.

Bundesweite Spendenaktion unterstützt Inklusion vor Ort

Scheckübergabe dm_Foto_Erika Löcken_Blauschimmel Atelier

Scheckübergabe in der dm-Filiale in der Achternstraße. Von links nach rechts: Nadja Werhahn (Filialveranwortliche in Hundsmühlen), Jessica Leffers (Geschäftsführerin des Blauschimmel Atelier e.V.), Christine Kaulig (Filialverantwortliche der Oldenburger Innenstadt und in den Schlosshöfen), Alina Hoes (Filialverantwortliche in Wechloy). Foto: Erika Löcken, Blauschimmel Atelier

14. Dezember 2018

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Blauschimmel Atelier freut sich über Spende

In diesem Jahr wurde das Blauschimmel Atelier – Projekt zur Förderung der Blauen Kunst, Kultur und Begegnung e.V. von den Oldenburger „dm"-Filialen als Spendenpartner für den „Giving Friday" ausgewählt. Als Alternativveranstaltung zum weltweit stattfindenden „Black Friday" spendet die Drogeriemarktkette an diesem Tag 5 Prozent des bundesweiten Umsatzes kulturellen und sozialen Projekten vor Ort.

Oldenburg  - Am 12. Dezember fand die Spendenübergabe durch Filialleiterinnen Christine Kaulig, Alina Hoes und Nadja Werhahn in der Achternstraße statt. Jessica Leffers, Geschäftsführerin des Blauschimmel Atelier e.V. konnte einen Scheck in Höhe von 3.022 Euro entgegen nehmen. „Wir sind stolz und glücklich dieses Jahr als Partner für die Spendenaktion hier in Oldenburg ausgewählt worden zu sein", freut sich Jessica Leffers. Damit wird das langjährige Engagement des Vereins für Inklusion gewürdigt und ganz konkret die Projektarbeit vor Ort unterstützt. „Die Spende möchten wir in die Stelle eines Freiwilligen Sozialen Jahres in der Kultur investieren und ab September 2019 einem jungen Menschen die Möglichkeit geben, Erfahrungen in der inklusiven Kulturarbeit zu sammeln und diese mit eigenen Ideen mit zu gestalten", so Jessica Leffers.

Seit 1998 schafft das Blauschimmel Atelier auf künstlerische Weise einen Ort gelebter Inklusion in Oldenburg. Menschen mit und ohne Beeinträchtigung aus unterschiedlichen Generationen, Kulturen und sozialen Lebensbedingungen haben hier die Möglichkeit, ihr kreatives Potential zu entdecken und gemeinsam weiterzuentwickeln. Das Blauschimmel Atelier bietet ein wöchentliches Kursprogramm in den Bereichen Theater, Bildende Kunst und Musik an und organisiert Ausstellungen, Straßentheaterspektakel, Maskenspiele und Konzerte.

Kontakt:

Blauschimmel Atelier
Projekt zur Förderung der Blauen Kunst,
Kultur und Begegnung e.V.
Klävemannstraße 16 - 26122 Oldenburg
www.blauschimmel-atelier.de

Blauschimmel Logo







Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


.

xxnoxx_zaehler