„Jan Harpstedt“ ausgezeichnet


Auszeichnung Jan Harpstedt

Wildeshausen | Harpstedt

Elf Jahre haben Sie an der Aufarbeitung ihrer 1935 gebauten und 1994 in Hamburg wieder entdeckten Diesellok 222 gearbeitet, zunächst mit Hilfe der Delmenhorster „Neue Arbeit gGmbH" und dann in Eigenregie, bis sie 2018 endlich wieder fahrbereit war. Und jetzt können sich die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde (DHEF) zusätzlich noch über eine besondere Ehrung freuen.

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


.

xxnoxx_zaehler