.

Corona Fake News? Nein Danke!

Coronavirus - Fakten und Berichte. Landkreis Kurier - Oldenburger Internetzeitung www.Landkreis-Kurier.de www.o-iz.de - Foto: Pixabay

Stadt & Landkreis Oldenburg | Niedersachsen | Redaktion GrAbo

Wir vom Landkreis Kurier - der Oldenburger Intenetzeitung möchten Sie aktuell mit zuverlässigen Informationen rund um das Thema Corona Epidemie | Pandemie informieren. Hierzu berichten wir aus dem Raum Stadt Oldenburg + Landkreis Oldenburg, teilen relevante Informationen und empfehlen aktuell folgende – aus unserer Sicht zuverlässige – Webseiten. Verhindern Sie das Weiterleiten von Fake-News und populistischen Postings sowie Fotos, die nicht zur Lösung der Krise beitragen.

Hier weiterlesen ...

Trotz oder wegen Corona: jetzt mit Wasser gut haushalten!

Hände waschen mit Seife und dabei mit Trinwasser gut haushalten. Foto Martin Slavoljubovski Pixabay - www.landkreis-kurier.de

Niedersachsen | Redaktion GrAbo

Unter dem Eindruck von Corona nimmt das Händewaschen zu. Bitte beachten Sie, dass die Versorgung mit ausreichend Trinkwasser sehr stark auch davon abhängig ist, wie wir mit den vorhandenen Ressourcen umgehen. Lt. OOWV besteht kein Grund zur Sorge vor Wasserknappheit.

Hier weiterlesen ...

Absage von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern in Niedersachsen

Corona Virus löst Absage von Veranstaltungen in Niedersachsen aus. Foto Pixabay Arek Socha

Niedersachsen | Redaktion GrAbo

Um die Ausbreitung des noch weitgehend unbekannten Coronavirus zu verhindern, hat Niedersachsens Gesundheitsministerin Dr. Carola Reimann am 11. März 2020 einen Erlass an die Gesundheitsbehörden herausgegeben, der die grundsätzliche Absage von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorsieht.

Hier weiterlesen ...

Beschäftigten Gesundheitswoche 2020

Gesundheitswoche Wildeshausen

Wildeshausen | Redaktion CS

Aktuell bis zum 6. März 2020 richtet der Landkreis Oldenburg für seine Mitarbeiter*innen bereits zum 9. Mal eine Beschäftigten-Gesundheitswoche aus. Die überaus positive Beteiligung durch die Mitarbeiter*innen in der Vergangenheit rechtfertigt die Wiederholung im zweijährigen Turnus. Möglich ist die Durchführung der Beschäftigten Gesundheitswoche u.a. auch, weil sie in den vergangenen Jahren beständig die Unterstützung durch verschiedene Kranken- bzw. Gesundheitskassen erfahren hat.

mehr ...

Zeit zu handeln

_pk_vb_hannover_mareike_sonnenschein_web1 Foto: NABU Niedersachsen

Oldenburg | Landkreis Oldenburg

„Zeit zu handeln" – unter diesem Motto haben die Initiatorinnen und Initiatoren am 2. März zum Tag des Artenschutzes am 3. März auf einer Pressekonferenz in Hannover das für Niedersachsen geplante Volksbegehren „Artevielfalt.Jetzt!" vorgestellt.

mehr ...

Anmeldestart zur FrauenKulturTour 2020 nach Osnabrück

FrauenKulturTour 2020

Wildeshausen | Osnabrück | Redaktion CS

Die Gleichstellungsbeauftragten aus dem Landkreis Oldenburg laden anlässlich des Internationalen Weltfrauentages nach Osnabrück ein. Da dieser Gedenktag auf einen Sonntag fällt, findet die FrauenKulturTour am Samstag, den 07. März statt. Ab Mittwoch, 15. Januar, um 8 Uhr werden telefonisch Anmeldungen entgegengenommen. Die begehrten Plätze der FrauenKulturTour werden nach Reihenfolge der Anrufe vergeben, insgesamt können 100 Personen mitfahren.

mehr ...

Gründung Förderverein Gildefest Wildeshausen e.V

Förderverein Gildefest Wildeshausen eV.

Wildeshausen | Redaktion CS

Am 04.11.2019 trafen sich eine Gruppe interessierter Wildeshauser Bürger, um die Voraussetzungen für die Gründung eines Fördervereins zu schaffen. Knapp 30 Teilnehmer waren es letztendlich, die das Gründungsprotokoll unterschrieben und somit den Startschuss für die Gründung des Fördervereins gaben. Der nunmehr in der Zwischenzeit gegründete Verein trägt den Namen „Förderverein Gildefest Wildeshausen e.V." und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kultur, der Heimatpflege und der Heimatkunde sowie des traditionellen Brauchtums.

mehr ...

FahrRad! im Naturpark Wildeshauser Geest

Bunte Auswahl an Thementouren in und um  Kirchhatten_Foto Alissa Rottmann

Wildeshausen | Redaktion CS

HeimatSchätze, LandGenuss und WaldSpuren – diese und noch mehr neue Themenradtouren machen ab April 2020 Lust darauf den Naturpark Wildeshauser Geest per Rad zu erkunden. Insgesamt wurden 13 Touren innerhalb des Landkreises Oldenburg neu konzipiert, hinzu kommen weitere 7 Touren aus den Mitgliedsgemeinden der Landkreise Vechta und Diepholz.

mehr ...

WLO veranstaltete Existenzgründerberatungstag

WLO Existenzgründertag

Wildeshausen | Redaktion CS

Regelmäßig veranstaltet die WLO in Kooperation mit weiteren Experten einen Existenzgründerberatungstag. Vorteil dieses Tages ist es, dass die Interessenten gleich in einem Termin Tipps und Unterstützung von mehreren Beratern unterschiedlichster Institutionen erhalten.

mehr ...

Nach der Ausbildung Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Techniker“

Techniker an der Technikschule Foto Fotolia

Wildeshausen | Redaktion CS

Wer eine berufliche Erstausbildung in der Industrie oder im Handwerk absolviert hat, dem bieten die Berufsbildenden Schulen des Landkreises Oldenburg in Wildeshausen mit ihrer Technikerschule eine ideale Karrierechance, sich weiter zu qualifizieren.

mehr ...

Trinkwasser unterstützt gesundes Frühstück

Trinkwasserspender_Holbeinschule Wildeshausen 1

Wilddeshausen | CS Redaktion

Frisches Trinkwasser – nichts löscht den Durst besser: Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) und der Landkreis Oldenburg unterstützen deshalb die Ausstattung von Bildungseinrichtungen mit Trinkwasserspendern. Nun sprudelt und prickelt es auch in der Grundschule Holbeinschule in der Stadt Wildeshausen. Bürgermeister Jens Kuraschinski und Schulleiterin Inke Bajorat sowie Vertreter des OOWV nahmen das Gerät im Beisein einiger Schülerinnen und Schüler in Betrieb.

mehr ...

Vorbildfunktion wahrnehmen

paul_schmidt_ewe_c02

Wildeshausen | Redaktion CS

Die Paul Schmidt GmbH aus der Kreisstadt setzt künftig auf EWE Naturwatt Strom und EWE Erdgas Klima Pro. Damit ist das Unternehmen eines der ersten in der Region, das eine Einsparung von CO2 Emissionen umsetzt.

mehr ...

„Jan Harpstedt“ ausgezeichnet


Auszeichnung Jan Harpstedt

Wildeshausen | Harpstedt

Elf Jahre haben Sie an der Aufarbeitung ihrer 1935 gebauten und 1994 in Hamburg wieder entdeckten Diesellok 222 gearbeitet, zunächst mit Hilfe der Delmenhorster „Neue Arbeit gGmbH" und dann in Eigenregie, bis sie 2018 endlich wieder fahrbereit war. Und jetzt können sich die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde (DHEF) zusätzlich noch über eine besondere Ehrung freuen.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler