.

Verbraucherzentralen starten kostenlosen „INKASSO-CHECK“

Inkasso

Oldenburg|Hannover

5,8 Millionen Verbraucher haben schon mal eine Inkassoforderung erhalten, 65 Prozent von ihnen hielten sie für unberechtigt. Ab sofort ermöglicht ein Online-Service der Verbraucherzentralen einen kostenlosen Check: Nutzer erhalten eine rechtliche Ersteinschätzung, ob sie eine Inkassoforderung überhaupt bezahlen müssen beziehungsweise ob die Höhe der Kosten gerechtfertigt ist.

mehr ...

„Diskriminierung darf nie akzeptiert werden.“

zero Discrimination Day

Oldenburg|Hildesheim

Der 1. März ist der „Zero Discrimination Day“. Im Jahr 2014 haben ihn die Vereinten Nationen erstmals ausgerufen. Unter anderem das Weltkinderhilfswerk, die Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) und die Weltgesundheitsorganisation beteiligen sich daran.

mehr ...

Fossil Free Oldenburg begrüßt Divestment der Stadt Oldenburg

Umweltschutz

Oldenburg

Der Stadtrat Oldenburg beschließt für alle Kapitalanlagen der Stadt und ihrer Stiftungen nachhaltige Mindeststandards einzuhalten. Danach werden direkte Beteiligung an Unternehmen, die auf nicht nachhaltige und klimaschädliche Energien setzen, ausgeschlossen.

mehr ...

Biobranche wächst - Niedersachsen jedoch Schlusslicht

Gemüse Bioland

Oldenburg|Nürnberg

Zum Ausklang der internationalen Fachmesse BIOFACH in Nürnberg zieht die Biobranche eine positive Bilanz der bundesweiten Entwicklung. Mit über 10 Milliarden Euro Umsatz ist der Biomarkt weiter im Aufwind. Aufholbedarf besteht allerdings in Niedersachsen. Denn während bundesweit bereits jeder zehnte Betrieb ökologisch wirtschaftet, liegt  der Bioanteil hierzulande noch unter 4 %. Damit bleibt Niedersachsen mit seinem geringen Ökolandbau-Anteil weiterhin bundesweit Schlusslicht.

mehr ...

Der NABU startet durch in Wardenburg

Bezirksgeschäftsführer Rüdiger Wohlers gab dazu den Startschuss: „Wir freuen uns, dass wir junge Leute gewinnen konnten, die in den nächsten Tagen engagiert von Haus zu Haus gehen und möglichst viele neue Mitglieder für den NABU gewinnen werden – der NABU-Weißstorch, unser Wappenvogel, braucht dringend weiteren frischen Wind unter seinen Flügeln“, bekräftigte Wohlers.

Storch

Hier mehr über die NABU Gruppe Wardenburg ...

Caritas und Diakonie fordern mehr Unterstützung für Schüler

Buch Apfel

Oldenburg|Vechta

Diakonie-Vorstand Thomas Feld und Landes-Caritasdirektor Dr. Gerhard Tepe freuen sich, dass Bildungskosten künftig mehr Berücksichtigung finden sollen. Die Leistungen müssen jedoch auch bei den einkommensschwächsten Familien ankommen.

mehr ...

Spende der Inga Köthe Stiftung geht an die Kinderklinik

Köthe Spende Klinikum

Oldenburg

Am Montag, 19. Februar 2018 übergaben Brigitte Mönning und Consuela Reiter von der Inga Köthe Stiftung ein mobiles zahnärztliches Behandlungsgerät im Wert von 11.000 Euro an Dr. Michael Schumacher und Dr. Matthias Freund aus der Kinderklinik, sowie Martina Heyen von der Klinikleitung des Klinikums.

mehr ...

Koalitionsvertrag bereitet Zahnärzten Zahnschmerzen

VUV Schirbort

Oldenburg|Hannover

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung der Vereinigung unabhängiger Vertragszahnärzte (VuV) „den von einigen politischen Kräften eingeschlagenen Weg in die Staatsmedizin“ abgelehnt. In dem Beschluss, der Mitte des Monats während der Jahresversammlung in Hannover gefällt wurde, werden die Vertreter in den zahnärztlichen Verbänden, in den Zahnärztekammern und den Kassenzahnärztlichen Vereinigungen aufgefordert, diesen Weg „zu blockieren“.

mehr ...

fiNO lädt ein zum Thema: “ Karrierewege“

fiNO Gruppe Teaser

Oldenburg

Bereits am 20. Februar um 19 Uhr  setzen frauenbetriebe e.V. im Netzwerk Oldenburg ihre Vortragsreihe mit dem Titel “ Karrierewege“ fort. Zu dieser Veranstaltung sind alle freiberuflichen, selbstständigen Frauen und die es werden wollen eingeladen.  Frau Dr. Thea Dückert wird bei diesen Vortrag ihr Leben und ihren Karriereweg erzählen.

mehr ...

Ellen Döscher wird als ehrenamtliche Notfallseelsorgerin eingeführt

sennioren-haende-fotolia:590

Oldenburg|Wiefelstede

In einem Gottesdienst in der St.-Johannes-Kirche in Wiefelstede wird am Sonntag, 11. Februar Ellen Döscher in ihr Amt als ehrenamtliche Notfallseelsorgerin im Kirchenkreis Ammerland eingeführt. Den Gottesdienst hält Pfarrer Andreas Kahnt. Einführen werden Frau Ellen Döscher der Koordinator für Notfallseelsorge im Kirchenkreis Ammerland Pfarrer Michael Kühn und die Referatsleiterin der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg, Pfarrerin Julia Neuschwander.

mehr ...

Kreativ-Wettbewerb: Teilhabe und Ausgrenzung ganz plastisch machen

kreativ Wettbewerb teaser

Oldenburg|Berlin

Der große Kreativ-Wettbewerb "Ganz plastisch" der Bundesvereinigung Lebenshilfe geht in die heiße Phase: Die Einreichfrist hat begonnen, bis zum 30. April 2018 können Beiträge eingereicht werden.

mehr ...

Kooperation – Bereicherung für alle

Kooperation Landeskirche

Oldenburg|Hannover

Seit Januar 2017 kooperieren die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg und die hannoversche Landeskirche im Arbeitsfeld Kirche, Wirtschaft und Arbeitswelt. Diese neue Kooperation wurde mit dem Dienstbeginn von Diakonin Beate Schulte als Referentin für Kirche, Wirtschaft und Arbeitswelt in Oldenburg gestartet.

mehr ...

Humanitärer Einsatz in Gambia: FACE‐Projekt Gambia hilft den Kindern

Face Projekt Teaser

Oldenburg

Am 31. Januar 2018 macht sich Privatdozent Dr. Dr. Lei Li, Direktor der Klinik für Mund‐, Kiefer‐ und Gesichtschirurgie und Plastische Operationen (MKG‐Klinik) am Klinikum Oldenburg wieder mit einem ca. 10‐köpfigen Team auf den Weg nach Gambia, um dort vor allem Kindern mit Lippen‐Kiefer‐Gaumenspalten zu helfen.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler