.

Dartspieler aus Hundsmühlen steigen auf

Der Hundmühler Turnverein (HTV) bekam 2017 das ehemalige Dorfgemeinschaftshaus von der Gemeinde Wardenburg zum Betrieb einer Sportstätte angeboten. Der Vorstand des Vereins gab u.a. dem Trendsport „Darts" eine Chance und diese Chance wurde genutzt! Inzwischen sind ca. 50 registrierte Darter aktiv, die an hervorragenden 8 Boards im „Haus des SpOrts" ihre Pfeile werfen. Als 2019 erstmals eine Mannschaft am Spielbetrieb teilnahm, wurde der Name „Dogmills Darter" kreiert.

Foto HTV Hartmut Ritter: Dies ist ein Großteil der Dogmills Darter A, B und C in ihren neuen Trikots

HUNDSMÜHLEN | PM Hartmut Ritter • UX + SEO Redaktion GrAbo

Und das Team der Dogmills Darter spielte hervorragend auf - bis 2020 Corona kam.

Darts in Hundsmühlen beim HTV: da gibt es jetzt zwei Aufsteiger

Nach der ersten „Corona-Pause" hatten die Darter weiteren Zulauf und zum Herbst 2020 ging eine zweite Mannschaft (DD-B) ins Rennen. Die DD-A spielte schon eine Liga höher und das auch beachtlich gut. Leider kam die zweite größere Corona-Welle und die Saison mußte abgebrochen werden.

2021 entschlossen die Darter sich, weil der Spielerkader für den Spielbetrieb auf fast 25 Teilnehmer angewachsen war, ein DD-C Team zusätzlich starten zu lassen. Und diese Saison 21/22 konnte mit drei HTV-Teams nach einer kleinen Unterbrechung im Mai 2022 endlich zu Ende gespielt werden.

Ergebnis:

Die 1. Mannschaft wurde in der Regionalliga Meister und steigt auf.

Das 2. und 3. Team spielten in der Regionsklasse gemeinsam und es gab schöne Vereinsduelle.

DD-C erreichte den dritten Platz, der auch zu einem Aufstieg in die Regionalliga führte. Team B konnte sich im Mittelfeld etablieren. Somit spielen die drei Mannschaften in drei verschiedenen Ligen im Dartsverband Weser-Ems.

DD-A bestand aus der Kernmannschaft Jürgen Dartsch, Nico Scholte und Teamchef Arno Wreden, daneben wurden etliche Spieler aus den beiden anderen Mannschaften im Wechsel einbezogen und alle zusammen harmonierten so hervorragend, dass das Meisterstück gelang. Fast alle dieser Spieler erreichten auch Spitzenplätze bei den Bestlisten. Das Team DD-C hatte neben Teamchef Heiko Burkert als Kerngruppe Dirk Jelken, Theo Sommer, Ralf Bremer, Wilfried Alber und Helmut Klug.

Team DD-B hatte ein Kernteam um Teamchef Olaf Könnecke mit Udo Gall, Sven Euscher, Rico Wolf und Florian Könnecke. Beide Teams hatten auch mehrere andere Spieler im Wechsel aufgeboten.

Insgesamt ist diese Entwicklung und in Verbindung mit dem guten Abschneiden ein super Gesamtergebnis, auf den der Hundsmühler TV sehr stolz sein kann.

Die Trainingszeiten sind dienstags und donnerstags von 19:30 - 21:30 Uhr für alle Interessierten und speziell für Senioren (60+) donnerstags von 11:00 - 12:30 Uhr im Haus des SpOrts.

Foto HTV: Dies ist ein Großteil der Dogmills Darter A, B und C in ihren neuen Trikots

HTV_Logo125



Anzeige  |   OnlineWerbung

Onlinewerbung Landkreis Oldenburg Niedersachsen. Sichtbarkeit bringt neue Kunden. Buchung unter Tel.: 0173-9424897  anzeigen@landkreis-kurier.de

.

xxnoxx_zaehler