.

Kostenfreies psychologisches Online-Programm in der Corona-Krise

Krisenbewältigung Foto: Pixabay

Oldenburg | Deutschland

In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie leiden viele unter Einsamkeit, Unsicherheit und Angst. Daher müssen wir jetzt nicht nur gut auf unsere körperliche Gesundheit achtgeben, sondern auch auf unsere mentale.  Die Firma Selfapy in Berlin bietet Unterstützung für Hilfesuchende an. Hand in Hand mit der International Psychoanalytic University Berlin haben sie ein Online-Corona-Programm entwickelt, das ab sofort kostenfrei zur Verfügung steht.

Hier weiterlesen ...

Stiftung Hospizdienst Oldenburg ergänzt Beratungsangebot im Bürgerhaus Wardenburg

WARDENBURG | Sonntag, 17. Januar 2021

Künftig bietet die Stiftung Ambulanter Hospizdienst im Bürgerhaus der Gemeinde Wardenburg eine Sprechzeit an. Die Koordinatorin und Beraterin des Hospizdienstes, Theresa Korte, wurde von Bürgermeister Christoph Reents begrüßt.

Hospitzdienst Beratung als neues Angebot im Bürgerhaus Wardenburg. Foto Hendrik Müller | Gemeinde Wardenburg. Silke Gherbi-Opel (Leiterin Bürgerhaus), Christoph Reents (Bürgermeister der Gemeinde), Theresa Korte (Hospizdienst), Vera Vollmer (Seniorenservicebüro), Sven Wiedenfeld (stv. Amtsleiter der Gemeinde Wardenburg)

Hier kostenlos weiterlesen ...

Neuer Garten lädt demente Senioren und Gäste zum Verweilen ein

HUNDSMÜHLEN  |  Mittwoch, 13. Januar 2021

Über einen neuen Garten zum „Verweilen und Naschen", freuen sich jetzt die Bewohner der Seniorenresidenz Hundsmühlen. Der Garten rund um die Einrichtung wurde in den vergangenen Wochen neu angelegt.

 Demenzgarten Seniorenresidenz Hundsmühlen | die Bewohner freuen sich über den neuen Garten mit seinen Möglichkeiten •Foto: BVO

Hier kostenlos weiterlesen ...

Wechsel im Vorstand der Diakonie Himmelsthür

WILDESHAUSEN – HILDESHEIM - NIEDERSACHSEN | Sonnabend, 12. Dezember 2020

Da der langjährige amtierende Direktor der Diakonie Himmelsthür, Ulrich Stoebe, zum August kommenden Jahres in den Ruhestand geht, war es erforderlich geworden, die Nachfolge im Vorstand zu regeln. Die bisherige stellvertretende Vorsitzende, Ines Trzaska, wird nach seinem Ausscheiden den Vorsitz als Direktorin übernehmen. Neu in den Vorstand kommt im August 2021 Pastor Florian Moitje.

Vorstand und Aufsichtsrat Diakonie Himmelsthür

Hier kostenlos weiterlesen ...

Landkreis Oldenburg will für Verbesserung in der Schülerbeförderung sorgen

WILDESHAUSEN - LANDKREIS OLDENBURG

Verbesserungen im Bereich der Schülerbeförderung durch den Mehreinsatz von Schulbussen aber keine Gelder für Raumluftfilteranlagen in Schulen hat der Kreisausschuss des Landkreises Oldenburg in seiner Sitzung am 7. Dezember 2020 beschlossen. Lediglich für eine Sanierungsmaßnahme am Graf-Anton-Günther Gymnasium in Oldenburg wurden Mittel freigegeben.

Busfahren ist nicht nur in Coronazeiten mit Ansteckungsgefahren verbunden. Foto: Pixabay Free Fotos https://pixabay.com/de/photos/passagiere-tain-stra%C3%9Fenbahn-bus-1150043/

Hier kostenlos weiterlesen ...

Sicherer Hafen für die Gemeinde Wardenburg gefordert

WARDENBURG | Dienstag, 8. Dezember 2020

Am 17. Dezember 2020 wird in der Sitzung des Wardenburger Rates – diese findet im Wardenburger Hof statt - der Antrag der Ratsfraktionen von Bündnis90/die Grünen und der SPD auf Bekennung der Gemeinde zum „sicheren Hafen" für Menschen, die aus Kriegsgebieten flüchten müssen, behandelt.

Sicherer Hafen für die Gemeinde Wardenburg gefordert. Antrag an Rat - Sitzung 17. Dezember 2020

Hier kostenlos weiterlesen ...

Geflügelpest nun auch im Landkreis Oldenburg festgestellt

LANDKREIS OLDENBURG  | Montag, 23. November 2020

Der Landkreis Oldenburg gibt mit heutiger Pressemitteilung bekannt, dass im Landkreis an einer Wildgans die Geflügelpest festgestellt wurde. Mehr als 10.000 verendete Wildgänse wurden bereits in den Küstenregionen (Nordfriesland , Wesermarsch sowie in Schleswig-Holstein - Stand 18. November 2020) gemeldet. Das Virus sei in diesem Jahr besonders aggressiv meldet Dr. Carsten Görner, Leiter des Veterinäramtes im Landkreis Oldenburg.

Wildgänse - Foto Sven Lachmann Pixabay | www.Landkreis-Kurier.de

Hier kostenlos weiterlesen ...

Erste-Hilfe-Tag an der Grundschule Kirchhatten

KIRCHHATTEN  | Donnerstag, 19. November 2020

Der Herbst ist da und viele Schülerinnen und Schüler (SuS) sind morgens mit ihren Fahrrädern im Dunkeln zur Schule unterwegs. Neben dem Fahrradhelm, der immer getragen werden sollte, ist die Warnweste ein wichtiges Element,um gut sichtbar ans Ziel zu kommen.Sicherheit im Straßenverkehr und Erste-Hilfe waren die Themen des Erste-Hilfe-Tages 2020 der Grundschule Kirchhatten Ende Oktober 2020.

Erste-Hilfe-Tag an der Grundschule Kirchhatten mit dem DRK Team. Foto: DRK

Hier kostenlos weiterlesen ...

Schöne Zähne - 3 wichtige Schritte zu mehr Zahngesundheit

Oldenburg | Deutschland

In den letzten drei Jahrzehnten wurden in Deutschland enorme Fortschritte in puncto Förderung der Zahngesundheit gemacht. Waren 1990 nur rund 14 Prozent der älteren Kinder komplett frei von Karies, stieg dieser Anteil bis ins Jahr 2014 auf starke 77 Prozent.

Gesunde Zähne durch Pflege. Wer früh beginnt, beugt Karies vor. Foto: confidendentalcare  | www.Pixabay.com

Hier kostenlos weiterlesen ...

Licht ist wichtig! - Aber wie viel Beleuchtung ist optimal?

Oldenburg | Deutschland

Licht ist eine elektromagnetische Strahlung, ohne die die meisten Vorgänge in der Natur nicht funktionieren würden. Meist wird Licht im Zusammenhang mit der Wohnraumbeleuchtung erwähnt. Auf den Wohn- und Arbeitsbereich bezogen bedeutet dies, dass die Art der Beleuchtung einen wesentlichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und Gesundheit des Menschen hat. Während gutes Licht die Konzentration und Motivation fördert, kann mangelnde Beleuchtung zu Kopfschmerzen durch überanstrengtes Sehen und zu Augenproblemen führen. Bei der Beleuchtungsplanung gilt es deshalb einiges zu beachten.

Kreative Beleuchtungsideen.  Foto: Pexels | Pixabay • https://pixabay.com

Hier weiterlesen ...

Teil-Lockdown in Deutschland stößt bei Gastrobetrieben auf Widerstand

Niedersachsen | Deutschland

Die Corona-Pandemie einzudämmen und die Ansteckungskurve flach zu halten ist das Ziel der politischen Entscheider. Doch die am 28. Oktober 2020 von der deutschen Bundesregierung bekannt gegebenen Maßnahmen, die wieder zur Schließung zahlreicher Unternehmen führt, stossen insbesondere bei Restaurantbetreibern auf Missbilligung. Rechtliche Möglichkeiten gegen die unterschiedliche Behandlung der Branchen werden geprüft.

Restaurants bleiben wegen Corona leer. Foto: chien than  | Pixabay

Hier weiterlesen ...

Lockdown light - ab Montag verschärfte Corona-Maßnahmen in Niedersachsen

Oldenburg | Niedersachsen

Der "Lockdown light" wird in Niedersachsen ab Montag, den 2. November 2020 bedeuten, dass rigorose Maßnahmen zum Schutz vor weiteren Covid-19-Ansteckungen ergriffen werden. Susanne Menge, Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN mit Regionalbüro in Oldenburg äußert sich dazu.

Susanne Menge Mitglied des Landtages Niedersachsen für Bündnis 90 die Grünen. Foto: Landtag Niedersachsen

Hier weiterlesen ...

Umfrage des ADFC zum Zustand der Straßen in Deutschland

Niedersachsen | Deutschland

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) hat eine Umfrage gestartet, bei der Bürgerinnen und Bürger den Zustand der Straßen und Radwege online melden können. Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag aus dem Kreis Oldenburg ruft alle Radfahrer dazu auf, sich an der bis 30. November 2020 laufenden Bewertungsumfrage zu beteiligen.

Susanne Mittag, Mitglied des Bundestages in Berlin nutzt fast täglich das Fahrrad. Foto: Matthias Kluck

Hier weiterlesen ...
.

xxnoxx_zaehler