.

Garagenbrand in Wildeshausen: Feuer greift auf Wohnhaus über

DÖTLINGEN • WILDESHAUSEN | Sonntag, 28. März 2021

Zu einem Garagenbrand wurde die Feuerwehr  in der Nacht auf den 28. März 2021 nach Wildeshausen gerufen. Vor Ort zeigte sich jedoch, dass das Feuer bereits auf ein angrenzendes Wohnhaus übergegriffen hatte. Die Feuerwehr Wildeshausen bat die Kollegen (m/w/d) der Ortsfeuerwehr Dötlingen um Unterstützung.

Feuerwehr Dötlingen. Foto: Jannis Wilgen

In der Nacht zu Sonntag, den 28. März 2021 wurde die Ortswehr Dötlingen um 1:22 Uhr mit dem Alarmstichwort Garagenbrand nach Wildeshausen in die Carl-Friedrich-Gauß-Straße alarmiert

Die Dötlinger Einsatzkräfte wurden von der Feuerwehr Wildeshausen nachalarmiert, nachdem das Feuer bei Eintreffen bereits auf das angrenzende Wohnhaus übergegriffen hatte. Die Dötlinger Feuerwehrleute unterstützen bei der Suche und Ablöschen von Glutnestern in den Dächern von Garage und Wohnhaus mit mehreren Atemschutz-Trupps. Nach knapp drei Stunden war der Einsatz für die Dötlinger Wehr beendet.


Es waren insgesamt 21 Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen aus Dötlingen im Einsatz.


Den vollständigen Bericht zum Einsatz gibt es bei der Feuerwehr Wildeshausen unter https://www.feuerwehr-wildeshausen.de/einsatzberichte/garagenbrand-uebergriff-auf-dachstuhl-und-wohnhaus/

Kontakt Ortsfeuerwehr Dötlingen:
Internet: www.feuerwehr-doetlingen.de
Facebook: www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrDoetlingen
Instagram: www.instagram.com/freiwilligefeuerwehrdoetlingen/

Pressemitteilung: Henning Müntinga • Pressewart Ortsfeuerwehr Dötlingen


Anzeige | Onlinewerbung

onlinewerbung oldenurg

.

xxnoxx_zaehler