.

Pokale für Feuerwehrleute

128-Feuerwehr Wettkampf

Wildeshausen

Die freiwillige Feuerwehr Wildeshausen öffnete kürzlich ihre Türen. Der „Tag der offenen Tür" fand an zwei Tagen statt. Am Sonnabend traten Mannschaften der Feuerwehren aus Ahlhorn, Beckeln, Colnrade, Visbek, Neerstedt und Wildeshausen an Spaßwettbewerben gegeneinander an.

mehr ...

SOZIALAUSSCHUSS BESUCHT INKLUSIVES QUARTIERSPROJEKT

Sozialausschuss besucht inklusives Quartiersprojekt

Oldenburg

Mitglieder des Sozialausschusses informierten sich über das kreative Angebot des Atelier Farbsinn. Ziel des Projekts der Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. ist es, Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu ermöglichen. Alle Kurse werden kostenlos angeboten und bieten einen niedrigschwelligen Zugang um künstlerisch Tätig zu sein. Die Stadt Oldenburg unterstützt das Vorhaben mit 10.000 Euro.

mehr ...

Lebenshilfe stärkt türkischsprachige Familien in Deutschland mit Kendimiz.de

Kendimiz Foto:Wigwam

Oldenburg

Kendimiz ist türkisch und bedeutet „Wir selbst". Kendimiz - so heißt auch eine neue und deutschlandweit einzigartige Selbsthilfe-Plattform der Bundesvereinigung Lebenshilfe. Auf www.Kendimiz.de können sich jetzt Angehörige von Menschen mit Behinderung und türkischem Migrationshintergrund miteinander austauschen.

mehr ...

LAVES zählt Seehunde

Laves: Seehundzählung Wattenmeer Foto: Pixabay

Oldenburg

Die ersten jungen Seehunde sind schon auf den Sandbänken bei der Überfahrt zu den Inseln zu entdecken. Mit großen, neugierigen Knopfaugen beobachten sie alles um sich herum - Zeit für den Start der diesjährigen Seehundzählflüge: Los geht es am Donnerstag, 7. Juni 2018. Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) hat fünf Termine mit insgesamt 15 Flügen vor der niedersächsischen Küste organisiert.

mehr ...

WH Meine Region - Monatszeitung Ausgabe Juni 2018

WH JUNI

Hatten | Wardenburg | Landkreis Oldenburg


In der aktuellen Juni-Ausgabe der Monatszeitung WH Meine Region finden Sie Informationen über die Aktionen des Schützenvereins Sandkrug zum diesjährigen Schützenfest, einen Bericht über die erfolgreichen Dancer vom HTV, Infos zum Kinotag anlässlich der SWO Schwarzlichtwoche und zum Schnäppchenmarkt der Werbegemeinschaft Hatten e. V. am 10. Juni 2018 und vieles mehr. Und auch Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Wardenburg und in der Gemeinde Hatten finden Sie in der Juniausgabe der Monatszeitung, denn auch der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Terminen bis Mitte Juli 2018.

mehr ...

Hilfe und Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Tagesstätte Delta Delmenhorst

Oldenburg | Delmenhorst

Menschen mit psychischen Erkrankungen eine Tagesstruktur zu geben – das ist eine der Aufgaben des Teams der Tagesstätte Delta in Delmenhorst. Am Donnerstag, 7. Juni 2018 von 9 bis 15 Uhr stellt das Team der Tagesstätte die Angebote mit einem Tag der offenen Tür vor.

mehr ...

Hochbeete sollen die Gemeinschaft der Straße stärken

120- Bauten Hochbeete vor dem Treffpunkt

Wildeshausen

Etwa 6000 Liter Kompost, Torffreie Erde, Laub, Sand und Geäst haben Bewohner -aus verschiedenen Nationen- der Herman-Ehlers-Straße zusammen getragen, um vor dem Treffpunkt „Mittendrin" zwölf Hochbeete anzulegen, die die Gemeinschaft durch Eigenverantwortung, in dieser Straße stärken sollen.

mehr ...

AFS sucht Gastfamilien für Austauschschüler in Vechta und Umgebung

AFS Gastfamilien gesucht Teaser

Oldenburg | Vechta

Den Alltag ganz neu erleben, eine neue Kultur kennenlernen und dabei Jugendlichen zum Jahr ihres Lebens verhelfen: Ein Schüleraustausch birgt für Gastfamilien einmalige Chancen zu einem Blick über den eigenen Tellerrand, gemeinsam mit einem Gastkind. Diese Chancen haben Familien aus Vechta und Umgebung ab September 2018. Für die dann anreisenden Austauschschülerinnen und -schüler aus aller Welt sucht die gemeinnützige Jugendorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. zeitnah nach Gastfamilien.

mehr ...

Die „alive“ Late-Night-Show

EJO mit „alive“ Late-Night-Show - „Houston, wir haben ein Problem“

Oldenburg | Rastede

Deutschland hat eine neue Late-Night-Show: Mit „Houston, wir haben ein Problem" haben 60 Jugendliche von „alive" ein Format gefunden, das ihnen wie auf den Leib geschneidert ist und für die Ergebnisse der einjährigen Vorbereitung den perfekten Rahmen bietet. Am 8. und 9. Juni findet das Spektakel in der Neune Aula der KGS in Rastede statt.

mehr ...

Weiterer finanzieller Zuschuss zur Drehleiter

119- 5000 Euro für die neue Drehleiter

Wildeshausen

670.000 Euro kostete die neue Drehleiter die die freiwillige Feuerwehr in Wildeshausen seit Dezember 2017 im Einsatz hat. Nachdem der Landkreis Oldenburg die Anschaffung zur Hälfte unterstützte, hat sich jetzt auch die Öffentliche Landesbrandkasse daran beteiligt.

mehr ...

AWO Beach Camp mit „de schwatten Ostfrees Jung" am Theaterhafen

AWO Beach Camp im Theaterhafen Teaser

Oldenburg

Unter dem Motto „Sprache und Vielfalt verbinden" wird sich die AWO in Oldenburg am 2. Juni von 15 bis 19 Uhr mit Unterstützung des Staatstheaters am Theaterhafen präsentieren. Für einen Nachmittag verwandelt sich das Gelände der derzeitigen Spielstätte des Staatstheaters in ein AWO Beach Camp für Groß und Klein. Highlight wird ein Gespräch mit dem plattdeutschsprechenden Treckerfahrer Keno Veith aus Friesland und dem plattdeutschsprechenden Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff sein.

mehr ...

Thorsten Graf und Leonhard Klaaßen wurden Schützenkönig beim Gildefest

114-Kinderkönig 2018 Leonhard Klaaßen

Wildeshausen

Jedes Jahr zu Pfingsten werden in Wildeshausen während des Gildefestes zwei Schützenkönige ausgeschossen. Bei den Erwachsenen schaffte es Thorsten Graf bei den Kindern Leonhard Klaaßen.

mehr ...

AWO Beach Camp mit „de schwatten Ostfrees Jung" am Theaterhafen

AWO Beach Camp im Theaterhafen Teaser

Oldenburg

Unter dem Motto „Sprache und Vielfalt verbinden" wird sich die AWO in Oldenburg am 2. Juni von 15 bis 19 Uhr mit Unterstützung des Staatstheaters am Theaterhafen präsentieren. Für einen Nachmittag verwandelt sich das Gelände der derzeitigen Spielstätte des Staatstheaters in ein AWO Beach Camp für Groß und Klein. Highlight wird ein Gespräch mit dem plattdeutschsprechenden Treckerfahrer Keno Veith aus Friesland und dem plattdeutschsprechenden Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff sein.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler