.

A stranger in paradise? – Auf biographischen Spuren

Ein Palmito im Schweizer Käsefondue – flausen Making OFF

Oldenburg

1942 wanderte die junge Marlise aus der Schweiz nach Brasilien aus. Dort wird sie nach der Geburt ihres ersten Sohnes von ihrer Schwiegerfamilie in die Psychiatrie eingeliefert wird. Die beiden Schwestern Claudia und Isabelle Barth begeben sich in ihrer Forschungsresidenz auf biographische Spurensuche und untersuchen, wie sie die transnationale Lebensgeschichte ihrer Großmutter performativ erzählen können.

mehr ...

Workshop zur feministischen Gedächtnisarbeit

Workshop zur feministischen Gedächtnisarbeit

Oldenburg

Vor mehr als 30 Jahren wurden viele Archive und Bildungseinrichtungen zu Frauen- und Geschlechterfragen gegründet. Ihre Arbeit hat auch heute nicht an Aktualität verloren: Geschlechterordnungen haben sich verändert, Frauenrechte sind gestärkt worden, trotzdem finden antifeministische Backlashs statt, Geschlechterkonzepte haben sich vervielfältigt, es werden verschiedene Macht- und Unterdrückungsstrukturen in den Blick genommen. Es gibt also genügend Anlässe, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft feministischer Gedächtnisarbeit zu thematisieren.

mehr ...

Tag der Niedersachsen 2019 in Wilhelmshaven

Tag der Niedersachsen mit Hanna-Batka_Foto_Thorsten-Eichhorst

Oldenburg | Wilhelmshaven

Die Mischung macht´s: Beim Tag der Niedersachsen präsentieren sich auf der Bühne am Pumpwerk die christlichen Kirchen in Niedersachsen – evangelisch und katholisch – mit Unterstützung der Klosterkammer Hannover sowie der LandesSportBund Niedersachsen (LSB) und Antenne Niedersachsen gemeinsam. Die Besucherinnen und Besucher erwartet drei Tage lang – vom 14. bis 16 Juni, in Wilhelmshaven ein buntes Programm für die ganze Familie mit viel Prominenz aus Kirche, Sport, Show, Radio und Politik.

mehr ...

Oldenburg im Vorstand der niedersächsischen Deutsch-Polnischen Gesellschaften vertreten

Vorstand Deutsch Polnische Gesellschaften Niedersachsen e. V. - Foto Harm Adam | Landkreis Kurier

Oldenburg | Niedersaachsen - Polen

Anfang Juni 2019 wurde in Duderstadt auf der Landestagung der Deutsch-Polnische Gesellschaften (DPG) in Niedersachsen e. V. der Vorstand neu besetzt. Aus Oldenburg wurde der Agraringenieur Gustav Wehner für die DPG Oldenburg in den Vorstand gewählt. Aufgabe dieses Vereins ist die Koordination der diversen Gesellschaften in niedersächsischen Kommunen und deren Vertretung gegenüber der Landesregierung. Die einzelne Gesellschaft kann oft interessante kulturelle Projekte weder finanziell noch organisatorisch stemmen, hier unterstützt der Verein mit Anregungen und der Weiterleitung von Fördermitteln.

mehr ...

„Nashville am Rhein"

Nashville am Rhein.

Oldenburg

„Nashville am Rhein" – unter diesem Motto gehen im Juli 2019 vier befreundete Musiker aus Deutschland und den USA auf Tour. Sie alle verbindet die gemeinsame Liebe zu Folk, Americana, Country und Pop. Mare Wakefield (Nashville, USA), begleitet von ihrem Mann Nomad, nimmt den Zuhörer mit auf Roadtrips durch die ganzen Vereinigten Staaten bis nach Hause, erzählt musikalisch von gescheiterten Beziehungen und der ewigen Liebe.

mehr ...

16. Nikolaimarkt wieder zu Pfingsten

16. Nikolaimarkt. Stefan Scharmann

Oldenburg

Der Nikolaimarkt wird Tausende Besucher aus der Region und weit darüber hinaus auf den Oldenburger Schlossplatz ziehen, denn am Pfingstwochenende, dem 8. und 9. Juni, werden wieder über 90 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland ihre Arbeiten zeigen.

mehr ...

Hofcafé auf Gut Wahnbek an Pfingstsonntag geöffnet

Tortenauswahl Hof Cafe Gut Wahnbek Foto GrAbo

Wahnbek | Rastede | Ammerland

Das Gut Wahnbek liegt nur einige Kilometer nördlich der Stadtmitte Oldenburgs in der Gemeinde Rastede. Zum Gut gehören ein landwirtschaftlicher Betrieb, der in der vierten Generation von der Familie Meyer-Hullmann bewirtschaftet wird, eine Biogasanlage und ein Gastronomiebetrieb. Vor 110 Jahren ließen Johann Hullmann und seine Frau Ida das landschlossartige Wohngebäude, großzügige Stallungen errichten und einen Landschaftsgarten anlegen. Das Hofcafé ist am Pfingstsonntag, dem 9. Juni 2019 von 13:30 – 18:00 Uhr geöffnet.

Unter dem Motto „Feiern im Grünen" können im ehemaligen Pferdestall Hochzeiten, Geburtstage und andere Familienfeste gefeiert werden. Die Räumlichkeiten bieten sich aber auch für Workshops und Tagungen in entspannter Atmosphäre an.

 

mehr ...

Inklusion auf dem Roten Teppich

Auftritt des BlueScreen-Ensembles2_Foto BSA

Oldenburg | Bremen

Jeweils zwei Spielstationen des BlueScreen Ensembles laden in Bremen und Oldenburg zum gemeinsamen musikalischen Improvisieren ein. Auf den roten Teppichen warten Musiker*innen und Instrumente des Ensembles auf spielfreudige Hände und ganz individuelle musikalische Begegnungen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Das Wichtigste sind offenen Ohren, Neugierde und Lust am Improvisieren und am Erforschen von Klängen.

mehr ...

Wenn Ideen Wirklichkeit werden

Theater Foto: Pixabay

Oldenburg

18 Künstler/innengruppen aus ganz Deutschland, darunter auch regional ansässige Künstler/innen, präsentieren am 4. Juni 2019 ab 14 Uhr ihre Projektideen einer bundesweiten und hochkarätigen Fachjury im Theater wrede+. Auf die Jury, wie auch auf ein interessiertes Publikum (Eintritt frei!), warten kurze, spannende Pitches innovativer Projektideen.

mehr ...

Vatertag | Himmelfahrt-Frühstück am 30. Mai 2019 auf Gut Wahnbek

Frühstück – Brunch am Sonntag auf Gut Wahnbek | www.gut-wahnbek.de – Foto: Ingo Harms

Wahnbek | Rastede | Ammerland

Gut Wahnbek ist ein beliebtes Ausflugsziel vor den Toren der Stadt Oldenburg in der Gemeinde Rastede im Ammerland. Das Gut wird bereits in 4. Generation von Kerstin und Christian Meyer-Hullmann bewirtschaftet. Neben dem Landwirtschaftlichen Betrieb und einer Viehwirtschaft mit ca. 300 Milchkühen sowie einer Biogasanlage beherbergt der Gutshof eine Gastronomie und ein Hof-Cafè, welches am 30. Mai 2019 von 14.00 - 17.30 Uhr für die Besucher öffnet. Unter dem Motto „Feiern im Grünen" finden hier Feste, Familienfeiern und auch Tagungen statt. An Sonn- und Feiertagen ist Gut Wahnbek beliebtes Ausflugsziel für Freunde der guten Küche. Besonders beliebt sind die in der hauseigenen Küche gebackenen Kuchen und Torten.

mehr ...

Großer Erfolg der 14. Internationalen Tanztage

ALONZO KING LINES BALLET, FIGURES OF SPEECH_Foto Chris Hardy_klein

Oldenburg

Nach einem fulminanten zehntägigen Festival gingen am Sonntag die 14. Internationalen Tanztage am Oldenburgischen Staatstheater zu Ende. Mit über 10.000 Zuschauer*innen in 35 Vorstellungen im Großen und Kleinen Haus sowie in der Exerzierhalle stellten die Tanztage in ihrer 26-jährigen Geschichte nach 2017 erneut einen Besucherrekord auf.

mehr ...

Chorsingen im frühlingshaften Hasbruch-Wald

Hasbruchsingen2018 (11)

Gandekesee-Hude

Zum 38. Hasbruchsingen laden die Organisatoren um Meike Ahlers, Alfred Stalling und Revierförster Jens Meier am kommenden Sonntag, den 26. Mai in den Hasbruch ein. Sieben Chöre sind mit einem bunten Liedprogramm vertreten, durch das Programm führt Klaus Bergschmidt. Ergänzt wird das Liedgut durch die weit in den Wald tragenden Klänge der Jagdhornbläser Ganderkesee-Hude.

mehr ...

Gute Musik für einen guten Zweck

Big Band Bundeswehr teaser

Oldenburg

Die Kreisgruppe Wilhelmshaven des Reservistenverbandes lädt alle Musikliebhaber zum Benefizkonzert der BigBand der Bundeswehr in Oldenburg ein. Am Montag, den 1. Juli 2019 wird die BigBand unter der Leitung von Oberstleutnant Oliver Chadik ab 20:00 Uhr auf dem Oldenburger Rathausmarkt neben der Lambertikirche auf der Showbühne auftreten und während eines zweistündigen Konzertes musikalische Höhepunkte aus Swing, Rock und Pop präsentieren. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler