.

Schießsport in Wardenburg läuft fast wieder im Regelbetrieb

Wardenburger Schützenverein - Schützenfest 2021. Foto: GrAbo

Wardenburg | Landkreis Oldenburg | Niedersachsen

Nicht leicht hat es der Wardenburger Schützenverein in diesem Jahr. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Schießbetrieb für mehrere Monate eingestellt und auch das diesjährige Schützenfest im Juli abgesagt werden. Ein Wasserschaden im KK-Stand an der Oldenburger Straße erschwert die Wiederaufnahme des Schießsports aktuell, doch die Schützen und auch der Spielmannszug Wardenburg haben mit vereinten Kräften ein Konzept auf die Beine gestellt, welches seit Anfang September den Schieß- und Übungsbetrieb wieder zulässt


Foto: GrAbo. Die Wardenburger Schützen freuen sich auf das für Juli 2021 geplante Schützenfest


 logo_schuetzenverein_wardenburg106Unter Berücksichtigung des an alle Mitglieder ausgegebenen und bekannt gemachten Hygienekonzeptes können der LG-Stand und der Aufenthaltsraum wieder im Regelbetrieb genutzt werden. Mit Blick auf die Gesundheit aller Schützen (m/w/d) wird der Königsball nicht – wie gewohnt – im November stattfinden.

Der Vorstand des Schützenvereins ist dennoch aktiv und hat bereits die Planungen für das Schützenfest 2021 aufgenommen. Erste Hinweise dazu konnten die Wardenburger im Juli 2020 bereits an den Ortseingängen in den Schaukästen wahrnehmen.

Weitere Informationen, Termine und das Hygienekonzept als PDF finden Sie auf der Webseite des Wardenburger Schützenverein unter https://www.wardenburger-schuetzenverein.de/



Anzeige

Obstgarten Apfelsorten Allergiker Tafeläpfel im Gartencenter Oldenburg - Warnken Pflanzencenter Wardenburg | https://www.warnken-pflanzen.de/entdecken-sie-unsere-neuen-apfelsorten/?utm_source=Facebook&utm_medium=Facebookwerbung&utm_campaign=Neue%20Apfelsorten&utm_term=Apfelbaum&utm_content=Apfelsorten

.

xxnoxx_zaehler