.

Ausbesserungsarbeiten an „Verbindungswegen“

Die Verwaltung der Gemeinde Wardenburg teilt in einer Pressemitteilung vom 7. Juli 2021 mit, dass an zwei Verbindungswegen innerhalb der Gemeinde Wardenburg vom Baubetriebshof umfangreiche Ausbesserungsarbeiten vorgenommen wurden.

Ausbesserungsarbeiten Im Wiesengrund Wardenburg Fuss- und Fahrradweg. Foto: www.Gemeinde-Wardenburg.de

Pressemitteilung Hendrik Müller | Gemeinde Wardenburg • 7. Juli 2021

An den Durchgangswegen von der Straße „Zum Wiesenblick" zur Hunte in Wardenburg sowie von der Tungeler Straße „Dorfwinkel" zur Oberlether Straße sind vom gemeindlichen Baubetriebshof umfangreiche Ausbesserungsarbeiten durchgeführt worden.

Hierbei handelt es sich um sogenannte Alltagswege, die sowohl von Fußgängern als auch von Radlern genutzt werden. Beide Wege waren in schlechtem Zustand. Der „Zahn der Zeit" hatte zu zahlreichen Schlaglöchern und einer zerfahrenen und matschigen Oberfläche geführt, wodurch die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet war.

Nachdem die beiden circa 200 Meter langen Wege mit Hilfe deines Radladers geebnet wurden, ist auf einer Breite von jeweils drei Metern feiner Brechsand in 0-5 Millimeter Stärke aufgetragen und befestigt worden. Durch den neuen Zustand ist wieder eine ausreichende Abführung des Niederschlagswassers und eine komfortable Nutzung durch Fußgänger und Radfahrer gewährleistet.

Das Foto zeigt Wilfried Kruse und Ulrich Manthey-Wessels vom Baubetriebshof der Gemeinde Wardenburg bei der Arbeit.



.

xxnoxx_zaehler