.

Mach was du willst und werde reich

Frauen Powertag Foto: Malte Hannover

Oldenburg | Redaktion CS

Gwendolyn Stoye, Veranstalterin des 2. Frauen-Powertages und Inhaberin der SelfMarketing Akademie freute sich über die große Resonanz ihrer Veranstaltung am14. September. Über 80 Frauen lauschten gespannt den Vorträgen von  Frau Stoye  und ihren Gastrednerinnen zum Thema SelfMarketing für mehr Präsenz, Sichtbarkeit und mehr Kundenumsatz.

Der zweite Frauen-Powertag von Frau Gwendoyn Stoye war ein großer Erfolg. Vielfältige und inspiriende Vorträge gab es zum Selfmarketing für Business-Frauen im Fitnessclub Impuls. Gespannt lauschte Gwendolyn Stoye (3. v. li.) den Erfolgsgeschichten von Frauen, die ihren eigenen Weg gegangen sind. Foto: Malte Hannover

Unzufriedenheit ist der größte Ansporn für Veränderung

Zu Beginn der Veranstaltung wurden die Teilnehmerinnen aufgefordert,  sich spielerisch kennen zu lernen. Es entstand schnell ein reger Austausch zwischen den Frauen, wo Gemeinsamkeiten und gleiche Ziele erkannt wurden. Viele Visitenkarten, Telefonummern für einen weiteren Kontakt wurden ausgetauscht. Genutzt haben diesen besonderen Frauern-Powertag auch einige  Ausstellerinnen, bei denen sich die Frauen zum Beispiel über Finanzierungen informieren konnten. 

Frauen Powertag Foto: Malte Hannover

Viele Frauen nutzten den Frauen-Powertag zum Netzwerken und zum Erfahrungsaustausch. Foto: Malte Hannover

"Was für eine besondere Energie ihr Frauen hier mitbringt ist einfach klasse. Das treibt mich an und  deswegen stehe ich hier", so Gwendolyn Stoye. Auf humorige und inspiriende Weise ermutigt sie Frauen, welche in ihrem Business weiter kommen wollen. "Ihr müsst an eure Träume glauben, dann werden sie real." ermutigt sie die Frauen. Es benötigt 3 Strategien um erfolgreich zu sein:

1. Sei ehrlich und authentisch

Oft wissen Frauen gar nicht was ihr größter Traum ist. Sie fühlen aber, dass etwas nicht rund läuft. Hier rät die Expertin hinzuschauen wo es weh tut. Da wo der größte Schmerz sitzt liegt das Potenzial. Wo blockieren Glaubenssätze die Träume?  "Negative Glaubenssätze lassen Träume sterben", so Gwendolyn Stoye.

2. Erlaube dir zu träumen

"Glaube an deine Träume, dann kannst du alles haben, was du willst" ist die Expertin überzeugt. "Wenn du an deine Träume festhältst, werden die Lösungen zur Umsetzung kommen. Das Gesetz der Anziehungskraft wirkt, sobald du an deine Träume festhältst" ergänzt Frau Stoye.

3. Glaube an dich

"Wenn du glaubst, du kannst es nicht - dann kannst du es auch nicht. Wenn du glaubst, du kannst es - dann kannst du es auch. Du machst alles zwei Mal. Einmal in deinen Gedanken und einmal in der Realität" erzählt Gwendolyn Stoye. Dann ergänzt sie noch "Wenn dir etwas schwer fällt, dann ist es nicht deins".

Als Gastrednerin ludt die Expertin die ehemalige Boxweltmeisterin Heidi Hartmann ein. Sie berichtete über ihren Weg zum Erfolg. "Dieser war nicht immer leicht und auch schmerzhaft. Was mich angetrieben hat, war der Wille zum Siegen", berichtete Heidi Hartmann.

Mit einem humorigen Beitrag über Körpersprache sorgte die Schauspielerin und Körperspracheexpertin Yvonne de Bark für viel Gelächter im Publikum. Die Expertin gab Tipps und Tricks für eine ausdrucksvolle Präsentation und wie durch kleine  Veränderungen der Gestik und Mimik  eine ganz andere Emotion entstehen  kann. Auch gab sie Tipps, wie ein sehr redefreudiger Gesprächspartner mit ein paar Gesten zu stoppen ist.

Zwischendurch wurden die Frauen von der Fitness-Expertin Ilona Johanning vom Impuls mit viel Power-Musik in Bewegung gehalten. 

Im Anschluss des 2. Frauen-Powertages gab es noch einen regen Austausch unter den Frauen. Gwendolyn Stoye stand noch für viele persönlliche Gespräche zur Verfügung.

Die SelfMarketing Expertin bietet für Frauen individuelles Coaching an. Sie begleitet Ihre Klientinnen auf Wunsch über Monate bis zum Erfolg.

Hier finden Sie weitere Informationen: www.gwendolyn-stoye.de

Frauen Powertag Foto: Malte HannoverAuch Gwendolyn Stoye, Inhaberin der SelfMarketing Akademie, erging es damals nicht anders. Sie erzählt: "Ich weiß noch, wie verzweifelt ich vor ein paar Jahren war. Ich konnte mich noch nicht mal mehr über positive Feedbacks von Kunden freuen, weil ich nur noch dachte "ja, das ist ja schön... aber es reicht nicht." Jeden Monat stand ich vor der Herausforderung, wie ich mehr Kunden, Anerkennung und Wertschätzung bekomme ohne mich so anstrengen zu müssen. Ich wollte schon aufgeben und einfach etwas anderes machen."

"Damals traf ich einen Coach, der mir meinen Fehler im System aufgezeigt hat. Ein mega Aha. Ich war eine gute Verkäuferin, wenn ich im Gespräch war. Jedoch konnte ich mein Angebot nicht so klar nach Außen präsentieren. Er zeigte mir, wie ich meine Angebote in 3 Schritten aufbauen muss, damit meine Kunden mich verstehen und sehen. Als ich den Strukturfehler erkannt hatte, bekam ich endlich Anfragen wie fast von alleine und fand zur Leichtigkeit zurück. Es war wie eine Erlösung. Mir wurde klar, dass es nur daran lag, dass mir eine Anleitung gefehlt hat. Mein Mut und meine Leidenschaft kamen zurück.", so erinnert sich Gwendolyn Stoye.

Fotos: Malte Hannover

Frauen Powertag Gewendolyn Stoye

Gwendolyn Stoye

www.gwendolyn-stoye.de

www.facebook.com/groups/Machwasduwillstundwerdereich

                             


Anzeige

Das KREATIVbüro Wardenburg • Rundumservice für Gewerbetreibende & Freiberufler • Webseiten & Werbekonzepte mit Strategie aus einer Hand | www.kreativbuero-wardenburg.de

.

xxnoxx_zaehler