.

BIS Netzwerk Wildeshausen- Anlauf- und Orientierungsstelle für (neu) zugewanderte EU-Bürger/innen

246- BIS

Wildeshausen

Wenn zugewanderte Familien Beraterinnen des BIS Netzwerks Wildeshausen aufsuchen, geht es meist um Fragen zur weiteren Lebensplanung in Wildeshausen. Sie möchten die deutsche Sprache erlernen, erkundigen sich nach einem Sprachlernangebot oder möchten das ihre Kinder im Kindergarten angemeldet werden. Offene Fragen, bei deren Lösungsfindung die Beraterinnen zugewanderten EU-Bürgern und ihren Kindern gerne zur Verfügung stehen.

mehr ...

Sicher durch den Herbst fahren

Herbst Tipps teaser

Oldenburg

Der Herbst bringt neben bunten Blättern und kühleren Tagen auch wieder einige Umstellungen für Autofahrer mit sich. Wer entspannt in die dritte Jahreszeit starten möchte, sollte sein Fahrzeug und sich selbst gut vorbereiten. Thomas Jünger, Leiter der TÜV-STATION Oldenburg, gibt zehn hilfreiche Tipps, worauf man nun achten sollte.

mehr ...

Unterhaltung in und um Oldenburg: von Kultur bis Partynacht

Veranstaltungen OL Teaser

Oldenburg

Mit ihren etwas mehr als 160.000 Einwohnern mag Oldenburg zwar nicht die größte Stadt Niedersachsens sein, doch nimmt sie immerhin nach Hannover und Braunschweig den dritten Rang ein. Als regionales Oberzentrum zieht die moderne Universitäts- und Einkaufsstadt nicht nur Shoppingfreunde aus dem weiteren Umfeld an, sondern auch Nachtschwärmer und Entertainment-Fans.

mehr ...

Schönes aus Papier

0919-papier

Hatten | Sandkrug

Alle Leseratten und Bastelfreunde sind herzlich eingeladen, der Sandkruger Bücher-Tausch-Börse am Sommerweg 36 in Sandkrug einen Besuch abzustatten. Nicht nur Lesestoff kann vor Ort ausgetauscht werden, auch eine Ausstellung mit Papier-Basteleien soll Interessierte anlocken.
mehr ...

Dankbarkeit ist die größte Motivation

Altenpflege Teaser

Oldenburg

Junge Menschen wünschen sich mehr als einen Job. Sie suchen eine sinnvolle und erfüllende Arbeit. Auch für die 20-jährige Jessica Wilk und den 19-jährige Jonas Küllig war das Gefühl, etwas sinnvolles zu tun, entscheidend für die Wahl der Ausbildung. Beide machen seit August eine Ausbildung in der Altenpflege. „Die Dankbarkeit der Bewohner zu erleben, ist die größte Motivation“, schildert Wilk.
mehr ...

Werkschule erhält Auszeichnung für Engagement um die keramische Kunst

werkschule logo

Oldenburg

Große Freude herrscht dieser Tage in der Werkschule über Nachrichten aus der Schweiz: Die Werkschule – Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V. wurde für Ihre Leistung und ihr Engagement für die keramische Kunst als Mitglied in die  „International Academy of Ceramics“ (IAC) in Genf aufgenommen.
mehr ...

Das bewegt den Landkreis - Von Computerspiele bis schnelles Internet

Internet Tastatur Teaser

Oldenburg

Die Digitalisierung ist in vollem Gange und hinterlässt auch im Landkreis ihre Spuren. Viele der Themen, welche die Öffentlichkeit heute bewegen, lassen sich diesem Bereich zuordnen. Doch was liegt den Bürgern vor Ort am Herzen und welche Brisanz haben die Themen tatsächlich inne?
mehr ...

Buchtipp: Abenteuerlicher SÜDWESTEN

Abenteuerlicher Südwester Teaser

Oldenburg

Wohin in den Kurzurlaub? Eine Familie mit drei Kindern besuchte zahlreiche, meist außergewöhnliche Unterkünfte - ein Wochenende, mitunter auch über längere Zeit - und untermalen dies mit zahlreichen Fotos. Informationen am Rande vervollständigen das Ganze. Ein idealer Führer zum Nachreisen.
mehr ...

Jahrestagung Klinische Chemie erstmals in Oldenburg

Feringa

Oldenburg

Von Mittwoch, 11. Oktober bis Samstag, 14. Oktober findet erstmalig in Oldenburg die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL) statt. Tagungspräsident Prof. Dr. Dr. Klaus P. Kohse, Direktor des Instituts für Laboratoriumsdiagnostik und Mikorbiologie im Klinikum Oldenburg, erwartet etwa 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
mehr ...

Gemeinnützige Werkstätten bekamen Besuch aus Russland

Besuch GWO

Oldenburg


Eine Delegation aus Archangelsk in Russland besuchte die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. (GWO). Die Gäste informierten sich über die Arbeit der Behindertenhilfe in Deutschland. Dabei galt das Interesse der praktischen und pädagogischen Arbeit, um Ideen für die eigene Arbeit mit behinderten Menschen nach Russland transferieren zu können.
mehr ...

TrostReich gibt Kindern und Jugendlichen Raum und Zeit

Trostreich teaser

Oldenburg

Der gemeinnützige Verein TrostReich - Oldenburger Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche e.V. veranstaltet am 18. Oktober von 17 bis 19 Uhr einen Tag der offenen Tür in seinen Räumen am Deelweg 14. Interessierte sind herzlich willkommen, um einen Einblick in die Arbeit und Angebote des Vereins sowie Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Auch Kinder sind eingeladen und dürfen spielerisch die Räumlichkeiten kennenlernen.
mehr ...

Spielplatzumwandlung an der Pappelallee

1006-pappel

Hatten | Sandkrug

Sandkruger Schülerinnen und Schüler sollen künftig Natur- und Umweltschutz live erleben können. Es ist geplant, den Spielplatz an der Pappelallee in eine Streuobstwiese mit kleinem Teich umzuwandeln, der durch eine Sitzgelegenheit und einen Pfad ergänzt wird.
mehr ...

Jahrmarktstände im Friedas-Frieden-Stift

Riesenrad

Oldenburg

Der Kramermarkt findet am 5. Oktober nicht nur auf dem Festgelände an der Weser-Ems-Halle statt. Im Friedas-Frieden-Stift sind alle Bewohner und ihre Angehörigen zu einer eigenen kleinen Version des bunten Treibens eingeladen.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler