.

Grüne Hausnummer Wildeshausen - Jetzt bewerben

Energieeffiziente Häuser lohnen sich.  Foto: 787006_original_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Wildeshausen| Redaktion CS

Wer schon früh in der Bauphase daran gedacht hat, sein Eigenheim besonders energieeffizient zu bauen oder zu sanieren, kann sich ab sofort um die Auszeichnung mit der Grünen Hausnummer bewerben. Die Grüne Hausnummer wird auch dieses Jahr wieder durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen KEAN verliehen.

Hier weiterlesen ...

Kreismitgliederversammlung als Begegnung im Wald bei Sandkrug

Die Grünen Oldenburg Land. Kreismitgliederversammlung im Wald bei Sandkrug 2020. Fotos: Birte Wachtendorf

Landkreis Oldenburg | Birte Wachtendorf

Nach mehreren Monaten mit virtuellen Treffen, luden die Grünen für Ihr Mitgliedertreffen im am 7. Juli 2020 diesmal zu einem Themenabend in den Wald zwischen Kirchhatten und Sandkrug ein. An verschiedenen Thementischen konnte man sich informieren und ins Gespräch kommen, natürlich unter Einhaltung der Corona-Vorschriften (Abstände, Mund-/Nasenschutz etc.).

Hier weiterlesen ...

Videogottesdienst aus der Alexanderkirche in Wildeshausen

Videogottesdienst in der Alexanderkirche-Wildeshausen-Markus-Loewe

Oldenburg | WIldeshausen | CS Redaktion

Die andauernde Corona-Pandemie verändert den Blickwechsel, zoomt Brennpunkte in der Gesellschaft heran und bietet die Chance für eine Neuorientierung. Wie mit einer Lupe würden seit Wochen gravierende Probleme in der Gesellschaft herangezoomt, betonen die Vikarin Franziska Kempcke und Pastor Markus Löwe aus Wildeshausen.

Hier weiterlesen ...

Wirtschaftsstandort Region Oldenburg - wie wirkt sich die Corona-Krise auf das wirtschaftliche Wachstum aus?

Digitalisierung und Onlinemarketing. Foto: unsplash Marvin Meyer | PerformanceLiebe

Deutschland | Redaktion GrAbo

Zu Beginn des neuen Jahrzehnts wurde die wirtschaftliche Entwicklung im Landkreis Oldenburg noch als positiv bezeichnet. Die Wirtschaft der Region, die durch einen dynamischen Mittelstand geprägt ist, muss jedoch aufgrund der Corona-Krise mit drastischen Einbußen rechnen. Um die Wirtschaftskrise möglichst rasch zu überwinden, sind innovative Ideen und kreative Konzepte notwendig.

Hier weiterlesen ...

Landrat Carsten Harings schließt erneute Kandidatur aus

Landrat Carsten Harings geht nach Ende seiner Amtszeit in den Ruhestand. Pressefoto LK Oldenburg (Mai 2020)

Landkreis Oldenburg | Persönliche Erklärrung 

Carsten Harings, amtierender Landrat des Landkreises Oldenburg hat in einer persönlichen Erklärung bekannt gegeben, dass er 2021 nicht erneut für das Amt des Landrates kandidieren wird. Da er im Herbst 2021 das 63. Lebensjahr vollendet haben wird, will er zum 31. Oktober 2021 in den Ruhestand gehen. Für den Landkreis Oldenburg stellt sich die Frage, wer Nachfolger von Carsten Harings werden könnte.

Hier weiterlesen ...

Mediadaten | Landkreis Kurier - Oldenburger Internetzeitung

Oldenburg | Niedersachsen | LK Oldenburg | Delmenhorst

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Medium, um für Ihr Unternehmen / Ihre Praxis und Ihre Leistungen die gewünschte Zielgruppe zu erreichen?

