.

Hans Schuster – Oldenburger Maler des 19. Jahrhunderts

Der in Ansbach geborene Kunstmaler Johannes Schuster war ein bekannter Künstler, der bis zu seinem Tod im Jahre 1966 in Oldenburg (Niedersachsen) lebte. Unzählige Arbeiten hat der Künstler im Laufe seines Lebens geschaffen. Einige davon wurden bei einem Bombenangriff zerstört. Auch unterrichtete er ausgewählte Personen, die sich für die Kunstmalerei interessierten. Ein bekannter Schüler war der im Ammerland lebende Künstler Carl Nagel. In einer Kunstsammlung mit über 300 Arbeiten hat Ulrich vom Berg einen Großteil der Arbeiten von Hans Schuster zusammen getragen.

Hans Schuster - Maler Oldenburg | https://www.kunstmaler-hans-schuster.de

Hier mehr über den Maler Hans Schuster aus Oldenburg ...

Wardenburg live – Rockmusik mit den Blindfischen

Im Rahmen der Konzertreihe „Wardenburg live" tritt die Kinderrockband „Die Blindfische" aus Oldenburg am 11. Juli 2021 ab 16 Uhr auf dem Platz vor dem Bürgerhaus am Everkamp in Wardenburg auf. Das Konzert richtet sich an Kinder und ihre Freunde, die endlich mal wieder rockige Livemusik auf die Ohren bekommen möchten.

Die Blindfische - Kinderrockband live am 11. Juli 2021 in Wardenburg • www.die-blindfische.de

Hier mehr über das Kinder-Rockkonzert mit den Blindfischen im Landkreis Oldenburg ...

Kleine Konzertreihe im Rathaus in Kirchhatten – Online-Besuch

HATTEN   |  Dienstag, 16. März 2021

Im Rahmen einer kleinen Konzertreihe mit drei Hatter Künstlern meldet sich ein Stück weit Kultur in der Gemeinde Hatten zurück. Die Künstler Johannes Cernota, Bernd Wolf und Sergej Hottelet geben jeweils ein ca. 30minütiges Konzert, welches verfilmt und online gestellt wird. Interessierte können über die Seite der Gemeinde Hatten unter www.hatten.de, Veranstaltungen, die Aufnahmen aufrufen.

Johannes_Cernota_Kuenstler_Hatten_LK_Oldenburg

Hier kostenlos weiterlesen ...

Filmaufnahmen aus dem Oldenburger Schloss am Valentinstag im ZDF

OLDENBURG | Dienstag, 9. Februar 2021

Kunst, Kultur und Musik kann als Schlüssel zur emotionalen Welt dank Unterstützung durch das DemenzNetzwerk seit dem vergangenen Jahr auch in Oldenburg von an Demenz erkrankten Menschen und ihren Angehörigen gelebt werden. Über das Projekt berichtet am 14. Februar 2021 um 17:55 Uhr und um 19:55 Uhr die Fernsehlotterie im ZDF.

Filmaufnahmen mit demenziell erkrankten Menschen im Schloss Oldenburg. Foto: Renate Gerdes DemenzNetzwerk Oldenburg • www.demenznetz-oldenburg.de

Hier kostenlos weiterlesen ...

Die Schlaraffia Oldenburgia – Reych 110

OLDENBURG  |  Deutschland

Die Schlaraffia Oldenburgia ist ein eingetragener Verein in welchem sich im Winterhalbjahr in Freundschaft verbundene Männer in der Burg Uhlenhorst versammeln, um an einem Abend in der Woche Kunst und Humor zu pflegen. Zur Begrüßung sagt man hier LU LU. Schlaraffia® und Allschlaraffia® sind geschützte Wortmarken und haben weder mit dem Schlaraffenland noch mit der gleichnamigen Matratze etwas zu tun, sondern sind zufällig erdachte Begriffe, die vielleicht eine Spur von Ironie beinhalten.

Scharaffia Oldenburgia - Reych 110 Oldenburg Webseite https://www.schlaraffia-oldenburgia.de

Erfahre hier mehr über die Schlaraffen in Oldenburg ...

Musikalische Geschenkidee zum Weihnachtsfest

WARDENBURG  |  Freitag, 18. Dezember 2020

Das Blockflötenorchester Wardenburg, welches in diesem Jahr sein 40jähriges Bestehen feiert, bietet auch als kurzfristige Geschenkidee die in den Wardenburger Kirchen aufgenommenen "Weihnachtlichen Blockflötenklänge" mit Piano, Orgel und Schlagzeugbegleitung auf CD an.

Kammermusiker Elmar Flore empfiehlt die Weihnachts-CD aus Wardenburg als Geschenkidee zum anstehenden Weihnachtsfest. Foto: Uta Grundmann-Abonyi Agentur GrAbo

Hier kostenlos weiterlesen ...

"De groode Döör" steht nun am Rauchhaus in Achternmeer

WARDENBURG • ACHTERNMEER  |  Donnerstag, 26. November 2020

Seit dem 24. November steht "De groode Döör" in der Straße „Achtern Busch" in Achternmeer und öffnet den Blick für das einzige im Originalzustand erhaltene Rauchhaus im Weser-Ems-Gebiet, das „Rauchhaus Wille".

Das Rauchhaus in Achternmeer Gemeinde Wardenburg

Hier kostenlos weiterlesen ...

Wardenburger Alltagsmasken mit Jubiläums-Logo

WARDENBURG  |  Mittwoch, 25. November 2020

Wardenburg ist in diesem Jahr 750 Jahre alt geworden. Auch wenn die Jubiläumsfeier und weitere Aktionen wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnten, hat die Gemeinde angesichts der aktuellen Lage „Alltagsmasken"mit Jubiläums-Logo beschafft und gibt diese zum Selbstkostenpreis über die Touristinformation umtref an interessierte Bürgerinnen und Bürger weiter.

Alltagsmaske 750 Jahre Wardenburg Foto: Gemeinde Wardenburg

Hier kostenlos weiterlesen ...

Genießerfrühstück und Reime von Hans-Werner Aschoff im Lopshof Dötlingen

Autor Hans-Werner Aschoff - Fake Poetry + Take Poetry

Dötlingen | Landkreis Oldenburg

„Man nehme einige Wörter, bringe sie in die richtige Reihenfolge, vermenge sie mit einer Portion gutem Humor, feiner Ironie und nach Bedarf auch mit scharfem Witz. In Versform serviert sind die Reime von Hans-Werner Aschoff hintersinnige Beschreibungen von Lebenssituationen, über die geschmunzelt und auch mal gelacht werden darf – ein wahres Gedicht!" . Am 11. Oktober 2020 können Sie Hans-Werner Aschoff live beim Genießerfrühstück im Lopshof Dötlingen erleben.

Hier weiterlesen ...

Rabatten Rabatz im Park der Gärten

Den Hund zum Gärtner gemacht 2_Foto Mirco Dalos

Oldenburg | CS Redaktion

Im April 2021 verwandelt das Blauschimmel Atelier den Park der Gärten in Bad Zwischenahn mit vielen bunten, verrückten, kreativen künstlerischen Aktionen in einen großen Freiraum für Theater, Musik und Kunst. Für dieses große Event am 18. April 2021 sucht das Atelier noch Mitspieler*innen, Mit-Maler*innen und Mitgestalter*innen, die Lust haben, sich kreativ gestalterisch, malerisch, sängerisch oder spielerisch zu betätigen.

Hier weiterlesen...

Filmfest Oldenburg ehrt Regisseur William Friedkin

Ehrung für William Friedkin.Foto: Filmbild_Fundus

Oldenburg | Redaktion CS

Auf dem diesjährigen Filmfest wird der legendäre US-amerikanische Filmemacher William Friedkin mit einer Retrospektive geehrt – pünktlich zu seinem 85. Geburtstag und begleitet von der Deutschlandpremiere von Alexandre O. Phillippes Friedkin-Portrait „Leap of Faith". Friedkin selbst wird in Form eines großen Gesprächs live nach Oldenburg zugeschaltet sein.

Hier weiterlesen ...

Weltpremieren beim 27. Internationalen Filmfest Oldenburg

Black_Jade_Still-2_c_Andaman_Pictures

Oldenburg | Redaktion CS

Das 27. Internationale Filmfest Oldenburg verkündet erste Programmhighlights und organisatorische Neuerungen. Im diesjährigen Programm sind außergewöhnlich viele Weltpremieren und Regiedebüts vertreten. Traditionell feierte der offizielle Filmfest-Trailer bei der Pressekonferenz seine Weltpremiere.

Hier weiterlesen ...

Kulturetage geschlossen

Kulturetage Logo

Oldenburg | Redaktion CS

Nach der am 16. März veröffentlichten, von den Ländern jetzt umzusetzenden „Vereinbarung zwischen Bundesregierung und den Bundesländern" über „Schließungen im Publikumsverkehr" dürfen bis auf weiteres keine Veranstaltungen mehr stattfinden. In der Kulturetage werden aus diesem Grund vorerst bis zum 19. April alle Veranstaltungen abgesagt. Auch über diesen Termin hinaus wurden bereits Absagen und Änderungen vorgenommen.

Hier weiterlesen ...
.

xxnoxx_zaehler