.

Windkraft: Tod mit Ansage?

ViolavonCramon

Oldenburg

Mit der Ankündigung von ENERCON, dem größten Hersteller von Windenergieanlagen in Deutschland 3000 Stellen in Deutschland, davon 1500 am Standort in Aurich abzubauen, steht fest, dass die Bundesregierung nicht nur die Solarindustrie in Deutschland sterben lässt, sondern auch das langsame Aus der Windkraftbranche billigend in Kauf nimmt.

mehr ...

Vortrag GRÜNE: Verantwortung bleibt - Kolonialismus aufarbeiten

Ottmar-von-Holtz-MdB

Oldenburg

In Museen sehen wir Artefakte und Gebeine, die uns nicht gehören. Unsere Straßen tragen Namen von deutschen Dieben und gewalttätigen Befehlshabern. An Schulen wird häufig nicht differenziert über Kolonialismus gesprochen, erst Recht nicht über daraus resultierende rassistische Einstellungen.

mehr ...

Die Kreistagsfraktion spricht sich gegen den Einstieg von Renditegesellschaften bei der EWE aus

Finanzen

Landkreis Oldenburg | Niedersachsen

In einer Anfrage wollen Bündnis 90 / Die Grünen von der Kreisverwaltung des Landkreises Oldenburg wissen, ob es rechtens ist, dass die EWE 26 Prozent Anteile an einen Finanzinvestor verkaufen möchte. Schließlich gab es vor gut vier Jahren einen anderen Beschluss, dass nach den Ausstiegswünschen der EnBW ein strategischer Partner gesucht werden sollte und keine Renditegesellschaft.

mehr ...

Waldbrandgefahr in Westniedersachsen steigt

Waldbrandgefahr

Landkreis Oldenburg | Ankum | Ahlhorn | Nienburg | Neuenburg

Der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes erreicht in den nächsten Tagen im ganzen Weser-Ems-Raum die zweithöchste Stufe. Die Bevölkerung wird aufgerufen achtsam zu sein und Gefahren eines Waldbrandes zu vermeiden.

mehr ...

Weltyogatag zur Sommersonnenwende

Yoga Schlossgarten

Oldenburg

Aus Anlass des Weltyogatages, der von der Generalversammlung der Vereinten Nationen 2015 auf den 21. Juni (Sommersonnenwende) festgelegt wurde, lädt die DIG Oldenburg e.V. zu einer Yogastunde (leichte Yogaübungen, kurze Meditation und Lachyogaübungen) ein. Dazu treffen sich die Interessierten am Dienstag, 25. Juni 2019 um 18.00 Uhr im Schlossgarten. Treffpunkt wird am Pavillon sein.

mehr ...

Öffentliche Schafschur auf der Pestruper Heide

ÖffSchafschurPestrup29Mai2016_RStäding (70)

iWildeshausen | Dötlingen

Am Sonntag, 19. Mai zwischen 11 und 16 Uhr findet die diesjährige Schafschur auf dem Pestruper Gräberfeld statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Schafscherer Holger Petzold aus Cloppenburg wird die Schafe ihres Wollkleides entledigen. Schäfermeisterin Susanne Löwe aus Wagenfeld ist mit ihren Moorschnucken mitsamt sechs Lämmern seit Ende April auf der Heide unterwegs.

mehr ...

Firmen für engagierten Brandschutz ausgezeichnet

Feuerwehr Dötlingen ehr Firmen für Brandschutz

Dötlingen

Im Rahmen eines Unternehmertreffens der Gewerbetreibenden in der Gemeinde Dötlingen wurden am 24. April gleich mehrere Firmen seitens der Gemeinde und der Freiwilligen Feuerwehr für ihr herausragendes betriebliches Engagement zugunsten der Brandschützer ausgezeichnet.

mehr ...

Fahrradfest in Dötlingen und „InspiRADionen“

Fahrradfest Dötlingen Foto Landkreis Oldenburg gemeinsam mit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Dötlingen

Zu Mitmachaktionen und „InspiRADionen" lädt das Fahrradfest in Dötlingen am Samstag, 27. April, ein. Veranstalter sind der Landkreis Oldenburg gemeinsam mit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Von 14 bis 17 Uhr dreht sich auf dem Kirchenvorplatz der St.-Firminus-Kirche alles rund ums Rad.

mehr ...

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Brettorf e.V. zieht Jahresbilanz

2019_FrdervereinBrettorf

Dötlingen

Mitglieder des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Brettorf e.V. kamen am Mittwoch, den 10. April 2019 in der Gaststätte Schürmann in Brettorf zur diesjährigen Mitgliederversammlung zusammen. Unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Jürgen Schnier zog die Versammlung eine Bilanz für das vergangene Jahr 2018 und richtete den Blick auf geplante Aktivitäten für das laufende Jahr.

mehr ...

Landkreis Oldenburg lädt zur Umweltbildungsaktion ein

Umweltaktion Landkreis Oldenburg. Foto. Torsten kröger

Oldenburg | Landkreis Oldenburg

Das Projekt „Bodenkoffer" zielt darauf, Kindern im Kindergarten und in der Grundschule den nachhaltigen Umgang und die Bedeutung unseres Bodens als „Grundlage des Lebens" näher zu bringen und soll dazu beitragen, dass sie später auch als Erwachsene eine bessere Sicht auf den Boden als schützenswerte Lebensgrundlage haben.

mehr ...

Dötlinger GRÜNE verstehen die Welt nicht mehr

Bündnis 90 Die Grünen

Dötlingen

Die Fraktionsvorsitzende der Dötlinger Grünen hat sich am Dienstagabend die Debatte um die Straßenführung der K237 angehört und versteht die Welt nicht mehr. „Ausgerechnet der Kuratoriumsvorsitzende der Naturschutzstiftung des Landkreises Oldenburg, die sich für den Schutz bedrohter Arten, Erhalt von Biotopen und der Schönheit der Landschaft im Landkreis Oldenburg einsetzt, plädiert für eine Straßenführung, die die Rodung von mindestens 44 landschaftsprägenden Bäumen vorsieht – das soll einer verstehen", so Roggenthien.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler