.

Wirtschaftsförderungsverein lädt zur Mitgliederversammlung in die Wassermühle Wardenburg

WARDENBURG  | Autor: Uta Grundmann-Abonyi WFV • Redaktion GrAbo

Unternehmer und Freiberufler aus der gesamten Gemeinde Wardenburg sind Mitglied im Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V.. Der Verein setzt sich - unabhängig von Politik und Verwaltung - für die Belange der Gewerbetreibenden ein. Veranstaltungen, Seminare und Workshops und auch die Organisation der Weihnachtsbeleuchtung im Ort Wardenburg gehören zu den Aufgaben, die der WFV übernimmt. Am Donnerstag, den 26. August 2021 kommen die Mitglieder des WFV in der Wassermühle Wardenburg zu Mitgliederversammlung zusammen. Es wird Rückschau auf die beiden "Coronajahre" 2019 + 2020 gehalten und neben der Neuwahl der Kassenprüfer wird in entspannter Atmosphäre über Ideen zur Stärkung der Wardenburger Wirtschaft gesprochen. Alle Mitglieder und die, die es noch werden möchten, sind herzlich zu dieser Versammlung eingeladen.

Mitgliederversammlung Wirtschaftsförderungsverein vor Corona. Foto: Uta Grundmann-Abonyi Redaktion GrAbo Landkreis Kurier

Wardenburder Markt - 2

Mitgliederversammlung WFV am 26. August 2021, 19:00 Uhr • Wassermühle Wardenburg

Der Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V. ist ein Zusammenschluss der aktiven Unternehmer und Freiberufler in der Gemeinde Wardenburg im Landkreis Oldenburg.

Gemeinsam stark, insbesondere auch in Krisenzeiten ist das Motto des Vereins. Der Vorstand trifft sich monatlich und auch, wenn zahlreiche öffentliche Veranstaltungen coronabedingt in diesem Jahr nicht stattfinden konnten, ist der Vereinsvorstand sehr aktiv. Aktuell fand der Umzug des Lagers mit den Hütten für den Wardenburger Weihnachtsmarkt statt. Tatkräftig unterstützt von Zimmermann Klaus Hollmann haben Vorstandsmitglieder und weitere Helfer den Umzug in die neuen Lagerräumlichkeiten im Gewerbegebiet Süd-Ost im Oktober 2020 durchgeführt.

Gemeinsam mit dem THW Wardenburg werden auch die Leuchtmittel für die Weihnachtsbeleuchtung überprüft und – trotz sinkender Zuschüsse – wird es auch in diesem Jahr wieder eine weihnachtliche Beleuchtung nach den „Totensonntagen" im November geben. Die beliebte Wardenburg Tombola feiert in diesem Jahr ihr 30jähriges Bestehen - das soll mit tollen Preisen und Aktionen groß gefeiert werden.

Um die Wardenburger Unternehmen zu unterstützen, gibt es neben der aktuell stattfindenden Aktion „Heimat shoppen" den Wardenburg-Gutschein. Dieser kann bei BUSCH OHG an der Oldenburger Straße erworben werden. Wardenbürger können den Gutschein nutzen, um Freunden und Bekannten eine Freude zu machen, auch als Weihnachtsgeschenk kommt der WFV-Gutschein, der in zahlreichen Wardenburger Unternehmen eingelöst werden kann, sehr gut an. Wer den Gutschein verschenkt sorgt dafür, dass der Umsatz in der Gemeinde bleibt. Ein mehrfach doppelter Effekt, von dem alle profitieren.

Mitglieder, die Fragen oder Wünsche an den Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V. haben, können sich per Kontaktformular oder telefonisch/persönlich bei den bekannten Vorstandsmitgliedern melden. Die Kontaktdaten sind auf der Webseite des Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V. abrufbar

Weitere Informationen über das Netzwerk der Wardenburger Unternehmen und Freiberufler finden Sie auf der Webseite unter www.WFV-Wardenburg.de

Geschenkgutschein für Wardenburg • https://wfv-wardenburg.de/geschenkgutschein-fuer-wardenburg/

WFV Mitgliederversammlung Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V.  vor Corona. Foto: Uta Grundmann-Abonyi Redaktion GrAbo Landkreis Kurier



.

xxnoxx_zaehler