Springsane Festival 2019

Veranstaltungsdatum: 01.11.2019
Zeit von: 18:00 bis
Veranstaltungsart: Sonstiges
PLZ / Ort: 26 ... Oldenburg
Gemeinde: Stadt Oldenburg
Inhalt:
Das Springsane Festival findet in diesem Jahr am Freitag, den 1. November statt. Es ist die 7. Auflage des Springsane Festivals. Jedoch nicht wie gewohnt im Kulturhof in Hude, sondern zum ersten Mal im Amadeus in Oldenburg. Die Karten kosten im Vorverkauf dreizehn Euro. Für spontane Entscheider gibt es für siebzehn Euro eine Abendkasse im Amadeus. Im VVK gibt es die Karten auf www.springsane.de, www.ticket2go.de und im Bistro Swutsch, welches direkt neben dem Amadeus liegt zu erwerben. Der VVK endet auf der offiziellen Homepage am 25.10., auf Ticket2Go und im Swutch am Donnerstag, den 31.10. Der Einlass ist um 17.30 Uhr und los geht es mit dem eigentlichen Festival auf der Bühne um 18:00 Uhr. Schließlich müssen insgesamt sechs Bands die Möglichkeit bekommen, das Metal-Publikum in Oldenburg zu begeistern. Nach dem Festival wird es noch eine Aftershowparty "Amacore" mit DJ Rob geben. Das Lineup besteht dieses Jahr aus dem Headliner "Rising Insane" aus dem Landkreis Oldenburg, die an diesem Abend den Release ihres neuen Albums "Porcelain" feiern. Des Weiteren spielen die neu formierte Metalband Vitja aus Köln und Our Mirage aus Marl. Das Lineup wird durch die lokalen Bands Myankarma aus Hude, Tide has Turned aus Oldenburg und Not My Art aus Nordenham komplettiert. Die Besucher dürfen sich also auf eine große Bandbreite der härteren Gangart freuen.
Kontakt: Ulf Hedenkamp Alma-Rogge-Str. 7 27798 Hude
Zum Web-Link: http://www.springsane.de
Zum LK-Artikel: Zum LK-Artikel

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler