.

Schützenverein Sandkrug hat neue Zielscheiben im Visier

Jens Mählmann, Bernd Carstens und Benjamin Stanke machen sich stark für Darts 501 in Sandkrug. Foto: Verein 01-2020 - Landkreis Kurier

19.01.2020 • Hatten Sandkrug - Streekermoor | Onlineredaktion GrAbo

Jens Mählmann und Bernd Carstens waren – gemeinsam mit Benjamin Stanke - die treibenden Kräfte im Sandkruger Schützenverein. Sie wollen das Darts-Spielen in Sandkrug populärer machen. Die Idee zur Neugründung der Darts-Gruppe kam Benjamin Stanke, dem Vorsitzenden des Sandkruger Schützenverein, nachdem sein Vater ihn darauf hingewiesen hatte, dass zahlreiche Schützenvereine aus der Region Hannover Darts in ihr Programm aufgenommen haben.

mehr ...

Kreis Aktive Bäuerinnen beschäftigen sich mit Bankgesprächen zu Finanzierungen

Kreislandfrauen Foto: Thea Oltmann

Landkreis Oldenburg

Aktuelle landwirtschaftliche Themen stehen beim Kreis Aktive Bäuerinnen des KreisLandFrauenverbandes Oldenburg auf dem Programm. In der letzten Woche gab Heike Oltmann, Agrar-Banking der NordLB in Kirchhatten vor 25 interessierten Frauen viele Tipps, um Bankgespräche erfolgreich vorzubereiten.

mehr ...

Jugendfeuerwehr Wardenburg sammelte Tannenbäume ein

Tannenbäume wurden in Wardenburg von der Jugendfeuerwehr am 11. Januar 2020 eingesammelt. Foto Ingo Dittmer Bürgerverein Wardenburg - Landkreis Kurier

15.01.2020 • Wardenburg | Redaktion GrAbo


Auch in diesem Jahr organisierte der Bürgerverein Wardenburg e. V. in Kooperation mit der freiwilligen Feuerwehr Wardenburg die Einsammlung der ausgedienten Weihnachtsbäume. An vorher über die Presse benannten Sammelstellen konnten die Menschen ihre Bäume ablegen. Ein rotes Spendenschwein war an diesen Stationen aufgebaut, so dass die Bürger eine Spende für die aktive Jugendfeuerwehr im Gegenzug abgeben konnten.

mehr ...

WH Meine Region - die Monatszeitung Wardenburg & Hatten - Ausgabe Januar 2020

Wardenburg Hatten Monatszeitung Titelseite Januar 2020 http://www.meineregion-verlag.de

Hatten | Wardenburg | Landkreis Oldenburg

In der aktuellen Ausgabe Januar 2020 der kostenlosen Monatszeitung WH Meine Region findest Du Informationen über die Celtic Folk Night mit Rapalje im Schützenhof Kirchhatten, die große Wardenburg Tombola des WFV Wardenburg sowie Hinweise auf Kurse in den Sportvereinen der beiden Gemeinden Wardenburg und Hatten im Landkreis Oldenburg. Auch Informationen aus den regionalen Unternehmen, Gruppen und Vereinen in beiden Gemeindenfindest Du in der Januarausgabe der kostenlosen Monatszeitung Wardenburg Hatten Meine Region. Für die Redaktion sind Uta Grundmann-Abonyi (Redaktion GrAbo), Elena Löltgen sowie Michaela Behrens zuständig. Wenn Du für Dein Unternehmen oder Deinen Verein Werbung in der Monatszeitung Hatten Wardenburg machen möchtest, ist Thomas Knust unter Tel.: (0172) 4345737 Dein Ansprechpartner. Durch die Monatszeitung (Druckausgabe), die kostenlos in die Haushalte in Hatten + Wardenburg verteilt und auch hier im Landkreis Kurier als kostenlose Onlinezeitung zum PDF-Download veröffentlicht wird, erreicht Deine Information viele Leser. Teste es aus!

Hier weiterlesen ...

Schwarzlicht Sport für Jugendliche zum Kennenlernen

Schwarzlicht Sport in Sandkrug Plakat oben - Landkreis-Kurier

15.01.2020 • Sandkrug | Friedrike (Sportregion Delmenhorst Oldenburg Land)

Am 09.02.2020 lädt die Sportjugend des Kreissportbundes Oldenburg Land Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren zu einer "Blacklight Sports Night " in der neuen Sporthalle der TSG Hatten-Sandkrug ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Wer dabei sein möchte, kann sich unter bei Friederike Widjaja anmelden. Es ist eine megagute Gelegenheit, die verschiedenen Sportarten Vereinsunabhängig einmal kennen zu lernen. Auch Kinder und Jugendliche aus den Nachbargemeinden sind herzlich zum Kommen eingeladen.

mehr ...

Gründung Förderverein Gildefest Wildeshausen e.V

Förderverein Gildefest Wildeshausen eV.

Wildeshausen | Redaktion CS

Am 04.11.2019 trafen sich eine Gruppe interessierter Wildeshauser Bürger, um die Voraussetzungen für die Gründung eines Fördervereins zu schaffen. Knapp 30 Teilnehmer waren es letztendlich, die das Gründungsprotokoll unterschrieben und somit den Startschuss für die Gründung des Fördervereins gaben. Der nunmehr in der Zwischenzeit gegründete Verein trägt den Namen „Förderverein Gildefest Wildeshausen e.V." und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kultur, der Heimatpflege und der Heimatkunde sowie des traditionellen Brauchtums.

mehr ...

Deutschlands größte Vogelzählung startet wieder

Futterplatz

Oldenburg Landkreis Oldenburg

Vom 10. bis 12. Januar 2020 findet zum neunten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel" statt: Der NABU (Naturschutzbund Deutschland) und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weit verbreitete Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen.

mehr ...

Jahresabschluss der KA-Mannschaften

Jahresabschluss 15.12.18 1 KA Mannschaften Foto: Doris Prey-Klaassen

Oldenburg | Landkreis Oldenburg

Zum Jahresabschluss trafen sich knapp 40 SpielerInnen der KA-Mannschaften in der Wehrhahnhalle mit den zuständigen Kreisauswahltrainern.

mehr ...

Überraschung des Ehrenamtlichen Pascal Grüner

TSV Großennkneten_PascalGrüner

Großenkneten | Redaktion CS

Am 10.12.19 wurde in Großenkneten Pascal Grieger aus dem Verein TSV Großenkneten für seine ehrenamtliche Arbeit geehrt. Geplant war die Ehrung auf dem Fußballplatz während der Übungsstunde vorzunehmen, doch da machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Doch der Verein reagierte schnell und bestellte den Fußballtrainer ins Vereinsheim zu einer Besprechung. Als er dann um 18 Uhr eintraf erwartete ihn anstatt einer Besprechung eine Überraschung seines Vereins, seiner Fußball B-Jugend, sowie dem Kreissportbund Landkreis Oldenburg.

mehr ...

Erfolgreiche Selbstverteidigungsschulung für Mädchen und Frauen

Selbstverteidigungskurs

Oldenburg | Redaktion CS

Am 30. November und am 01. Dezember fand in der Vereinssporthalle des TuS Bloherfelde eine Selbstbehauptungs-, Selbstbewusstseins- und Selbstverteidigungsschulung für Mädchen und Frauen statt.

mehr ...

Klaus-Dieter Stüber für sein Ehrenamt geehrt

Klaus-Dieter Stüber_ TV Hude (1)

Hude | Redaktion CS

Am 18.12.19 wurde in Hude Herrn Stüber aus dem Turnverein Hude von 1895 für seine ehrenamtliche Arbeit geehrt. Während er gerade konzentriert Tischtennis spielte, überraschten ihn sein Verein sowie der Kreissportbund Landkreis Oldenburg in der Sporthalle.

mehr ...

Verzicht auf lautes Silvester-Feuerwerk

Silvester Müll

Oldenburg

Das neue Jahr wird traditionell mit lautem Silvester-Feuerwerk begrüßt. Dabei wird oft vergessen, was das für die Natur bedeutet: Die lauten Geräusche verschrecken Tiere und die Reste von Raketen, Böllern und Knallfröschen bleiben häufig auf Straßen und Grünflächen liegen. Auch manche Haustiere leiden unter dem Lärm. Vor allem in den Städten setzt das Böllern und Raketen abschießen an Silvester außerdem viel Feinstaub frei, der die Gesundheit gefährdet. Der NABU Wardenburg rät daher dazu, der Natur zuliebe auf das große Silvester-Feuerwerk zu verzichten.

mehr ...

OLEC e.V.: Wasserstoff-Modellregion im Nordwesten

Foto_Hyways_for_Future_Gruppe

Oldenburg

Am Donnerstag, 12.12.2019 wurde das Projekt „Hyways for Future" der EWE als einer der Gewinner des Ideenwettbewerbs „HyLand-Wasserstoffregionen in Deutschland" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) öffentlich ausgezeichnet. Mit dem Projekt will EWE im Konsortium mit rund 90 PartnerInnen aus Industrie und Politik den Markthochlauf von regenerativ erzeugtem Wasserstoff im Nordwesten vorantreiben. Ziel ist es, langfristig klimafreundlichen Wasserstoff in der Metropolregion Nordwest in den Bereichen Industrie, Energieversorgung und Verkehr zu etablieren.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler