Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31




Oldenburger Internetzeitung facebook

Anzeige/n


Siegener Haustechnik


Wolfgang Wachtmeester Gala-Bau



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

WH Meine Region - Ausgabe Mai 2017 - kostenlose Monatszeitung als PDF

05-2017 WH Monatszeitung Meine Region Wardenburg Hatten

Hatten | Wardenburg - Landkreis Oldenburg

Die 5. Ausgabe im Jahr 2017 des Regionalmagazins "WH - Meine Region" - die  Monatszeitung für Hatten und Wardenburg, Verteilung als Druckausgabe kostenlos an die Haushalte - ist online. Sie finden die Maiausgabe der Monatszeitung hier im Landkreis-Kurier als PDF. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe über den Schnäppchenmarkt in Kirchhatten, das Rheinstraßefest in Wardenburg, über den Tag der offenen Gärten 2017, über die Neueröffnung des Boardinghouses der Familie Kowalski oder über neue Angebote in den Sportvereinen. Und auch Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Hatten und in der Gemeinde Wardenburg finden Sie in der Maiausgabe der Monatszeitung, denn auch der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Terminen bis Mitte Juni 2017.

mehr ...

JETZT noch bewerben: Chance auf nachhaltige Förderung für engagierte Schülerinnen & Schüler

Lernen Buch

Oldenburg

Schülerinnen und Schüler aus dem Nordwesten Niedersachsens können sich mit ihren Seminararbeiten noch bis zum 31. Mai um einen der attraktiven Dr. Hans Riegel-Fachpreise bewerben. Wer teilnehmen möchte, kann seine Arbeit mit den im Internet verfügbaren Teilnahmeunterlagen an die Universität Oldenburg senden.

mehr ...

Pädagogin aus Delmenhorst bekommt Anerkennungszuschuss des BMBF

IQ Netzwerk

Oldenburg|Delmenhorst

Fachleute aus dem IQ Netzwerk trafen sich am 22. und 23. Mai in Oldenburg zu einer Tagung. Im Kulturzentrum ging es an zwei Tagen um die Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund. Die Pädagogin Zaneta Rakoczy bekam in einer offiziellen Würdigung den sogenannten Anerkennungszuschuss.

mehr ...

Über 200 Menschen haben für ein vereintes Europa demonstriert

Puls of Europe 7.5.

Oldenburg

Am vergangenen Sonntag haben über 200 Menschen auf dem Oldenburger Julius-Mosen-Platz für ein vereintes Europa demonstriert. Nach dieser Kundgebung hat die Veranstaltungsreihe „Pulse of Europe“ in Oldenburg nun bis zu einer geplanten Fortsetzung vor der Bundestagswahl zunächst ihr Ende gefunden.

mehr ...

Jetzt bewerben: „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“

Kreativpiloten teaser

Kreative aus allen Bundesländern können sich ab 15. Mai bis zum 30. Juni 2017 mit ihren Ideen, Unternehmen und Projekten bewerben. Die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ wird im Namen der Bundesregierung jedes Jahr an 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft verliehen.

mehr ...

Astrid Grotelüschen als neue Vorsitzende des WLO-Aufsichtsrates gewählt

147-WLO Aufsichtsrat

Wildeshausen

Am 11. Mai wurde die CDU Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen die auch Kreistagsabgeordnete des Landkreises Oldenburg und Ratsfrau der Gemeinde Großenkneten ist, zur neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Wirtschaftsförderungsgesellschaft WLO gewählt wurde.

mehr ...

Schub für die Startup-Szene im Nordwesten

111existenzgründung teaser

Oldenburg

Auftrieb für den Startup-Szene im Nordwesten: Am 23. April 2017 begann mit dem „StartupSpot Nordwest“ eine neue Internet-Plattform für die Startup-Szene. Ziel der Plattform und des Blogs ist es, den Kontakt von Gründern mit Unternehmern und Investoren zu intensivieren, Hintergrundberichte und Interviews mit und über Gründer zu veröffentlichen und so der Startup-Szene im Nordwesten einen Schub zu geben.

mehr ...

Zahl der Berufspendler nach Oldenburg um 31 Prozent gestiegen

Pendler

Oldenburg

Immer mehr Pendler: Zuletzt pendelten 51 Prozent aller Berufstätigen in Oldenburg zum Arbeiten in die Stadt – 31 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitgeteilt. Die IG BAU Nordwest-Niedersachsen beruft sich hierbei auf eine aktuelle Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Danach zählt Oldenburg rund 39.900 sogenannte Einpendler.

mehr ...

Europaempfang zum diesjährigen Europatag im Oldenburger Rathaus

Europaempfang teaser

Oldenburg

Über Europa lässt sich viel diskutieren, doch entscheidend bleibt, was Menschen zusammen tun. Anlässlich der diesjährigen Europa-Woche luden die Europäischen Föderalisten Oldenburg e. V. gemeinsam mit Oberbürgermeister Jürgen Krogmann zu einem Europaempfang in den Großen Saal des Oldenburger Alten Rathauses.

mehr ...

Erfolgreiche Klage: EWE muss Kundenanschreiben ändern

justizia

Oldenburg

Der Energieversorger EWE lockte mit Strom- und Gasverträgen, die nach zwei Jahren automatisch auslaufen. Verbraucher mussten also nicht selbst aktiv werden und rechtzeitig an die Kündigung denken. Das Problem: Kurz vor Ablauf des Vertrags erhielten Kunden ein Angebot zur Verlängerung. Das Schreiben war so formuliert, dass ein neuer Vertrag über zwei Jahre automatisch geschlossen wurde – sofern der Kunde nicht widersprach.

mehr ...

1.300 Oldenburger Bauarbeiter bekommen mehr Geld

Lohntarif Bau

Oldenburg

Mehr Schotter für die Beschäftigten auf dem Bau: Die rund 1.300 Bauarbeiter in Oldenburg bekommen ab diesem Monat mehr Geld. Zum Mai steigen die Löhne um 2,2 Prozent auf jetzt 19,51 Euro in der Stunde. Ein gelernter Maurer oder Betonbauer geht so am Monatsende mit knapp 73 Euro mehr nach Hause. Das hat die IG BAU Nordwest-Niedersachsen mitgeteilt.

mehr ...

Keine Diskriminierung beim Wahlrecht!

Wahlrecht für alle

Oldenburg|Berlin

Anlässlich des 25. Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai fordert die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Ulla Schmidt: „Deutschland muss endlich die Wahlrechtsausschlüsse von Menschen mit Behinderung im Bundeswahlgesetz und Europawahlgesetz ersatzlos streichen!"

mehr ...

Pulse of Europe – Die Bürgerbewegung für ein vereintes Europa

Puls of Europe 5. Kundgebung

Oldenburg

Am letzten Sonntag haben sich wieder zahlreiche Freunde Europas bei strahlendem Sonnenschein auf dem Julius-Mosen-Platz versammelt, um gemeinsam ein weiteres Zeichen für ein geeintes Europa zu setzen. Damit stieg die Teilnehmerzahl aller fünf bisherigen Kundgebungen auf etwa 1.500 Menschen aller Generationen, von Kleinkindern über Schüler und Studenten bis hin zu deren Eltern und Großeltern aus Oldenburg und umzu.

mehr ...

.