.

Neue Trainingskleidung für die Jugendabteilung der Sportgemeinschaft Littel - Benthullen

Über neue Trainingsbekleidung freuen sich die Sportler und Spielerinnen der Spielgemeinschaft Littel - Benthullen. Fünf Unternehmen aus der Gemeinde Wardenburg bzw. aus der Gemeinde Großenkneten haben die Anschaffung der neuen Sportbekleidung durch Sponsoring mitfinanziert.

Freuen sich über neue Trainingsbekleidung dank Sponsoring durch fünf Firmen aus der Gemeinde Wardenburg und aus Huntlosen, Gemeinde Großenkneten: Die Sporter:innen der Spielgemeinschaft Litttel Benthullen. Foto: Kora Heissenberg BSV Benthullen www.bsv-benthullen-harbern.de

LITTEL – BENTHULLEN | Pressemitteilung Kora Heissenberg • Onlineredaktion GrAbo

Mit strahlenden Gesichtern präsentieren die Jugendmannschaften der SG Littel – Benthullen ihre neue Trainingskleidung. Durch die Unterstützung von regionalen Firmen konnte Jugendleiter Karsten Klepin die Trainingsausstattung bestehend aus Tasche, Hoodie, Trainingsanzug und T-Shirt anschaffen und an Spielerinnen und Spielern sowie den Betreuern aushändigen.


„ Wir haben vor Ort angefragt, wer uns finanziell unterstützen kann, so dass ein Jugend-Sponsoring auf den Weg gebracht und unser Projekt vorgestellt wurde" so Karsten Klepin, der zusammen mit Christine Meenken und Kora Heißenberg das Jugend-Sponsoring Projekt im Verein organisiert hat.

Insgesamt konnten fünf Unternehmen gefunden werden die einen einmaligen festen Betrag spendeten. Hierunter sind die Firmen Bittner Isoliertechnik aus Wardenburg, Gartentechnik Kröger aus Charlottendorf, meetra Recycling Maschinen aus Wardenburg, AGRO Dienst ( Maschinenring) Huntlosen und Eier Meyer aus Harbern II.

Die Logos aller Firmen finden sich auf Shirt, Trainingsjacke und Hoodie wieder.

„Wir freuen uns mit den Kids, dass unser Projekt verwirklicht werden konnte und dies mit mehreren Partnern sicher auch einmalig für die Vereine ist" so Klepin.

Als Dankeschön gab es einen Kaffeebecher der SG Littel Benthullen Jugend für die Spender.

Mitspieler:innen gesucht

Die Jugendabteilung würde sich über weiteren Zuwachs freuen. Trainiert wird auf dem Sportplatz in Benthullen in der E-Jugend und den Mädchen immer Dienstags und Donnerstags von 17-18:30, die F-Jugend trainiert Mittwochs von 17 – 18:30 Uhr und die Bambinis ab 4 Jahre haben freitags von 16-17 Uhr ihre Spielstunde in Benthullen.

Interessierte können gerne jederzeit zum Schnuppertraining vorbei kommen.

Weitere Auskünfte gibt es unter der Homepage www.bsv-benthullen-harbern.de


Ansprechpartner für die Jugendabteilung ist Karsten Klepin, der für weitere Fragen gerne zur Verfügung steht.


Anzeige

Onlinewerbung Landkreis Oldenburg Niedersachsen. Sichtbarkeit bringt neue Kunden. Buchung unter Tel.: 0173-9424897  anzeigen@landkreis-kurier.de

.

xxnoxx_zaehler