.

Ratsherr Benjamin Stanke verlässt CDU-Fraktion

Benjamin Stanke Hatten

Hatten | Landkreis Oldenburg | Redaktion GrAbo


Die CDU Ratsfraktion der Gemeinde Hatten ist seit April 2020 um ein Fraktionsmitglied ärmer. Ratsherr Benjamin Stanke hat seinen Austritt aus der Rats-Fraktion und aus der Partei angekündigt.

Hier weiterlesen ...

TÜV NORD gibt Frühlingstipps für den Straßenverkehr

TUEV_NORD_Oldtimer_Kaefer_Fruehling_istock_ollo

Oldenburg

Der Frühling hält langsam aber sicher Einzug in Deutschland. Nun wird es Zeit, dass die Saisonfahrzeuge wie Motorräder, Cabrios und Oldtimer wieder aus den Garagen geholt und für die warme Jahreszeit fit gemacht werden. Auch der Osterverkehr birgt seine Tücken, weswegen besondere Vorsicht geboten ist. Thomas Jünger, Leiter der TÜV-STATION Oldenburg, gibt Tipps, worauf man in den nächsten Wochen achten sollte.

mehr ...

OOWV unterstützt „Aktion Abbiegeassistent“ des Bundesministeriums

Fussgaenger_und_Radfahrer_immer_sicher_im_Blick_1

Oldenburg | CSRedaktion

„Hier kann der Aufkleber doch hin", meint Martin Klibingat und klebt den gelben Kreis weit hinten auf die rechte Seite des Kombinationsspülfahrzeugs „Super 2000". Nun ist vor allem für Fußgänger und Radfahrer gut sichtbar: Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) hat den Assi – den Abbiegeassistenten.

Hier weiterlesen ...

Video-Gottesdienst zu Ostern mit Bischof Thomas Adomeit

Osterpredigt Bischof Thomas Adomeit.

Oldenburg

In seiner Osterpredigt ermutigt Bischof Thomas Adomeit die Menschen, den „lebensfrohen Gruß" der Osterbotschaft in die Welt zu tragen. Ähnlich wie Maria, die in der biblischen Geschichte den Jüngern verkündigte, sie habe den Herrn gesehen, mögen die Menschen es ihren Nachbarn und Arbeitskollegen zurufen.

mehr ...

Video-Gottesdienst zu Karfreitag

Karfreitagpredigt

Oldenburg

„Das Kreuz bleibt schwer. Das vom Tod Jesu und das vom Sterben heute. Doch damit ist Hoffnung verbunden: Seine Last drückt mich einmal nicht mehr nieder. Sondern ist verwandelt und weist auf neues Leben – mit dem Tod und nach dem Tod", so Oberkirchenrätin Gudrun Mawick in ihrer Predigt in einem Video-Gottesdienst für Karfreitag, der am Mittwoch, 8. April, in der Oldenburger Lamberti-Kirche aufgezeichnet wurde.

mehr ...

Kirchen können zum stillen Gebet wieder geöffnet werden

Lambertikirche

Oldenburg

Der Krisenstab des Landes Niedersachsen hat den evangelischen Kirchen in Niedersachsen in einem Schreiben vom 7. April mitgeteilt, dass Kirchen nicht gänzlich geschlossen gehalten werden müssen. Einzelnen Gläubigen könne das stille Gebet in einer Kirche ermöglicht werden, wenn die vorgegebenen Abstandsregeln eingehalten würden. Zu Einsätzen der Ordnungsbehörden in Kirchen werde es nicht kommen. Dem Schreiben des Krisenstabs waren Gespräche zwischen den evangelischen Kirchen in Niedersachsen und dem Krisenstab vorausgegangen. Gottesdienste in Kirchen sind als Zusammenkünfte nach der Verordnung des Landes Niedersachsen jedoch weiterhin untersagt.

mehr ...

Glockenläuten im Oldenburger Land

Glockenläuten am Karfreitag

Oldenburg

Am Karfreitag und am Ostersonntag werden Kirchenglocken die Menschen zu Andacht und Gebet einladen. Darauf macht die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg in Anzeigen in den Tageszeitungen am Donnerstag, 9. April, aufmerksam.

mehr ...

#wirsindda: Trauerland startet Videoreihe für trauernde Kinder

TL-bietet-Video-Content-an

Oldenburg | Redaktion CS

Seit 20 Jahren berät und begleitet der gemeinnützige Bremer Verein Trauerland Kinder und Jugendliche sowie deren Familien, wenn ein naher Angehöriger verstorben ist. Auch wenn die Trauergruppen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie die Einzelberatungen in Folge der Corona-Krise vorübergehend ausfallen müssen, ist der Verein weiterhin für Betroffene und Angehörige da – per Telefon und jetzt auch online!

mehr ...

Start der landesweiten Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie

Mobile Beratung Foto Pixabay Landkreis Kurier

Oldenburg | Redaktion CS

Die Mobile Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie ist seit Anfang 2020 niedersachsenweit in der Trägerschaft von WABE e.V. mit Sitz in Verden. Die drei Regionalbüros in Hildesheim, Oldenburg und Verden haben derweil ihren Betrieb aufgenommen und beraten landesweit, aufsuchend, kostenfrei und vertraulich zivilgesellschaftliche Initiativen, Kommunen, Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Einzelpersonen im Umgang mit rechtsextremen Erscheinungsformen, Antisemitismus und Rassismus.

mehr ...

SPD-Fraktion unterstützt Forderung der Marktkaufleute

Kein Blumenverkauf auf Märkten - Foto Pixabay nele

Oldenburg 

Die Landesregierung hat mit der letzten Freitag in Kraft getretenen Verordnung den Blumenkauf in Baumärkten, Gartencentern, Gärtnereinen und Blumenläden wieder zugelassen. Dass auch Gärtnereien und Blumenläden vor Ostern wieder öffnen dürfen, begrüßt die SPD-Fraktion. Auf Wochenmärkten ist der Blumenverkauf nach der Regelung in § 9 der Verordnung ausdrücklich untersagt.

xxx

mehr ...

Passionsgeschichten per Telefon und Video abrufbar

Passionsgeschichten

Oldenburg

Im Oldenburger Land gibt es seit vielen Jahren die Tradition, dass in der Karwoche die Passionsgeschichten in voller Länge in den Kirchen gelesen werden. Damit soll dem besonderen Charakter der Karwoche Rechnung getragen und der Gemeinde die Gelegenheit gegeben werden, den Leidensweg Jesu nachzuvollziehen. Die biblischen Geschichten erzählen vom letzten Mahl Jesu mit seinen Jüngern, seiner Gefangennahme im Garten Gethsemane, dem Prozess, von der Kreuzigung und von der Grablegung Jesu.

mehr ...

Ev.-Luth. Kirche lädt zum Hausabendmahl ein

Abendmahl Foto Pixabay

Oldenburg

Da in Zeiten der Corona-Krise in den Kirchen keine Gottesdienste stattfinden können, lädt die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg Christinnen und Christen ein, am Gründonnerstag ein Hausabendmahl zu feiern. Am Gründonnerstag, am Vorabend des Karfreitags, wird an das letzte Mahl Jesu mit seinen Jüngern vor seinem Tod erinnert. Dazu hat Pfarrer Stefan Welz, Referent für theologische Grundsatzarbeit der oldenburgische Kirche, einen kleinen Ablaufplan erstellt.

mehr ...

VdK kritisiert Einmalzahlungen in der Pflege

Pflegekraft

Oldenburg | Niedersachsen |Redaktion CS

Die Pflegekräfte sollen einen einmaligen Bonus für ihre jetzige Leistungen während der Coronakrise erhalten. Dem Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen e.V. reicht das nicht aus und fordert eine Anerkennung der Leistungen von Pflegekräfte durch faire Lohnzahlungen, welche sich dann auch in der Rente bemerkbar machen.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler