.

Neue Mitgliederstatistik der oldenburgischen Kirche

Kirche Bibel Foto: Pixabay

Oldenburg

Zeitgleich mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat die Evangelisch- Lutherische Kirche in Oldenburg am Freitag, 19. Juli, ihre grundlegenden statistischen Daten zum kirchlichen Leben im Jahr 2018 veröffentlicht.

mehr ...

Starke Zunahme von Rotavirus-Infektionen in Delmenhorst

Rotavirus können Bauchkrämpfe aus.

Oldenburg | Delmenhorst

In Niedersachsen haben die Meldungen von Rotavirus-Infektionen an das Robert Koch-Institut (RKI) stark zugenommen. Das berichtet die IKK classic. Die Krankenkasse hat die aktuelle Statistik des Bundesinstituts für Infektionskrankheiten ausgewertet. Demnach wurden bis Ende der 25. Kalenderwoche (bis 23. Juni 2019) landesweit fast 3.000 Infektionen (2.964) gezählt. Das sind mehr als doppelt so viele, wie im gesamten Jahr 2018 (1.377). Auch in Delmenhorst wurde der Vorjahreswert bereits überschritten.

mehr ...

Illegale Müllentsorgung am Fladderdamm

Müllentsorgung

Wardenburg

Der Bereich rund um den Fladderdamm nahe der Stapelriede zwischen Wardenburg und Fladder-Fünfhausen in der Verlängerung vom Schnepfenweg, der auf den Brachvogelweg in Wardenburg einmündet, ist für zahlreiche Naturfreunde und Hundehalter ein beliebtes Ausflugsgebiet. Täglich kommen viele Menschen, um hier die Natur nahe dem Ortskern zu genießen. Schnell ist man hier im Grünen und kann in der Verbindung über den Wassermühlenweg auch den Rundweg über die Kramer-Brücke um die Wassermühle oder einen Gang um die Lethe machen.

mehr ...

Sozialverband fordert: Betriebsrentner endlich entlasten!

Rente Foto: Pixabay

Oldenburg

Seit 2004 müssen Betriebsrentner den vollen Beitragssatz zur Kranken- und Pflegeversicherung zahlen – also sowohl den Arbeitnehmer- als auch den Arbeitgeberanteil. Vorher musste weder das eine noch das andere übernommen werden. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Oldenburg sieht darin schon lange eine unzumutbare Mehrbelastung für diejenigen, die privat vorgesorgt haben.

mehr ...

Bei Neubauten: Erneuerbare Energien erstmals vor Gas

Erneuerbare Engerie vor Gas. Foto: VQC

Oldenburg | Göttingen

Erstmals lösen erneuerbare Energien bei der Beheizung von Wohnungsneubauten Gas als wichtigster Energieträger ab. Nach Angaben des Statistischen Bundesamten in Wiesbaden (Destatis) kommt die Heizungswärme bei etwa zwei Dritteln der 2018 gebauten Neubauten primär aus erneuerbaren Energien, die Bedeutung von Gas hingegen nimmt spürbar ab. Damit befinden sich die erneuerbaren Energien (Geothermie, Umweltthermie, Solarthermie, Holz, Biogas/Biomethan sowie sonstige Biomasse) erstmals auf Platz 1 bei der Beheizung neuer Wohngebäude.

mehr ...

Oldenburg: Gewerkschaft zieht Bilanz für das Baujahr 2018

Baubilanz IG-Bau

Oldenburg

Baubilanz für Oldenburg: Im vergangenen Jahr wurden in der Stadt insgesamt 1.202 Wohnungen gebaut – darunter 232 in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das sind fünf Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei investierten Bauherren 123 Millionen Euro, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Die IG BAU Nordwest- Niedersachsen beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

mehr ...

Neues Angebot im Zentrum Oldenburgs

Einweihung_Förderei_Gertrudenheim

Oldenburg

Mit der Übergabe eines großen symbolischen Schlüssels an Anett Gavelis, Einrichtungsleiterin des Gertrudenheims, ist die „Förderei" vom BVO-Verbandsvorsitzenden Landrat Sven Ambrosy und Frank Diekhoff, Geschäftsführer des BVO offiziell seiner Bestimmung übergeben worden.

mehr ...

Drogenkurierfahrt endete beim Zoll

Drogen Fund Foto: HZA

Oldenburg

Am vergangenen Donnerstag reisten zwei Südosteuropäer (28 und 35) mit dem PKW aus den Niederlanden kommend in das Bundesgebiet ein. Aufmerksame Zollbeamte aus Emden kontrollierten das Fahrzeug und fanden dabei über ein Kilogramm Amphetamin zwölf Gramm Kokain und 15 Ecstasy-Tabletten.

mehr ...

Offen und einladend auf Menschen zugehen

Ordination

Oldenburg

In einem feierlichen Abendmahlsgottesdienst sind Pfarrer Jan-Christian Buchwitz, Pfarrer Dennis Dahlke und Pfarrerin Natascha Faull am Sonntag, 30. Juni, in der Oldenburger Garnisonkirche von Bischof Thomas Adomeit ordiniert worden. Mit der Ordination werden Pastorinnen und Pastoren öffentlich dazu berufen, zu predigen, zu taufen und das Abendmahl auszuteilen. Die Ordination ist somit zugleich Berufung, Segnung und Sendung zum Dienst der öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung.

mehr ...

Internationale Gäste freuen sich auf zwei Wochen Familienleben in Deutschland

Experiment eV_privat_Gastfamilie mit italienischer Austauschschuelerin

Oldenburg 

Andere Kulturen kennenlernen, Fremdsprachen vertiefen, voneinander lernen - all dies ist bei einem interkulturellen Austausch möglich. Dazu muss man nicht unbedingt weit reisen, sondern kann diese Erfahrungen auch im eigenen Zuhause machen: Mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. haben Familien in Oldenburg die Gelegenheit, zwischen Juli und September für jeweils zwei Wochen einen internationalen Gast bei sich aufzunehmen.

mehr ...

Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH nimmt die Digitalisierung und die Vernetzung in den Fokus

Oldenburg_Touristinfo_außen_quer_2019_MD_06714

Oldenburg

Mit klarem Blick nach vorne in eine sich wandelnde Zukunft präsentierte sich am Mittwoch, 26. Juni 2019, die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM) ihren Gesellschaftern. Die diesjährige Gesellschafterversammlung der OTM fand am Abend in den Geschäftsräumen der OTM im Lappan statt.

mehr ...

Ordination von zwei Pfarrern und einer Pfarrerin

Ordination

Oldenburg

Am Sonntag, 30. Juni, werden Pfarrer Jan-Christian Buchwitz, Pfarrer Dennis Dahlke und Pfarrerin Natascha Faull um 14 Uhr in der Garnisonkirche in Oldenburg von Bischof Thomas Adomeit ordiniert. Mit der Ordination werden Pfarrerinnen und Pfarrer öffentlich dazu berufen, zu predigen, zu taufen und das Abendmahl auszuteilen. Die Ordination ist somit zugleich Berufung, Segnung und Sendung zum Dienst der öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung.

mehr ...

Vielfalt voraus!: Oberkirchenrat mit Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet

Zertifikat-audit-berufundfamilie

Oldenburg | Berlin

Der Oberkirchenrat der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ist am Dienstag, 25. Juni, in Berlin für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler