.

VBN-BürgerBusse erstmals mit Fahrgastrückgang

VPN BürgerBusse  Foto. ZVBN

Trotz leichtem Rückgang bleiben  die VBN-BürgerBusse ein verlässliches und preiswertes Fahrplanangebot für alle Bevölkerungsschichten. Foto: ZVBN

22. Januar 2019

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Das Prinzip BürgerBus dennoch weiter auf dem Vormarsch

Im Jahr 2018 gab es bei den VBN-BürgerBussen erstmals seit 15 Jahren mit rund 286.000 Fahrgästen einen Fahrgastrückgang um rund 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Oldenburg | Landkreis Oldenburg  - Einer der Gründe liegt vermutlich im langen Extremsommer 2018. Viele Menschen, insbesondere Ältere, haben aufgrund der Hitze Ihre Mobilität reduziert. Aber auch die deutlich rückläufige Beförderung von Flüchtlingen, die in den Jahren 2015 bis 2017 bei vielen BürgerBussen für außergewöhnlich hohe Fahrgastzahlen sorgte, dürfte das Ergebnis für 2018 beeinflusst haben.


Doch unverändert bleibt: Im ländlichen Raum und auch in verschiedenen Mittelzentren wie bspw. Achim, Rastede, Syke und Wildeshausen, sichern 22 VBN-BürgerBusse ein verlässliches und preiswertes Fahrplanangebot für alle Bevölkerungsschichten.


Aufgrund einer VBN-Gebietserweiterung ist 2018 der BürgerBus Visselhövede neu hinzugekommen. In weiteren Gemeinden ist die Einrichtung eines BürgerBusses im Gespräch. Und in der Gemeinde Stadland wird voraussichtlich im Laufe des Jahres der BürgerBus Stadland den Betrieb aufnehmen. Das Prinzip BürgerBus ist also weiterhin attraktiv, weil es den oft beklagten Problemen der Mobilität im ländlichen Raum hervorragende Lösungen entgegensetzt.


Das Prinzip BürgerBus stellt eine sehr gute Verbindung aus ehrenamtlichem und kommunalem Engagement dar. Der ZVBN unterstützt die Gründung von BürgerBussen deshalb auch mit Mitteln aus seinem Förderfonds und mit umfangreichen, kostenlosen Beratungsleistungen. Ein wesentliches Kriterium bei der Bewilligung der Fördermittel ist die Anschaffung eines barrierefrei zugänglichen und nutzbaren Fahrzeuges.


Viele weitere Informationen zum Prinzip BürgerBus stehen im Internet unter www.zvbn.de/buergerbus zur Verfügung. Dort findet sich auch der Film „Das Prinzip BürgerBus" zum Anschauen und zum Herunterladen. Und auch unter www.pro-buergerbus-nds.de finden sich zahlreiche Informationen zu allen BürgerBussen in ganz Niedersachsen.

Kontakt:

Zweckverband Verkehrsverbund
Bremen/Niedersachsen (ZVBN)
Willy-Brandt-Platz 7, 28215 Bremen





Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


.

xxnoxx_zaehler