.

TÜV NORD gibt Winter-Tipps und informiert über Neuerungen

TUEV_NORD_Wintertipps_2019-20

Oldenburg | Redaktion CS

Weihnachtsmärkte, besinnliche Beleuchtung und die aktuelle Songauswahl der Radiosender verraten es: Das Jahr neigt sich dem Ende zu. In der kältesten und dunkelsten Zeit des Jahres ist Sicherheit auf den Straßen besonders wichtig. Außerdem bringt 2020 auch wieder einige Änderungen im Straßenverkehrsrecht. TÜV NORD Oldenburg verrät, wie man gefahrlos ins neue Jahr rutscht.

mehr ...

Haushaltssituation der Gemeinde Wardenburg

WARDENBURG   |   Freitag, 11. Dezember 2020

In einer Pressemitteilung weist die Gemeinde Wardenburg darauf hin, dass - entgegen einer anderslautenden Meldung in der Tageszeitung - in der Ratssitzung am 17. Dezember 2020 nicht über die angedachte Steuererhöhung im Bereich der Gewerbesteuern sowie Grundsteuern beraten wird. Der Finanzausschuss hatte dem Antrag der Verwaltung in seiner Sitzung am 26. November 2020 mehrheitlich nicht zugestimmt. Abhängig von der weiteren Haushaltsentwicklung kann mit einer Beratung zur Anpassung der Hebesätze durchaus aber im Nachtragshausalt 2021 oder in den Haushaltsberatungen 2022 gerechnet werden.

Rathaus Wardenburg

Hier kostenlos weiterlesen ...

Präsentkörbe mit Fair-Trade-Produkten

Der Eine-Welt-Laden an der Oldenburger Straße 258 in Wardenburg bietet eine Vielzahl von Produkten aus fairem Handel zum Verkauf an. Neben schönen Glas-, Holz- und Keramikarbeiten, Seifen und auch Vogelhäusern, die aus der Holzwerkstatt der Schülergenossenschaft Oberlethe (Förderschule Lernen) kommen, gibt es ein großes Angebot an Lebensmitteln. Dabei der fair gehandelte Oldenburg Kaffee, Schokoladen von GEPA und anderen Anbietern, Kakao, Trockenfrüchte, Kekse, Säfte und Weine sowie auch Honig und mehr.

Fairtrade_Produkte_Präsentkorb_Eine-Welt-Laden_Wardenburg

Hier mehr über Fair Trade Produkte im Eine-Welt-Laden Wardenburg ...

TÜV NORD Oldenburg berät zu Elektromobilität

TUEV_NORD_E-STATION_Hannover

Oldenburg

Der Diskurs um CO2-Belastung, Klimawandel und Umweltschutz ist in vollem Gange und neue Formen der Mobilität und innovative Antriebsarten rücken in den Fokus der Öffentlichkeit. Elektromobilität zählt dabei zu den meistdiskutierten Alternativen zum Verbrennungsmotor. Wer über die Anschaffung eines E-Autos nachdenkt, sollte sich zunächst ausreichend informieren. Thomas Jünger, Leiter der TÜV-STATION Oldenburg, erklärt, was man über die batteriebetriebenen Fahrzeuge wissen sollte.

Hier weiterlesen ...

TÜV NORD gibt Herbst-Tipps

Mit dem Übergang vom Sommer in den Herbst ändern sich nicht nur die Temperaturen, sondern vor allem auch die Gegebenheiten auf den Straßen. Tipps für einen sicheren Herbst gibt Thomas Jünger, Leiter der TÜV-STATION Oldenburg.

TÜV gibt Herbstipps

Verkehrssicherheit im Herbst - TÜV Nord gibt Tipps ...

Wohnungsbaugenossenschaft Wardenburg und Umzu eG gegründet

Wardenburg | Landkreis Oldenburg

Den sozialen Wohnungsbau im Kreis Oldenburg zu fördern ist das Ziel der am 29. Oktober 2020 gegründeten Wohnungsbaugenossenschaft Wardenburg und Umzu i.Gr.. Mehr als 30 Teilnehmer fanden sich zur Gründung im Wardenburger Hof ein. Ein Aufsichtsrat wurde gewählt und auch der Genossenschaftsvorstand wurde benannt.

Aufsichtsrat, Vorstand und Kirsten König vom Genossenschaftsverband Weser-Ems nach der Gründungsversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Wardenburg und Umzu eG

 

Hier kostenlos weiterlesen ...

Wer haftet bei Unwetterschäden?

Bei einem Sturm sorgt sich jeder Fahrzeugbesitzer um sein Auto, sofern er es nicht sicher unterstellen konnte. Und das nicht ohne Grund: Häufig werden Fahrzeuge durch herabfallende Äste, lose Dachziegel oder sogar durch umstürzende Baugerüste beschädigt. Die Teilkasko-Versicherung sichert Sturmschäden ab. Per Sofortgutachten vom TÜV NORD-Sachverständigen können die Schäden schnellstens aufgenommen werden. Thomas Jünger von der TÜV-STATION Oldenburg gibt Tipps.

TUEV_NORD_Sturmschaden_Bildnachweis_nevarpp_iStock-509448027

Hier mehr zum Thema Haftung bei Unwetterschäden ...

Feier des 25jährigen Bestehens von Integrationsgruppen an Kindertagesstätten im Landkreis Oldenburg

Mit dem Grundgedanken "Die Welt reformieren heißt, die Erziehung reformieren" von Janusz Korczak ist die Einladung zur Feier des 25 jährigen Bestehens von Integrationsgruppen an Kindertagesstätten im Landkreis Oldenburg überschrieben. Einen Grund zum Feiern gibt es in der Tat, ist doch auf eine 25jährige Erfolgsgeschichte zurückzublicken, die noch lange nicht beendet ist.

Kita Foto: Pixabay

Hier mehr zum Jubiläum der Integrationsgruppen an Kindertagesstätten im LK Oldenburg ...

Initiative Wohnungsbaugenossenschaft Wardenburg und Umzu

WARDENBURG  |  Donnerstag, 10. September 2020

Das Thema sozialer und bezahlbarer Wohnraum ist allgegenwärtig. Die Not ist groß. Mieter müssen einen immer höheren Anteil ihres Einkommens für das Wohnen bezahlen. Sogar Menschen mit mittlerem Einkommen bleibt am Ende des Monats nicht mehr viel. Wohnen ist zum Armutsrisiko geworden. Aus diesem Grunde soll in Wardenburg eine Wohnungsbaugenossenschaft gegründet werden, die sich für sozialen Wohnungsbau in Wardenburg und umzu einsetzt. Erstes Ziel der Genossenschaft für sozialen Wohnungsbau ist es im Neubaugebiet Stapelriede Grundstücke zu erwerben, auf denen in Mehrfamilienhäusern bezahlbare Wohnungen für Familien, Singles und Paare entstehen soll.

Wohnungsbau Wardenburg. Foto: Gemeinde Wardenburg

Hier weiterlesen ...

Kreisausschuss genehmigt Zuschuss zur Schaffung von 30 Krippenplätzen in Wardenburg

Kinder in der Natur Foto: Pixabay

Wardenburg - Landkreis Oldenburg | Redaktion GrAbo

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Wardenburg hat einen Antrag auf Gewährung eines Kreiszuschusses für die Schaffung einer Kindertagesstätte mit 2 Krippengruppen mit insgesamt 30 Plätzen durch Umbau des ehemaligen Jugendzentrums in Wardenburg, Oldenburger Str. 235 b, 26203 Wardenburg an den Landkreis Oldenburg gestellt. Dieser wurde heute, am 6. Juli 2020 in der Kreisausschusssitzung bewilligt.

Hier weiterlesen ...

Lehrerfortbildungen für Umweltbildungsangebot des OOWV

Um die Themenbereiche Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Lebensraum Wasser  und Gewässernutzun" geht es beim „AQUA-AGENTEN"-Koffer. Dabei handelt es sich um ein weiteres Umweltbildungsangebot des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV). Es richtet sich an Grundschulen in der Region Ammerland/Oldenburg. Die umfangreiche Materialsammlung ist insbesondere für den Unterricht in 3. und 4. Klassen interessant. Diese Themenwerkstatt gehört zu einem Programm der Umweltstiftung Michael Otto (Hamburg).

 

Wasser Agenten OOWV

Themenwerkstatt rund um`s Wasser - mit dem Aqua Agenten Koffer Nachhaltigkeit am Beispiel Wasser lernen. Hier mehr zum Angebot des OOWV ...

Pflanzen, Gemüse, Honig + mehr auf dem Wochenmarkt Wardenburg

Vielseitig ist das Angebot auf dem kleinen aber feinen Wochenmarkt in Wardenburg. Der Wardenburger Wochenmarkt findet immer freitags von 14:00  -  17:00 Uhr auf dem Rathausplatz an der Friedrichstraße 16 in 26203 Wardenburg statt. Fällt der Freitag auf einen Feiertag, so findet der Wochenmarkt bereits am Vortag - Donnerstag von 15:00 - 18:00 Uhr statt. Fisch,  Fleisch, Obst, Honig, Gemüse, Marmeladen und auch Eingemachtes finden die Wochenmarktkunden hier. Händler, die Interesse an einem Stand haben, können sich bei Kerstin Hartmann vom Urhof Dannemann (Gemüsestand) melden.

Honig aus eigener Imkerei von Alexander Wilhelm aus Benthullen, Gemeinde Wardenburg gibt es immer freitags von 14 - 17 Uhr auf dem Wochenmarkt in Wardenburg www.wochenmarkt-wardenburg.de

Hier weitere Informationen zum Wochenmarkt am Rathausplatz in Wardenburg ...
.

xxnoxx_zaehler