.

Die Welt im Wasserstress - Medienprojekt mit der Werkstatt Zukunft in der Oberschule Eversten

Dass der Sommer 2018 ein wunderbar warmer und langer gewesen ist, geht auch an Jugendlichen wie den Schüler*innen der Klasse 10a der Oberschule Eversten nicht vorbei: Sie genossen die Zeit beim Baden, sei es in einem Freibad, in einem See oder in der Nordsee. Wenn sie durstig waren, öffneten sie den Wasserhahn und weg war der Durst. Dass Wasser in anderen Teilen des Planeten viel weniger selbstverständlich ist, erfuhren die Schüler*innen an zwei Workshoptagen mit dem Medienformat Werkstatt Zukunft.

 

Wassertropfen

Wasser war Thema in der Werkstatt Zukunft an der Oberschule in Oldenburg Eversten. Hier kostenlos weiterlesen in der Zeitung online ...

Energiespar-Tipps für das Home-Office 1. Teil

 

Strom sparen im Homeoffice. Foto: Pixabay

Oldenburg

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale gibt Tipps, um im Home-Office Strom zu sparen. In einer dreiteiligen Serie werden Tipps zu verschiedenen Bereichen im Haushalt gegeben, die während des Arbeitens von zu Hause stärker beansprucht werden.

Hier weiterlesen...

TÜV NORD gibt Frühlingstipps für den Straßenverkehr

Der Frühling hält langsam aber sicher Einzug in Deutschland. Nun wird es Zeit, dass die Saisonfahrzeuge wie Motorräder, Cabrios und Oldtimer wieder aus den Garagen geholt und für die warme Jahreszeit fit gemacht werden. Auch der Osterverkehr birgt seine Tücken, weswegen besondere Vorsicht geboten ist. Thomas Jünger, Leiter der TÜV-STATION Oldenburg, gibt Tipps, worauf man in den nächsten Wochen achten sollte.

 

TUEV_NORD_Oldtimer_Kaefer_Fruehling_istock_ollo

Tipps vom TÜV Nord für den KfZ-Verkehr im Frühling hier mehr dazu ...

Die Helfer der Flüchtlingshilfe Wardenburg berichten über Aktivitäten

Am Mittwoch, den 5.12.18, trafen sich die Steuerungsgruppe der Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe Wardenburg und Neubürger/innen in Wardenburg, um auf die Integrationsarbeit des vergangenen Jahres zurück zu blicken. Es wurde auf die laufenden Projekte geschaut und überlegt, wie sie weitergeführt werden können.

 

Flüchtlingssteuerungsgruppe Foto: Flüchtlinshilfe Wardenburg Gemeinde

Hier mehr über die Aktionen der Flüchtlingshilfe Wardenburg ...

Psychologisches Online-Programm in der Corona-Krise

Oldenburg | Deutschland

In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie leiden viele unter Einsamkeit, Unsicherheit und Angst. Daher müssen die Menschen jetzt nicht nur gut auf ihre körperliche Gesundheit achtgeben, sondern auch auf die mentale.  Die Firma Selfapy in Berlin bietet Unterstützung für Hilfesuchende an. Hand in Hand mit der International Psychoanalytic University Berlin haben sie ein Online-Corona-Programm entwickelt, das ab sofort zur Verfügung steht.

Krisenbewältigung Foto: Pixabay

Erfahre mehr hier über Selfapy - die App für psychologische Hilfe online ...

Leinenzwang zur Brut- und Setzzeit für Hunde vom 1. April bis 15. Juli

 

Die Verwaltung der Gemeinde Wardenburg weist darauf hin, dass nach dem Niedersächsischen Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung das Streunen und Wildern von Hunden in der freien Landschaft zu verhindern ist. Dies gilt unabhängig von den derzeitigen, durch die Corona Pandemie verursachten Einschränkungen.

Leinenzang ab 1. April. Foto: Pixabay

Hier weitere Informationen zum Leinenzwang in der Brut- und Setzzeit vom 1. April bis 15. Juli ...

Wasserzähler und Wasserleitungen jetzt vor Frost schützen

Die Meteorologen kündigen den ersten Kälteeinbruch an. Spätestens jetzt ist es Zeit, freiliegende Wasserzähler und Wasserleitungen vor Frost zu schützen. Dies betrifft insbesondere Installationen in Gärten, Ferien- und Gartenhäusern sowie in unbeheizten Kellern.

 

OOWV Matthias Geib. Foto: OOWV/Meister

Hier mehr zum Thema Frostschutz für Wasserzähler - Tipps vom OOWV ...

Oldenburg wird immer fairer - Webseite relauncht

Die Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe hat mit Unterstützung der Stadt eine Plattform für Fairen Handel in Oldendurg geschaffen" www.oldendurg-handeltfair.de. Ab sofort sind Anbieter von Fairen Produkten und Artikeln zu Fairem Handel einfachah zu fnden.

 

Oldenburg handelt Fair. Foto: H. Weber

Mehr zum Thema Fair Trade in Oldenburg hier ...

Kunstprojekt der Werkschule Oldenburg thematisiert Wohnungslosigkeit

Die Werkschule e.V. in Oldenburg veranstaltet das Kunstprojekt „UNBEHAUST – WIR KÖNNEN AUCH ANDERS" in Kooperation mit dem Stadtmuseum Oldenburg. Ein "kulturelles Wohnzimmer" und zugleich Kunst-Atelier VOR DEM KUNSTFORUM OLDENBURG, Rosenstr. 41, lädt verschiedenste Gesellschaftsgruppen ein, gemeinsam künstlerisch zu gestalten, sich Kunst und Kultur zu nähern und an einem Gemeinschaftswerk zu arbeiten.

Werkschule Kunstprojekt Foto: Auszug Flyer

Unbehaust - Kunstprojekt zum Thema Obdachlosigkeit in Oldenburg → hier weiterelesen

„Sozialticket bedeutet Mobilität und damit Teilhabe“

In manchen Städten gibt es ein Sozialticket, mit dem Empfänger von Arbeitslosengeld II den öffentlichen Personennahverkehr zu reduzierten Fahrpreisen nutzen. Manche – ostdeutsche - Städte denken sogar an eine nahezu kostenfreie Beförderung. „Denn ein Sozialticket bedeutet Mobilität – und damit Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

 

SOVD fordert Sozialticket. Foto: Pixabay

Mehr zum Thema Sozialticket hier im Artikel ...
.

xxnoxx_zaehler