.

Bewertungsportal yelp darf weiterhin aussortieren

Bewertungen im Internet - Landkreis Kurier - Foto: Pixabay

14.01.2020 • Deutschland | Redaktion GrAbo


Auf der Internet-Plattform yelp können Nutzerinnen und Nutzer Unternehmen, Dienstleister, Geschäfte und Restaurants mit Texten und Sternen bewerten. Eine Unternehmerin hat das Bewertungsportal Yelp verklagt. Yelp ermittelt durch eine automatisierte Auswahl Bewertungen. Da die Ermittlung der Bewertungen so für den Kunden nicht nachvollziehbar ist, hielt eine Unternehmerin dies für unfair und hat geklagt.

mehr ...

Sabine Blütchen als Synodenpräsidentin einstimmig wiedergewählt

2020-01-ELKiO_Synode-Praesidentin-PRINT

Oldenburg

Die 49. Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg hat auf ihrer konstituierenden Tagung am Samstag, 18. Januar, in der Oldenburger St. Lambertikirche Sabine Blütchen einstimmig bei einer Enthaltung zur Präsidentin der 49. Synode gewählt.

mehr ...

Pius-Hospital erwirbt neues Areal

erwirbt-nwz-areal

Oldenburg | Redaktion CS

Das Pius-Hospital hat den Zuschlag für den von einer alteingesessenen Tageszeitung aus der Region zum Verkauf angebotenen Gebäudekomplex in direkter Nachbarschaft des Krankenhauses in der Oldenburger Innenstadt erhalten. Mitte Januar wurden die entsprechenden Verträge unterzeichnet. Die Übergabe des Komplexes an der Peterstaße und einer Freifläche an der Blumenstraße (Parkplatz) ist für Ende 2020 terminiert.

mehr ...

Wisente in Deutschland wieder heimisch

wisent-2415488_1280katy2408

Oldenburg | Redaktion CS

Die Auswilderung von acht Wisenten in Nordrhein-Westfalen vor sechs Jahren ist eine Erfolgsgeschichte im Artenschutz: Die größten Landsäugetiere Europas sind im Rothaargebirge heimisch geworden. Die Tiere fühlen sich wohl und die Lebensbedingungen im deutschen Wald scheinen gut für sie zu sein. Aktuell ist die Herde auf 26 Tiere angewachsen.

mehr ...

2020 Jetzt oder nie

Fridayfor future

Oldenburg | Redaktion CS

Die Bundesregierung hat in der Klimapolitik seit der Entstehung von Fridays For Future ein Jahr lang nur blockiert. Umso wichtiger wird daher das Jahr 2020 für alle, denn die Zeit  für eine lebensfreundliche Politik ist jetzt.  Der Fridays For Future-Streik findet am Freitag, 24. Januar statt. Der Streik beginnt um 12 Uhr am Bahnhof, gegen 13 Uhr erreicht die Demo den Schlossplatz .Auf dem Schlossplatz wird es eine Schweigeminute für die Opfer der Wald- und Buschbrände geben. Gegen 14.30 Uhr endet die Demo.

mehr ...

Wird es in Zukunft noch eine Landwirtschaft geben?

Landwirtschaft Foto: Pixabay

Oldenburg | Landkreis Oldenburg | CS Redaktion

In der Diskussion auf Einladung der Junglandwirte am 8. Januar in Westerstede und der Demonstration vor dem Rathaus in Großenkneten, machte Junglandwirt Niklas Behrens auf dem Podium deutlich, dass es nicht darum geht, noch mehr Menge zu produzieren, sondern ein gutes auskömmliches Einkommen über ihre Arbeit zu erzielen. Sie wollen sich eine Zukunft aufbauen und brauchen dafür Planungssicherheit und Perspektiven.

mehr ...

Bischof Thomas Adomeit begrüßt Entscheidung des Bundestages zur Organspende

Organspende Foto: Pixabay

Oldenburg

Bischof Thomas Adomeit, Leitender Geistlicher der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, begrüßt die heutige Entscheidung des Deutschen Bundestages, dass die Organspende eine freiwillige Entscheidung bleibt. „Eine Spende bleibt eine Spende", so fasst Bischof Thomas Adomeit die heutige Entscheidung des Bundestags zur Neuregelung der Organspende zusammen

mehr ...

Mehr klimafreundliche Sanierungen durch Steuer-Bonus

Haussanierung Foto Pixabay

Oldenburg | Nierdersachsen

Klima-Faktor eigene vier Wände: Für Hausbesitzer im Landkreis Oldenburg lohnt es sich ab 2020 mehr als bislang, in die energetische Gebäudesanierung zu investieren. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. Mit Blick auf den von der Bundesregierung neu eingeführten Steuerbonus für klimafreundliche Umbauten rechnet die Gewerkschaft mit Tausenden zusätzlichen Sanierungen.

mehr ...

Anteil von Vätern mit Elterngeldbezug in Oldenburg über Landesdurchschnitt

Väter Elterngeld Foto: Pixabay

Oldenburg | Redaktion CS

Im Jahr 2018 haben 3.851 Menschen in Oldenburg Elterngeld bezogen, 1.016 davon waren Männer. Der Anteil von Vätern lag damit bei 26,4 Prozent. 2017 lag er bei 26,0 Prozent: 967 Väter von insgesamt 3.719 Elterngeldbeziehenden. Das teilt die Krankenkasse IKK classic mit, die sich dabei auf Zahlen vom Statistischen Bundesamt bezieht.

mehr ...

Ein neuer Niedersachsen Jackpot sorgt für Begeisterung

Slot Spiele Foto: unplash

Oldenburg | Text: Michaela Juric | Online-Redaktion CS

Wer gerne ein Casino besucht oder sich ein Rubbellos holt, der hat vielleicht auch schon von den Niedersachsen Jackpots gehört. Für diese Jackpots stehen verschiedene Geräte in ganz Niedersachsen bereit, auf denen fleißig gespielt werden kann. Solange der Jackpot nicht gewonnen wurde, steigt die Gewinnsumme ständig an. Und dann darf sich immer wieder ein glücklicher Gewinner über eine tolle Summe freuen. Jetzt gibt es ein neues Spiel in den Riegen des Niedersachsen Jackpots, der unter spielfreudigen Bewohnern für große Begeisterung sorgt. Alle Infos dazu halten wir parat!

mehr ...

Marburger Bund ruft Ärztinnen und Ärzte in Universitätskliniken zum Warnstreik auf

111Ärztestreik. Foto: Marburger Bund Niedersachsen

Oldenburg | Niedersachsen

Der Marburger Bund ruft seine Mitglieder in den tarifgebundenen Universitätskliniken der Länder für den 4. Februar 2020 zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Die Ärztinnen und Ärzte in den betroffenen Unikliniken sollen an diesem Tag nach Hannover kommen, wo vor den erneuten Verhandlungen mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) eine zentrale Kundgebung des Marburger Bundes stattfinden wird.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler