.

Zahlen, Daten, Fakten: Business Planung leicht gemacht

Für gründungsinteressierte Frauen bietet die ExistenzgründungsAgentur für Frauen (EFA) erneut eine digitale Gruppenberatung zum Thema „Rund um den Business-Plan" mit der Möglichkeit zum Netzwerken an. Der nächste Treffpunkt Gründung findet am Donnerstag, 14. Oktober 2021, um 15 Uhr statt und dauert ca. 90 Minuten. Es können mehrere Frauen teilnehmen. In der digitalen Sprechstunde geben die EFA-Beraterinnen Informationen zu speziellen Gründungsthemen und beantworten individuelle Fragestellungen. Es besteht die Möglichkeit, sich mit anderen gründungsinteressierten Frauen auszutauschen.

Auch bei Videokonferenzen ist ein sicheres Auftreten wichtig - digital gut sichtbar sein. Foto: Pixabay

OLDENBURG LANDKREIS STADT DELMENHORST • PM Silvia Schneider EFA • Onlineredaktion GrAbo

EFA-Treffpunkt für Gründerinnen

Ein Konzept in Zahlen, der sogenannte Business-Plan, ist neben einer zündenden Geschäftsidee sowie dem ausführlichen Konzept die zentrale Komponente für die Umsetzung eines erfolgreichen Gündungsvorhabens. Trägt sich das Vorhaben auch finanziell? Was will ich verdienen? Wer einen Businessplan zugrunde legt, der stellt sich auch hinsichtlich dieser Fragestellungen gut auf. Der Plan beinhaltet die Kalkulation, die Liquiditäts- und Umsatzplanung und ist auch die Voraussetzung, wenn Gründungszuschuss, Einstiegsgeld oder Fremdkapital von Bank oder Förderbank genutzt werden wollen. Der Business-Plan ist kein Buch mit sieben Siegeln: Die Gründungsberaterinnen erklären den Aufbau des Zahlenwerks und unterstützen bei der Erstellung der Kalkulation.

Der Treffpunkt Gründung findet im virtuellen Meeting statt. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Um Anmeldung im EFA-Büro unter ☎️ (04431) 85472 oder über das Kontaktformular unter → existenzgruendungs-agentur-fuer-frauen.de wird gebeten. Anmeldeschluss ist der 11. Oktober. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Teilnahmelink. Die Beratung ist kostenfrei.

EFA bietet auch regelmäßig kostenlose Einzelberatung und Coaching für Gründerinnen und Jungunternehmerinnen in Oldenburg, Delmenhorst und Wildeshausen an sowie Workshops und Seminare zu gründungsrelevanten Themen. Weitere Informationen gibt es unter → www.existenzgruendungsagentur-fuer-frauen.de oder im EFA-Büro unter (04431) 85-472.

Die ExistenzgründungsAgentur ist ein Projekt in finanzieller Trägerschaft des Landkreises Oldenburg sowie der Städte Oldenburg und Delmenhorst und wird maßgeblich gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen und des Europäischen Sozial Fonds (ESF).

#Existenzgründung #Gründerinnen #Oldenburg #Wildeshausen #LandkreisOldenburg

Foto: PIxabay


Anzeige

Das KREATIVbüro Wardenburg • Rundumservice für Gewerbetreibende & Freiberufler • Webseiten & Werbekonzepte mit Strategie aus einer Hand | www.kreativbuero-wardenburg.de

.

xxnoxx_zaehler