.

Nikolausfahrten mit „Jan Harpstedt“ auch 2020 geplant

Samtgemeinde Harpstedt | Landkreis Oldenburg

Die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde e. V. organisieren auch in diesem Jahr die Nikolausfahrten mit den liebevoll gepflegten, alten Triebwagen. Aufgrund der Corona-Hygieneregeln gibt es zwar einige Veränderungen gegenüber dem Vorjahr, aber auf auf den Nikolaus müssen die Passagiere der alten Eisenbahn voraussichtlich nicht verzichten.

Jan Harpstedt: Der Nikolaus Express kommt. Foto: Joachim Kothe Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde e.V. (DHEF)

Hier weiterlesen ...

Kulturelle Projekte an Schulen in Corona-Zeiten

Niedersachsen | Deutschland

Corona-Richtlinien, Veranstaltungsausfälle, alternative Projektformate – das sind Themen, die Kulturschaffende bei der Zusammenarbeit mit Schulen derzeit beschäftigen. Dazu bietet die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e. V. (LKJ) am 27. Oktober eine kostenfreie Online-Veranstaltung an. Neben Informationen, welche Fördermittel in diesem Jahr noch beantragt werden können, gibt es Raum für kollegialen Austausch und Einblicke in ein erfolgreiches Kooperationsprojekt.

Kulturprojekte trotz leerer Klassenräume: Wie das funktionieren kann, erfahren Teilnehmende bei der LKJ-Veranstaltung. Foto: kultur macht schule - Landkreis Kurier

Hier weiterlesen ...

Genießerfrühstück und Reime von Hans-Werner Aschoff im Lopshof Dötlingen

Autor Hans-Werner Aschoff - Fake Poetry + Take Poetry

Dötlingen | Landkreis Oldenburg

„Man nehme einige Wörter, bringe sie in die richtige Reihenfolge, vermenge sie mit einer Portion gutem Humor, feiner Ironie und nach Bedarf auch mit scharfem Witz. In Versform serviert sind die Reime von Hans-Werner Aschoff hintersinnige Beschreibungen von Lebenssituationen, über die geschmunzelt und auch mal gelacht werden darf – ein wahres Gedicht!" . Am 11. Oktober 2020 können Sie Hans-Werner Aschoff live beim Genießerfrühstück im Lopshof Dötlingen erleben.

Hier weiterlesen ...

Rabatten Rabatz im Park der Gärten

Den Hund zum Gärtner gemacht 2_Foto Mirco Dalos

Oldenburg | CS Redaktion

Im April 2021 verwandelt das Blauschimmel Atelier den Park der Gärten in Bad Zwischenahn mit vielen bunten, verrückten, kreativen künstlerischen Aktionen in einen großen Freiraum für Theater, Musik und Kunst. Für dieses große Event am 18. April 2021 sucht das Atelier noch Mitspieler*innen, Mit-Maler*innen und Mitgestalter*innen, die Lust haben, sich kreativ gestalterisch, malerisch, sängerisch oder spielerisch zu betätigen.

Hier weiterlesen...

Kabarett in der Alten Ziegelei Westerholt

Kabarettist Frank Sauer. Foto: Matthias Willi

Wardenburg | Redaktion CS

Kabarettist, Komödiant und Sprachgenie Frank Sauer kommt am Freitag, 18. September wieder in die Gemeinde Wardenburg und ist dieses Mal in der Alten Ziegelei Westerholt zu Gast. Nach einigen Monaten Corona bedingter Kabarettabstinenz wird er mit seinem Programm „Mit Vollgas in die Sackgasse" wieder geistreichen Humor auf die Bühne zaubern.

Hier weiterlesen ...

Filmfest Oldenburg ehrt Regisseur William Friedkin

Ehrung für William Friedkin.Foto: Filmbild_Fundus

Oldenburg | Redaktion CS

Auf dem diesjährigen Filmfest wird der legendäre US-amerikanische Filmemacher William Friedkin mit einer Retrospektive geehrt – pünktlich zu seinem 85. Geburtstag und begleitet von der Deutschlandpremiere von Alexandre O. Phillippes Friedkin-Portrait „Leap of Faith". Friedkin selbst wird in Form eines großen Gesprächs live nach Oldenburg zugeschaltet sein.

Hier weiterlesen ...

Weltpremieren beim 27. Internationalen Filmfest Oldenburg

Black_Jade_Still-2_c_Andaman_Pictures

Oldenburg | Redaktion CS

Das 27. Internationale Filmfest Oldenburg verkündet erste Programmhighlights und organisatorische Neuerungen. Im diesjährigen Programm sind außergewöhnlich viele Weltpremieren und Regiedebüts vertreten. Traditionell feierte der offizielle Filmfest-Trailer bei der Pressekonferenz seine Weltpremiere.

Hier weiterlesen ...

Vielstedt startet Open-Air-Reihe mit neuer Waldbühne

Open-AIr Party im Vielstedter Bauernhaus. Foto: Timo Vetter

Hude | Vielstedt | Redaktion CS

Die Gastronomie hat in Zeiten von Mundschutz, Gästeregistrierung und Auflagen für Personenzahlen bei Feiern nicht viel zu Lachen. Anpassung lautet die Devise. Neue Konzepte müssen her. Das Vielstedter Bauernhaus von Familie Strackerjan startet mit seiner Open-Air-Veranstaltungsreihe die „mit Abstand" besten Partys der Region. Am 29. August findet bereits die zweite Open-Air Party mit „Hashtag Vol 2" statt.

Hier weiterlesen ...

Das Filmfest Oldenburg kommt in die Wohnzimmer

 Das Filmfest Oldenburg kommt in die Wohnzimmer. Foto: Pixelio

Oldenburg | CS Redaktion

Virtuell, real und emotional. Vom 16. bis zum 20. September wird das Festival dank der Erweiterung um ein ambitioniertes digitales Segment und einer Reihe von Wohnzimmer-Galapremieren als innovative Plattform für junges, unabhängiges Kino in Oldenburg und weltweit an den Start gehen. Um den hohen Standard trotz der derzeitigen Einschränkungen und Sicherheitsvorkehrungen zu erfüllen, arbeitet das Festival an einer umfassenden virtuellen Lösung, die neben digitalen Filmvorführungen auch vielfältige Live-Elemente einbinden wird. Für die Präsenz vor Ort wird es Vorführungen in den Oldenburger Kinos Casablanca und cine k in der Kulturetage geben.

Hier weiterlesen ...

flausen+stipendium#47 öffentliche online Präsentation

Flausen und Stipendium Projekt Theater wrede oldenburg. Foto: weadoretitelbild

Oldenburg | CS Redaktion

Mathematik, Kunst, Biologie – alles gleichzeitig im Theater. Bei dem makingOFF des siebenundvierzigsten Forschungsstipendiums von flausen+ zeigt eine Künstler*innengruppe, dass Kunst und Naturwissenschaft keine Gegensätze sind.

Hier weiterlesen ...

Stipendienprojekt flausen+ geht in die nächste Runde

flausen Stipendiumprojekt theater wrede+

Oldenburg | CS Redaktion

Während der Pandemie muss Theater neue Wege gehen, wie das Aussehen kann zeigt das theater wrede+ unter anderem mit dem flausen+finalchoice#10. flausen+ ist ein einzigartiges Stipendienprojekt für (Nachwuchs)künstler*innen. Das Besondere dabei ist, dass es nicht um fertige Stücke und Produktionen geht, sondern um ergebnisoffene Forschung, in der wagemutige Formen, unerwartete Formate, risikoreiche Ästhetiken und nie gesehene Inhalte erst möglich werden.

Hier weiterlesen ...

Die Faszination Grünkohlfahrt

Storytelling | Dieser Artikel enthält WERBUNG

Oldenburg - Niedersachsen | Redaktion Sonja Gerner

Das Oktoberfest in München, Karneval im Westen. Viele Regionen und Städte Deutschlands haben ihre eigene Tradition, so auch der Nordwesten der Republik. Rund um Oldenburg gibt es jedes Jahr ab November bis tief in den März wieder jede Menge Gruppen zu treffen. Dann ziehen sie wieder durch die Straßen, mit Bollerwagen, lauter Musik, und dem ein oder anderen Getränk. Die Rede ist von der guten alten Grünkohlfahrt. Diese ureigene Tradition kommt aus Oldenburg und dem Umland, wird aber mittlerweile auch immer häufiger in anderen Regionen und sogar im Ausland aufgezogen. Ein Blick auf eine der entspannteren Arten, im Winter mit Freunden draußen zu sein.

Grühkohlessen, eine Spezialität in Oldenburg Niedersachsen. Foto: Matthias Lipinski Pixabay

Hier weiterlesen ...

Absage der Oldenburger Inklusionswoche

Inklusionswoche fällt aus.

Oldenburg | CS Redaktion

Es sollte eine Einladung für alle Menschen in Oldenburg sein, die diesjährige 9. Oldenburger Inklusionswoche im Mai 2020 zu besuchen. Selbsthilfegruppen, Vereine, Institutionen und Einzelpersonen haben über 40 Veranstaltungen geplant, um in Oldenburg auf den 5. Mai – den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung – aufmerksam zu machen. Seit Jahren setzten sie sich dafür ein, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben und diese mitgestalten können. Doch in diesem Jahr müssen aufgrund der Einschränkungen hinsichtlich der Pandemie-Eindämmung alle Veranstaltungen ausfallen.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler