.

Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen

Stadt Oldenburg | Niedersachsen

Das Team vom Women-Self-Defence-System biet am 14. und 15. November 2020 ein präventives Wochenende zur Vorbereitung auf den Ernstfall in Oldenburg Eversten an. Das Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Seminar ist ein Angebot für Mädchen und Frauen und wird vom Weissen Ring unterstützt.

Sich selbst verteidigen können ist wichtig für Mädchen und Frauen. Foto: Gerd Altmann Pixabay Karate

"Yes, I can" unter diesem Motto trainiert das Women-Self-Defence-System mit den Teilnehmerinnen im Laufe des zweitägigen Lehrgangs neben der direkten Verteidigung im Ernstfall auch in Rollenspielen Situationen im Alltag.

Das Team vom WSDS vermittelt das "Sich-Behaupten-Training" und die Konfliktbewältigung in einfachen Bewegungen, die auch von jeder Teilnehmerin umgesetzt werden können.

Kurz gestaltete, informative Vorträge, u.a. von dem "WEISSEN RING", der das Seminar begleitet, unterstützen dieses Präventions-Training.

Das Seminar findet statt am 14./15. November 2020 jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr in der Vereinsturnhalle des TuS Eversten, Tegelkamp 30 in 26131 Oldenburg – selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneregeln.

Die Teilnahme kostet pro Person 28 €, der Betrag ist bis zum Anmeldeschluss 08.11.2020 zu entrichten. Interessierte Mädchen und Frauen können sich über WSDS bei Bianca Hinrichs unter Tel.: (01520) – 5748005, per eMail unter biancahinrichs303@gmx.de oder direkt über den WEISSEN RING Oldenburg, Tel.: (0441) – 36164272 oder bei petra.klein@ewetel.net anmelden.



Anzeige | WERBUNG

az_werbeflaeche_frei_590

.

xxnoxx_zaehler