Ob regional über überregional – mit der Oldenburger InternetzeitungLandkreis Kurier erreichen Sie viele Leser. Durch gut platzierte Berichterstattung (Storytelling | Unternehmenspräsentation) oder Anzeigen im Landkreis Kurier können Sie neue Kunden gewinnen. Wir arbeiten mit wertvoller Contenterstellung, Suchmaschinenoptimierung und nutzen verschiedene Netzwerke (online und offline) sowie soziale Medien, um Berichte, Veranstaltungseinträge und auch Praxis- und Unternehmenspräsentationen vielseitig bekannt zu machen. Onlinemarketing wird von uns seit Jahren gelebt. Spannende Berichte, gute Fotos, das ist es was die Menschen erreicht. Und diese Menschen können Ihre Kunden sein.

Hier weiterlesen ...

Alte Fotos der Großsteingräber von Kleinenkneten gesucht

3_UWarnke ThLuhmann_Foto Piet Meyer

Oldenburg | Wildeshausen

Das Landesmuseum Natur und Mensch bittet um Unterstützung bei einem aktuellen Forschungsprojekt: Die beiden Großsteingräber („Große Steine") von Kleinenkneten sollen dreidimensional erfasst werden. Dazu werden alte Fotos der Großsteingräber von Kleinenkneten gesucht.

Hier weiterlesen...

Hilfe in familiären Belastungssituationen

 Hilfe in fam. Belastungssitutionen

Oldenburg | Landkreis Oldenburg | Redaktion CS

Plötzlich ist der Mann zuhause und die Frau arbeitet systemrelevant als Pflegerin oder Supermarktkassiererin. Laut Statista 2020 bestehe das Gesundheitspersonal zu über dreiviertel aus Frauen -  in Verkaufsberufen betrüge der Frauenanteil sogar ca. 70 Prozent. "Jetzt ist es an der Zeit, dass Forderungen nach einer Aufwertung dieser Berufe lauter werden. Sie sind systemrelevant und Arbeitsbedingungen müssen neu überdacht werden" so die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Oldenburg

mehr ...

Musikschule des Landkreises geht online

Musizieren Foto: Pixabay

Wildeshausen | Redaktion CS

Besondere Umstände erfordern besondere Lösungen. Die Musikschule des Landkreises Oldenburg hat die Herausforderung angenommen und betreut ihre Musikschüler nun über digitale Medien. Schon vor den Osterferien wurden verschiedene Wege erprobt. Nun steht der Musikschule eine App zur Verfügung, die Unterricht über einen Videochat erlaubt.

mehr ...

Osterhase überrascht die Feuerwehren

Neue Jacken für die Feuerwehr.

Wildeshausen | Redaktion CS

In Zeiten von Corona verändert sich das tägliche Leben sowie die Feiertage. Somit fiel auch das Osterfest dieses Jahr anders als sonst aus. Da staunten der Bekleidungswart und die ersten Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen nicht schlecht, was der Osterhase da im und um das Feuerwehrhaus so versteckt hatte.

mehr ...

Astrid Grotelüschen stellt sich nicht zur Wiederwahl in den Bundestag

Pressefoto Astrid Grotelüschen MdB Wahlkreis Landkreis Oldenburg - www.landkreis-kurier.de

Wildeshausen | Deutschland | Redaktion GrAbo

Die CDU Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen aus Wildeshausen im Landkreis Oldenburg hat mit einer Presseerklärung am Gründonnerstag 2020 mitgeteilt, dass sie 2021 nicht wieder für den Bundestag kandidieren wird. 2009 gewann die Mutter von drei Kindern das dritte Mal in Folge das Direktmandat in ihrem Wahlkreis. Doch nach vielen Jahren als Berufspolitikerin will Astrid Grotelüschen mit nunmehr 55 Jahren nochmal neue Wege gehen und verzichtet deshalb auf eine Kandidatur.

Hier weiterlesen ...

Balkonkraftwerke – die Energiewende für „to Huus“

Photovoltaik Foto: Pixabay

Wildeshausen | CS Redakion

"Eigentlich hatten wir im April mit der Energiegenossenschaft Olegeno aus Oldenburg eine Veranstaltung zum Thema Balkonkraftwerke in Wildeshausen geplant", so Elke Szepanski vom Vorstand des Kreisverbandes von Bündnis90/Die Grünen Oldenburger Land. Aber aus bekannten Gründen findet der Termin leider nicht statt.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler