Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28



Anzeige/n

Webseitenoptimierung Grabo Service Wardenburg

Oldenburger Webstammtisch

.

0129-mittag

SPD-Bundestagsabgeordete Susanne Mittag. Foto: Büro Susanne Mittag, MdB

01. Februar 2018

Onlineredaktion: GrAbo

Susanne Mittag von SPD-Fraktion in zwei Ausschüsse gewählt

Im Rahmen der Konstituierung der Ausschüsse des Deutschen Bundestages wurde Susanne Mittag in zwei Ausschüsse gewählt. Im Innenausschuss und dem Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft wird die Bundestagsabgeordnete künftig die SPD vertreten und ihr Mitspracherecht geltend machen.

Landkreis Oldenburg | Berlin - Die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag wurde von ihrer Fraktion in den Innenausschuss und den Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Bundestages gewählt. Nach der Konstituierung der Bundestagsausschüsse am 31. Januar ist sie nun als stimmberechtigtes ordentliches Mitglied in gleich zwei Ausschüssen.

„Ich bin froh, dass ich mich in zwei Ausschüssen voll einbringen kann. Der Innenausschuss ist durch meine jahrzehntelange Polizeiarbeit eine Herzensangelegenheit, die Mitgliedschaft im Landwirtschaftsausschuss ist insbesondere vor dem Hintergrund unser vielseitig landwirtschaftlich geprägten Region sehr wichtig, erklärt Susanne Mittag.

 

In der vorangegangen Wahlperiode war Susanne Mittag bereits ordentliches Mitglied im Innenausschuss sowie Stellvertreterin im Landwirtschaftsausschuss und stellvertretende Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses. Die Berichterstattungen, also die Themenbereiche, die der jeweilige Abgeordnete konkret verantwortet, werden in der nächsten Sitzungswoche Mitte Februar verteilt.

Kontakt:

Büro Susanne Mittag, MdB
Gerrit Kwaschnik

Tel.: (030) 22 77 81 73

www.susanne-mittag.info


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK




.