.

Mit "Heimat shoppen" den Handel vor Ort stärken

Heimat shoppen IHK Oldenburg. Warum in der Ferne einkaufen? Eine Aktion des Handels vor Ort.

Oldenburg - Niedersachsen | Redaktion GrAbo

Die IHK Oldenburg unterstützt auch in diesem Jahr mit der Aktion "Heimat shoppen" den stationären Einzelhandel im Oldenburger Land. Den Höhepunkt der von der LzO gespornsorten Intitiative bilden zwei Aktionstage am 11. und 12. September 2020.

Im anschließenden Aktionszeitraum von vier Wochen können die Händler passende Veranstaltungen oder auch verkaufsoffene Sonntage anbieten.

Die Aktion "Heimat shoppen" soll Kunden ins Gedächtnis rufen, wie wichtig das Einkaufen vor Ort für ein attraktives Lebensumfeld ist - das gilt in Zeiten von Corona mehr denn je. Denn der Einzelhandel und die eng mit ihm verbundene Gastronomie sind zwei Branchen, die stark unter den Einschränkungen der Covid-19 Pandemie leiden.

Die IHK stellt den Teilnehmern kostenlose Werbematerialien bereit und hilft den Händlern dabei, selber aktiv zu werden. Anmeldeschluss für Werbe- und Standortgemeinschaften sowie Einzelunternehmen ist der 15. Juli 2020.

Kontakt:
IHK Oldenburg
Lars Lithkow
Tel.: (0441) - 2220-310
lithkowQoldenburg.ihk.de


Warum in der Ferne einkaufen?

Der Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V. , vertreten durch Höraktustikmeisterin Katrin Kruse (BUSCH OHG) ist gemeinsam mit dem Gemeinde Wardenburg Marketing Forum, vertreten durch Apothekerin Christine Bosse (Burg Apotheke)  bei dieser Aktion dabei. Alle interessierten Wardenburger Unternehmen können teilnehmen und sich unter Tel.: (04407) - 20966 mit Katrin Kruse in Verbindung setzen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Gemeinschaftaktion wird finanziell vom WFV unterstützt und soll die Menschen aus der Gemeinde Wardenburg auf die vielfältigen Angebote in ihrer Gemeinde aufmerksam machen ganz nach dem Motto "Vor Ort einkaufen - gemeinsam stark"


Weitere Informationen zum Thema Heimat shopen finden Sie hier ...

Wir sind Wardenburg! Hier kaufe ich ein. Plakataktion Gemeinde, GWMF und Wirtschaftsförderungsverein Wardenburg e. V.


Unser Tipp:
Besuchen Sie die Wardenburg-App und erfahren Sie mehr über die grüne Gemeinde im Landkreis Oldenburg


.

xxnoxx_zaehler