.

Mallorca - deshalb ist das Urlaubsziel so beliebt

Immer wieder reisen Deutsche nach Mallorca. Es ist wohl das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Doch woran liegt das? Und warum erlebt die Baleareninsel einen regelrechten Boom? Diese Fragen beantwortet folgender Artikel.

Urlaub pur auf Mallorca und in einsamen Buchten mit dem Boot anlegen. Foto: Pixels Jo Kassis

DEUTSCHLAND. - Gastartikel enthält OnlineWerbung - Foto: Jo Kassis Pexels

 

Was bietet Mallorca?

Während Mallorca eine lange Zeit als Reiseziel für Partygäste bekannt war, hat die Insel viel mehr zu bieten. Natürlich gibt es immer noch Regionen, in denen man feiern kann. Doch wer sich nach einem Luxus- oder Aktivurlaub sehnt, kommt hier genauso gut auf seine Kosten.


Mallorca bietet eine wunderschöne Landschaft. Die Natur ist einzigartig und vielfältig. Wer somit gerne Zeit in der Natur verbringt, ist mit der Insel als Urlaubsziel bestens beraten. Man kann entweder Wanderungen unternehmen oder eine Fahrradtour planen – so können auch Sportbegeisterte einen perfekten Urlaub verbringen.


Für Aktivurlauber ist jedoch noch viel mehr geboten. Neben Fahrradfahren und Wandern ist auch Segeln ein beliebter Sport auf Mallorca. Wer somit gerne auf dem Wasser ist und gerne segelt, sollte die nächste Reise nach Mallorca planen.


Eine weitere Möglichkeit, seinen Urlaub auf der Baleareninsel zu verbringen, ist der erholsame Luxusurlaub. In einem All-inclusive-Hotel mit eigenem Pool und luxuriösem Zimmer kann man die Seele baumeln und den Alltagsstress hinter sich lassen. So geht Entspannung im Urlaub.

Reise nach Mallorca planen – woran sollte man denken?

Je nachdem, welche Art von Urlaub man manchen möchte, eignet sich ein anderes Reiseziel. Für Partyurlauber eignet sich der Playa de Palma – übersetzt mit „Palmenstrand". Hier befindet sich der Ballermann, wo ein Party-Lokal am nächsten grenzt.


Für einen erholsamen Urlaub reist man besser in andere Regionen. Geeignet sind Sóller, Alaro oder Llucmajor. Wer es sich besonders gut gehen lassen möchte, kann sich nach Immobilien in Llucmajor umsehen, die alles bieten, was das Herz begehrt.


Wer sich nach Wassersport im Urlaub sehnt, ist mit dem Reiseziel Alcudia bestens beraten. Hier gibt es auch einen beliebten Familienstrand. Für Aktivurlauber eignet sich auch Paguera. Diese Region bietet von Stränden bis Möglichkeiten für Wassersport alles, was man für einen sportlichen Urlaub am Meer braucht. Sei es Kajak fahren, Tretboot fahren, Surfen oder Tauchen – in dieser Ecke Mallorcas kommen aktive Urlauber voll auf ihre Kosten.


 

.

xxnoxx_zaehler