.

Neues Ausbildungsangebot im Klinikum Oldenburg

Oldenburg | Niedersachsen

Das Ausbildungszentrum des Klinikums Oldenburg informiert über ein neues Ausbildungsangebot im gesundheitstechnischen Bereich in Oldenburg. Seit dem 1. Oktober 2020 findet die Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) über das Bildungszentrum des Klinikum Oldenburg AöR (Universitätsmedizin) statt.

Ausbildung_Physiotherapeut_klinikum_Oldenburg _foto_sascha_stueber_OIZ_landkreis_kurier_Zeitung_oldenburg_online

Hier weiterlesen ...

Austauschschüler suchen Gastfamilien

Schüleraustausch Teaser

Oldenburg

Schwaben International e.V. suchen für Schülerinnen und Schüler aufgeschlossene Familien im gesamten Bundesgebiet, die gerne mit einem jungen Menschen aus einem anderen Kulturkreis ihren Alltag teilen würden. Die Jugendlichen lernen Deutsch als Fremdsprache und müssen während des Aufenthalts die Schule besuchen.

mehr ...

Errungenschaften der Digitalisierung – diese Themen sind aktuell

Storytelling  -  Gastbeitrag | Dieser Artikel enthält WERBUNG

Google Pay und andere digitale Bezahlsysteme werden immer beliebter. Foto: unsplash - Mika Baumeister | Landkreis Kurier Onlinezeitung Oldenburg

 Oldenburg | Niedersachsen

Trotz der derzeitigen Gesundheitskrise gibt es nach wie vor einige Themen, die weiterhin von vergleichbarer Relevanz sind. Neben dem Umweltschutz beziehungsweise Klimawandel gehört auch die Digitalisierung dazu. Der digitale Wandel hat viele Veränderungen mit sich gebracht und unser Leben maßgeblich beeinflusst. Einige Errungenschaften der neuen Technologien werden uns auch in Zukunft noch beschäftigen. Doch welche Themen sind eigentlich aktuell?

Hier weiterlesen ...

Fachverbände fordern bundesweite Corona-Prämie

Corona Prämie. Foto : Pixabay

Oldenburg  | Berlin | CS Redaktion

Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung für Pflegekräfte, die alte, kranke und beeinträchtigte Menschen versorgen. Ihre besondere Leistung wird zu Recht mit einer Corona-Prämie gewürdigt. Aber nicht weniger anstrengend waren die vergangenen Monate für Mitarbeitende in der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie, die Menschen mit Behinderung während des Lockdowns rund um die Uhr betreut und gepflegt haben. Dabei hatten sie zusätzlich mit Ängsten und Verhaltensauffälligkeiten ihrer Klienten zu tun und mussten wegen der Besuchsverbote Angehörige und Freunde emotional ersetzen. Außerdem gab es nicht immer ausreichende Schutzbekleidung, weshalb sie einem besonderen Risiko ausgesetzt waren.

Hier weiterlesen...

Die Stadt. Land. Grün GmbH und Gemeinnützige Werkstätten e.V. kooperieren

Die Stadt. Land. Grün GmbH und Gemeinnützige Werkstätten e.V. schließen Kooperationsvertrag. Foto: OOWV

Brake | Wardenburg | Oldenburg | CS Redaktion

Die Zusammenarbeit funktioniert schon seit vier Jahren – nun haben die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. und ihre Tochtergesellschaft Teilhabe Arbeit und Bildung gGmbH sowie die Stadt.Land.Grün GmbH (Landschaftsbau und Grüngestaltung) aus Brake auch offiziell einen Kooperationsvertrag geschlossen. Darin wird die grundsätzliche Bereitschaft geregelt, gemeinsam die Perspektiven der Auszubildenden zum Werker im Gartenbau zu optimieren.

Hier weiterlesen...

Relaunch für mehr Erfolg im Internet

Dieser Beitrag enthält WERBUNG | Unternehmenspräsentation

In vielen Unternehmen und Praxen kommt jetzt im Herbst verstärkt der Wunsch nach nach "frischem Wind" auf. Die Präsentation der Praxis oder des Unternehmens sollte in diesen Monaten mal wieder auf den Prüfstand gehen. Für Unternehmen mit Sitz im Landkreis Oldenburg wird der Webseitenrelaunch bestenfalls auch durch das Markterschließungsprogramm über die Wirtschaftsförderung Landkreis Oldenburg (WLO) noch bis zum 31. Dezember 2020 gefördert. Wer mit der fortschreitenden Digitalisierung in Deutschland teil haben will, sollte jetzt über einen Relaunch der Webseite und über Onlinemarketing nachdenken. Insbesondere in "kontaktarmen" Coronazeiten ist es für Unternehmen und Dienstleister wichtig,  auch regional im Internet präsent zu sein.

Mehr Traffic auf Ihrer Webseite mit Agentur GrAbo Foto Pixabay Landkreis Kurier

Hier weiterlesen ...

Klimaschutz: Greenpeace fordert Regierung auf zu Handeln

Zukunftskommission Landwirtschaft. Foto: Greenpeace

Oldenburg | Niedersachsen | Redaktion CS

Das gab es noch nie in Deutschland: eine Kommission zur Zukunft der Landwirtschaft, bei der Landwirt*innen, Wissenschaftler*innen, Umweltschützer*innen und Industrieverbände gemeinsam mit der Politik an einem Tisch sitzen. Die Kommission wurde durch die Bundesregierung eingesetzt und soll bis zum Sommer 2021 Empfehlungen erarbeiten, wie in Deutschland künftig Landwirtschaft betrieben werden soll. Gestern trat die Kommission zum ersten Mal zusammen. Zusammen mit anderen Umweltschutzverbänden erhebt Greenpeace hier die Stimme für den Schutz unserer Lebensgrundlagen.

mehr ...

Austauschschüler suchen Gastfamilien

Schüleraustausch Teaser

Oldenburg

Schwaben International e.V. suchen für Schülerinnen und Schüler aufgeschlossene Familien im gesamten Bundesgebiet, die gerne mit einem jungen Menschen aus einem anderen Kulturkreis ihren Alltag teilen würden. Die Jugendlichen lernen Deutsch als Fremdsprache und müssen während des Aufenthalts die Schule besuchen.

mehr ...

Simulation des Europäischen Parlaments 2021 für politische Bildung

Europa Logo1

Oldenburg | Redaktion CS

Vom Donnerstag, den 04. März bis Samstag, den 06. März 2021 schlüpfen etwa 160 Schülerinnen, Schüler sowie Auszubildende und Studierende in die Rolle eines Mitglieds des Europäischen Parlaments und lernen so den Gesetzgebungsprozess der Europäischen Union kennen. Es ist die dritte Auflage der Veranstaltung, welche das erste Mal 2019 stattfand und von anfänglichen 80 Teilnehmenden stetig gewachsen ist.

Hier weiterlesen ...

Fachinformatiker Marc Mittfeld programmiert und vernetzt

EMSLAND  | Dienstag, 18. Mai 2021 • ANZEIGE - FIRMENPORTRAIT

Mit seinem Unternehmen „Vision-Softfair" ist der IT-Spezialist Marc Mittfeld im Emsland in Niedersachsen ansässig. Gegründet hat der Anwendungsentwickler das Unternehmen vor mehreren Jahren in Nordrhein-Westfalen und arbeitet seither erfolgreich mit einem Netzwerk weiterer Partner im Bereich Softwareentwicklung, EDV- und Netzwerktechnik, Hardware- und Softwareberatung sowie Webseitenbetreuung, Suchmaschinenoptimierung, Grafikdesign und Druck für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Praxen im Oldenburger Münsterland, Emsland und Ruhrgebiet. Auch im Bereich der Vertragsverwaltung für Telefon- und Internetverträge berät der aktive Unternehmer und Netzwerker seine Kunden erfolgreich. In unserer Unternehmenspräsentation stellt sich der Fachinformatiker und Softwareentwickler selbst vor.

Marc Mittfeld Vision-Softfair Softwareentwickler Emsland Niedersachsen Oldenburg | https://vision-softfair.de/

Hiermehr über den Softwareentwickler und Webseitenprogrammierer aus dem Emsland ...

Solarstrom in Niedersachsen immer beliebter

Das Photovoltaik-Café in Cuxhaven. Foto Barbara Mussack Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

Niedersachsen | Pressemiteilung - Text & Bilder Barbara Mussack

Die Photovoltaik in Niedersachsen legt weiter kräftig zu. Im Jahr 2019 wurden rund 308 Megawatt (MW) neu gebaut, so dass am Ende des Jahres rund 4.200 MW an Photovoltaik-Leistung installiert waren. Damit setzt sich der solare Aufschwung fort: während 2017 landesweit 120 MW hinzukamen und 2018 rund 208 MW, konnte 2019 der Zubau im Vergleich zum Vorjahr um 50 Prozent auf rund 308 MW gesteigert werden. Dies ergab eine Auswertung der Klimaschutz-und Energieagentur Niedersachsen (KEAN).

Hier weiterlesen ...

Onlinemarketing für regionale Kundengewinnung

OLDENBURG  NIEDERSACHSEN   |  SEO Redaktion GrAbo

Die Coronakrise hat dazu beigetragen, dass auch Deutschland sich zunehmend digitalisiert. Arbeit im Homeoffice ist Alltag und damit steigen auch die Ansprüche an die technische Infrastruktur und an die Datensicherheit. Die Politik steht diesbezüglich zunehmend unter Druck, denn auch Nutzer sind vermehrt im Internet unterwegs, um sich mit Informationen zu versorgen oder um Artikel im Onlineshop zu erwerben. Digitalförderungen nehmen zu und so wird die bisher aufgeschobene aber längst überfällige Webpräsentation nun auch für Kleinbetriebe, Soloselbständige und Praxen gut finanzierbar.

Unternehmen erfolgreich auch im Homeoffice leiten. Foto: Pixabay

Dieser Artikel enthält Werbung

Hier weiterlesen ...

Energiespar-Tipps für das Home-Office 1. Teil

Strom sparen im Homeoffice. Foto: Pixabay

Oldenburg

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale gibt Tipps, um im Home-Office Strom zu sparen. In einer dreiteiligen Serie werden Tipps zu verschiedenen Bereichen im Haushalt gegeben, die während des Arbeitens von zu Hause stärker beansprucht werden.

Hier weiterlesen...
.

xxnoxx_zaehler