.

HUDE AKTUELL - Nachrichten aus der Gemeinde

Landkreis Kurier Oldenburger Internetzeitung - Linie blau

Facebookgruppe "Hude, meine Gemeinde hier online ....

Landkreis Kurier Oldenburger Internetzeitung - Linie blau


Die aktuelle Corona Statistik für Hude finden Sie hier ...

Coronavirus - Fakten und Berichte. Landkreis Kurier - Oldenburger Internetzeitung www.Landkreis-Kurier.de www.o-iz.de - Foto: Pixabay


Musikalische Früherziehung per Video

Online-Unterricht per Videochat ist seit einer Weile bei der Musikschule des Landkreises Oldenburg das tägliche Brot von LehrerInnen und SchülerInnen. Mit den Gruppen aus der musikalischen Früherziehung, also Gruppen von etwa zehn Kindern im Kindergartenalter, ist ein sinnvoller Unterricht im Videochat allerdings kaum denkbar. Abhilfe wussten die kreativen Lehrerinnen der Musikschule. So werden nun in regelmäßigen Abständen kurze Videos produziert, die Kinder und Eltern ansehen und dabei aktiv mitmachen können. Lieder, Spiele und Bastelanregungen stehen auf dem Programm, und die Kinder sehen und hören ihre vertrauten Lehrerinnen im heimischen Wohnzimmer. So soll die Zeit überbrückt werden, bis auch größere Gruppen wieder in der Musikschule zusammen kommen können.

Aktuell sind zwei Videos auf der Website der Musikschule www.musikschule-lk-oldenburg.de online. Eines haben Fachbereichsleiterin Monika Rauer und ihre Kollegin Petra Hollstein gemeinsam produziert. Das andere wurde von der in Wildeshausen sehr bekannten Musiklehrerin Dagmar Grössler-Romann gemacht, die ja seit Beginn des Schuljahres auch an der Musikschule arbeitet. Die nächsten Videos sind in Planung, interessant nicht nur für die Schülerinnen und Schüler der Musikschule, sondern auch für alle, die vielleicht im nächsten Schuljahr dazu kommen wollen ..


Saisonvorschau 20/21

FC Hude Die Saison 19/20 steht derzeit still, aber dennoch ist der FC Hude schon gut gerüstet für die Saison 2020/21. Die Weichen sind gestellt und der Verein wird bestens vorbereitet in die nächste Saison starten. So wird das gesamte Trainerteam der 1. Herren um Cheftrainer Lars Möhlenbrock, den Co-Trainern Ralf Buss und Sascha Stolze, auch in der nächsten Saison die Geschicke der 1.Herren leiten. „Wir sind sehr froh, dass wir mit Lars Möhlenbrock und seinem Team unsere optimale Besetzung auch für die neue Saison für den FC begeistern konnten." Freut sich Christopher Schnake, 2. Vorsitzende des FC Hude. Auch im Jugendbereich meldet der FC weiterhin einen hohen Zulauf an Kindern und Jugendlichen, so dass in der nächsten Saison in allen Altersklassen unterhalb der C-Jugend, mehrere Mannschaften an den Start gehen werden. In der C-Jugend selbst, wird mit Tim Reeder ein bekanntes Gesicht beim FC Hude den Trainerposten besetzen. Auch in der B und A-Jugend werden in der nächsten Saison hochqualifizierte Trainer die Verantwortung tragen. Mit dem ehemaligen Fußballprofi Hans-Jürgen Gundelach konnte auch hier für Kontinuität auf einem hohen Qualitätslevel gesorgt werden. Ebenso Professionelles Fachwissen erwartet die Spieler in der A-Jugend, wo mit Nikolai Klein ein Trainer verpflichtet werden konnte, der als Mitglied im Bund deutscher Fußball Lehrer sein Wissen beim FC Hude einbringen wird. „Wir befinden uns am Anfang einer Entwicklung, die bereits jetzt spürbar wird. Wir werden aber auch weiterhin daran arbeiten, den Verein noch besser aufzustellen. Neben dem bereits sehr gut funktionierenden Breitensportbereich möchten wir auch im Leistungsbereich den Sportlern beim FC Hude viele Möglichkeiten bieten." So Schnake weiter. Die Voraussetzungen sind gegeben, denn durch eine neue, verbesserte Struktur im Jugendbereich, werden die Kinder und Jugendlichen noch besser betreut werden. „Wir sind auch in diesem Bereich sehr zufrieden mit den neuen Veränderungen und haben mit unseren Koordinatoren für die verschiedenen Altersklassen für kurze Wege und eine verbesserte Ausbildung der Spieler gesorgt." Die Saison 20/21 kann für den FC Hude kommen.


Wertstoffhöfe wieder geöffent

Die  Grünabfallsammelstellen in Sage, Hatten und Harpstedt sind ebenso wie die Werstoffhöfe in Hude, Wardenburg und Neerstedt sind wieder geöffnet. Die Auflagen zum Schutz vor Covid-19 sind bei der Entsorgung vor Ort zu beachten., Die Adressen und Öffnungszeiten aller Annahmestellen aus dem Landkreis Oldenburg finden Sie hier ...


Hier könnte Deine Anzeige stehen mit Backlink auf Deine Webseite. Info unter info@landkreis-kurier.de


.

xxnoxx_zaehler