.

Chancen auf ein Stipendium auch im laufenden Semester nutzen

Studium Foto: Pixabay

Oldenburg | Berlin

Das Sommersemester hat begonnen und für viele Studierende stellt sich die Frage wie das Studium finanziert werden kann. Daher empfiehlt es sich zu prüfen, ob tatsächlich alle Finanzierungsmöglichkeiten ausgelotet wurden. Denn viele Studierende rechnen sich wenige Chancen auf ein Stipendium aus und halten die eigenen Leistungen für nicht ausreichend. Dabei haben nicht nur Einserkandidaten Chancen auf eine Förderung. Gerade auch gesellschaftliches Engagement oder biographische Hürden spielen bei der Vergabe von Stipendien eine wichtige Rolle.

mehr ...

Die Arbeit des Vereins Konfliktschlichtung e.V. in Zeiten der Pandemie

Schlichtung

Oldenburg | Redaktion CS

In bewegenden Zeiten wie diesen sind Familien mit vielen herausfordernden Themen konfrontiert. Ge-sundheitliche Sorgen, existenzielle Ängste, finanzielle Engpässe, Ausgangs- und Kontaktbeschränkun-gen sowie der Verzicht auf sportliche Betätigung im Sportcenter und vieles andere mehr beschäftigen die Menschen.

mehr ...

Inklusives Lernen bei spanischem Fasching und Paella-Party auf Mallorca

Gruppenfoto evi Projektgruppentreffen auf Mallorca im Februar 2020. Foto: GWO - Oldenburger Internetzeitung

Oldenburg | Spanien - Redaktion GrAbo

Europäische Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigung arbeiten an gemeinsamem Projekt für Arbeitsplätze auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Unter dem Projekt„evi – european vocational inclusion (europäische berufliche Inklusion)" fand im Februar auch für Mitarbeiter der Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg eine Reise auf die Urlaubsinsel Mallorca statt.

Hier weiterlesen ...

IHK Oldenburg - Aktuelles

IHK Oldenburg Covid-19 Serviceteam Corona - Logo

Oldenburg | IInformationen aus der IHK

Hier finden SIe aktuelle Informationen aus dem Bereich der IHK Oldenburg. Umfragen, Berichte und mehr aus der heimischen Wirtschaft. Wir informieren SIe im Landkreis Kurier über Themen, die Gewerbetreibende und auch Verbraucher interessierren. Wenn Sie Tipps oder Anregungen zur Berichterstattung haben, setzen Sie sich bitte mit unserem Redaktionsbüro GrAbo oder mit der IHK Oldenburg in Verbindung.

Hier weiterlesen ...

Computermuseum startet Vortragsreihe zur Medienkompetenz

OCM-Thema_Medienkompetenz_Leitmotiv

Oldenburg | Redaktion CS

Am 10. Oktober startet das Oldenburger Computer-Museum eine Reihe von Vorträgen rund um das Thema Medienkompetenz. Das Computer-Museum möchte die Kompetenzen zur Handhabung, Nutzung und den täglichen Umgang mit Medien ausbauen und hat aus diesem Grund diese Vortragsreihe ins Leben gerufen. Zielgruppe sind Erwachsene wie Jugendliche, Eltern, Lehrer und Medieninteressierte.

mehr ...

Wirtschaftsförderung Wardenburg mit neuer Webseite

WARDENBURG   |  aktualisiert am 1. April 2021 | Redaktion GrAbo


Mit einer neuen Internetpräsenz zeigt sich der Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V. unter https://www.wfv-wardenburg.de. Neben schönen Fotos von verschiedenen Aktionen und Märkten finden die Besucher hier auf der relaunchten Webseite sowie auch in facebook auf der Seite Wirtschaftsförderung aktuelle Informationen aus der Wardenburger Wirtschaft.

Unternehmer Netzwerk Wardenburg. Eine starke Gemeinschaft erfolgreicher Menschen. Webseite unter www.wfv-wardenburg.de

Hier kostenlos weiterlesen ...

Kälteschutz: 1.430 Bauarbeiter aus Oldenburg sollen sich „warm anziehen“

Winterschutz auf Baustellen. Foto: IG-Bau

Oldenburg

Wenn es draußen eisig wird, können sie nicht einfach ins warme Büro: Die 1.430 Bauarbeiter in Oldenburg haben derzeit einen frostigen Job. Mit Blick auf die niedrigen Temperaturen rät die Gewerkschaft IG BAU Maurern, Dachdeckern & Co., sich „warm anzuziehen" und den Arbeitsschutz im Winter ernst zu nehmen. „Dunkelheit auf der Baustelle, rutschiger Gerüstbelag, Schneetreiben auf dem Dach – in der kalten Jahreszeit steigt die Unfallgefahr", sagt Gabriele Knue.

mehr ...

Die Vorteile eines Fernstudiums

Studium oder Fernstudium? Bild Pixabay StockSnap - Landkreis Kurier

20.01.2020 • Deutschland | Renè Quacken

In der heutigen Welt scheint es immer schwerer zu werden, wirklich genug Zeit zu finden, um etwas zu studieren, was man gernhat. Da viele Jobs mittlerweile entweder ins Ausland verlagert werden oder durch automatische Mechanismen obsolet werden, fängt der Kampf um gute Arbeitsplätze schon früher an als in der Vergangenheit. Damals konnte man sich noch ein wenig Zeit lassen um zu experimentieren. Diese Zeit wird nun eher eng bemessen. Daher verwundert es wenig, dass es immer mehr Studienabbrecher gibt. Diese nutzen die wenigen sich ergebenden Chancen, um an Jobs zu kommen. Das wird auf Dauer aber das akademische Leben ein wenig verändern. Wie kann man also Arbeit und Studium am einfachsten unter einen Hut bekommen, ohne dass am Ende beide Aspekte darunter leiden? Die Antwort: ein Fernstudium.

mehr ...

Bewertungsportal yelp darf weiterhin aussortieren

Bewertungen im Internet - Landkreis Kurier - Foto: Pixabay

14.01.2020 • Deutschland | Redaktion GrAbo


Auf der Internet-Plattform yelp können Nutzerinnen und Nutzer Unternehmen, Dienstleister, Geschäfte und Restaurants mit Texten und Sternen bewerten. Eine Unternehmerin hat das Bewertungsportal Yelp verklagt. Yelp ermittelt durch eine automatisierte Auswahl Bewertungen. Da die Ermittlung der Bewertungen so für den Kunden nicht nachvollziehbar ist, hielt eine Unternehmerin dies für unfair und hat geklagt.

mehr ...

OOWV verabschiedet Wolfgang Kalinke in den Ruhestand

Wolfgang Kalinke. Foto: OOWV

Oldenburg

Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) hat den Kanalfacharbeiter Wolfgang Kalinke in den Ruhestand verabschiedet.

mehr ...

Experiment e.V. sucht Gastfamilien in Oldenburg für internationale Jugendliche

Experiment eV_Gastfamilien gesucht

Oldenburg

Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. erwartet Anfang Februar 35 internationale Schülerinnen und Schüler, die für zwei bis zehn Monate einen Schüleraustausch in Deutschland machen. Für neun von ihnen sucht der Verein noch Gastfamilien, die die Jugendlichen während der Austauschzeit aufnehmen.

mehr ...

Tarifrunde Diakonie: Marburger Bund und ver.di verhandeln zusammen

Diakonie Tarifrunde Foto: marburger Bund

Oldenburg | Hannover

Die 35.000 Beschäftigten der Diakonie arbeiten in völlig unterschiedlichen Bereichen: im Krankenhaus, der Behindertenhilfe, im Altenheim, einer Kita oder der Jugendhilfe. Überall leisten sie (lebens-)notwendige Arbeit. Die Beschäftigten verdienen dafür hohe Anerkennung. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die Ärztegewerkschaft Marburger Bund haben im Vorfeld der gemeinsamen Tarifrunde ihre Forderungen definiert.

mehr ...

Oldenburger Zoll: Baufirmen brachten Staat um 800.000 Euro

IG Bau fordert mehr Zollkontrollen. Foto: IG-Bau

Oldenburg

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei auf der Spur: Beamte des Zolls sollen die 78 Bauunternehmen in Oldenburg noch häufiger auf illegale Machenschaften überprüfen. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums gefordert.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler