.

Erfolgreiches Energiemanagement durch optimale Nutzung der Haustechnik

BVO Schulung Teaser

Oldenburg

Die Hausmeister in den 17 Einrichtungen des Bezirksverbandes Oldenburg (BVO) spielen eine entscheidende Rolle bei der Senkung des Energieverbrauchs von Gebäuden. Sie sind mit der Haustechnik vertraut und kennen die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Nutzer am besten.

mehr ...

Charity Workshop beschert Tierheim 1.200 Euro

1108-charity

Oldenburg

In einem Charity Workshop unter dem Motto  „Beauty Portraitfotografie“ konnten kürzlich zwölf Teilnehmer ihr Wissen erweitern. Nicht nur die Teilnehmer profitierten durch erhaltene Tipps und Tricks von der Veranstaltung, sondern auch die Tiere im oldenburger Tierheim.
mehr ...

Brammer will Insektensterben stoppen

AxelBrammer

Landkreis Oldenburg

Axel Brammer hofft parteiübergreifend auf die notwendige Einsicht, dass Maßnahmen gegen das massive Insektensterben getroffen werden müssen. Eine ganze Nahrungskette und über längere Sicht auch direkt die Menschen sind von dem Insektensterben betroffen.
mehr ...

Riesenspinnen- und Insekten-Ausstellung in der Weser-Ems-Halle

Insektenausstellung Teaser

Oldenburg

„Insectophobie Riesenspinnen- und Insekten-Ausstellung“ präsentiert die größten lebenden Vogelspinnen der Welt und einen Streichelzoo mit lebenden Spinnen und Insekten. Ein unvergessliches und lehrreiches Erlebnis für Jung und Alt. Die lehrreiche Ausstellung vermittelt einen interessanten Einblick in die Lebensweise dieser außergewöhnlichen Spinnen und Insekten.

mehr ...

Bürgersinn im Wildenloh

Wildenloh Reparatur

Oldenburg|Edewecht

Dreißig Personen aus Friedrichsfehn und Wildenloh engagierten sich jetzt gemeinsam beim Ausbessern der Waldwege im Wildenloh. Großes Engagement zeigten die Bürger gemeinsam mit den Bürgervereinen und dem Revierförster Stephan Nienaber bei der Reparatur der Schlaglöcher im Wildenloh.

mehr ...

Klima-Vortrag bei Kreis Aktive Bäuerinnen

1030-klfv

Landkreis Oldenburg | Kirchhatten

Nach dem aktuellen Stand der Forschung sind in Niedersachsen bis 2100 wahrscheinlich mehr Jahresniederschlagsmengen zu erwarten, in den Sommermonaten jedoch deutlich geringer. Diese und weitere Informationen rund um den Klimawandel und -schutz erhielt jüngst der Kreis Aktive Bäuerinnen.
mehr ...

Auszeichnung für Gut Sannum

10-Sannum_Teaserbild

Landkreis Oldenburg | Großenkneten - Huntlosen

Hoher Besuch und freudige Gesichter auf Gut Sannum in Huntlosen: Dipl. Ing. (FH) Landespflege Silke Schwarz (Hochschule Osnabrück) und Dr. Reinhard Schrader (Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e. V.) übergaben auf Gut Sannum einen Hauptpreis des "Firmen-Gärten-Wettbewerb 2017 / Gesundheit-Pflege-Therapie" an die Vertreter des Gut Sannum, Hans-Werner Kuhlmann, Frank-Michael Matthaè, Karin Harms & Simone Piper.

mehr ...

Dieselruß aus Baumaschinen: Gesundheitsgefahr in Oldenburg

Dieselabgas

Oldenburg

Baustellen in Oldenburg sollen rußfrei werden: Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat vor der Gesundheitsgefährdung durch Diesel-Baumaschinen gewarnt. „Egal ob Bagger, Walze oder Radlader – die Dieselrösser vom Bau sind ein riesiges Umweltund Gesundheitsproblem“, sagt Gabriele Knue. Nach Einschätzung der IG BAUBezirksvorsitzenden haben Bauarbeiter ein besonders hohes Risiko für Lungen- oder Kreislauferkrankungen.

mehr ...

Tiertransporterunfall mit 150 Schweinen bei Varrelbusch

Schweine

Oldenburg|Varrelbusch

Am vergangenen Dienstag verunglückte ein mit 150 Schweinen beladener Lastwagen auf der Bundesstraße 72 bei Varrelbusch. Der 26-jährige Fahrer war von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall kamen 50 Schweine ums Leben. Wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und gegen die Tierschutztransportverordnung hat die Tierrechtsorganisation PETA nun Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Oldenburg gegen die Verantwortlichen erstattet.

mehr ...

GRÜNE in Oldenburg tragen Wahlergebnis mit Fassung

Die Grünen

Oldenburg

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis hat weder unser junger Kandidat Tim Harms noch unsere bisherige Abgeordnete Susanne Menge ein Mandat im Landtag erringen können. „Für uns ist es ein herber Rückschlag, dass Susanne Menge kein Mandat im Landtag erhalten hat. Sie hat großartige Arbeit geleistet“, teilt der Vorstand des Stadtverbandes mit.

mehr ...

Fledermausbretter als Haus für Fledermäuse

254-Fledermäuse

Wildeshausen

Sie sehen ein bisschen gruselig aus. Man sollte nicht versuchen sie anzufassen. Sie können beißen und Infektionen wie Tollwut übertragen. Weil durch umfangreiche Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten an Wohngebäuden Hohlräume wie Spalten, Ritzen oder Dachböden als Quartiere wegfallen, bietet die Naturschutzstiftung jetzt Fledermausbretter als Unterschlupf an.

mehr ...

Bündnis90/Die Grünen lehnen weitere Bauflächen für Großschlachthof ab

Schlachthof

Oldenburg|Wildeshausen|Cloppenburg

Wie der Presse am 28. / 29. September zu entnehmen war, hat das Niedersächsische Wirtschaftsministerium / das Fleischwarenunternehmen Bresaole Pini den Landkreis Cloppenburg angesprochen, um geeignete Flächen für einen neuen Großschlachthof für Schweine zu suchen. Dies nahmen die Bündnis90/Die Grünen zum Anlaß an den Landrat, Herrn Carsten Harings eine Anfrage diesbezüglich zu stellen.

mehr ...

„tour der sinne“ Ausstellung im Landesmuseum Natur und Mensch

tour der sinne teaser

Oldenburg

Das Beraterteam Monika Kretschmer und Ralf Miarka nutzten die Ausstellung tourdersinne für einen Ausbildungstag der Universität Oldenburg und haben nach weiteren Partnern gesucht, die Ausstellung zu nutzen, um die Kosten niedrig zu halten.  Nun wird die Ausstellung tourdersinne mit zwölf Exponaten als Sonderausstellung vom 19. bis 29. Oktober im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg in Kooperation mit dem Humanistischen Verband Niedersachsen zu sehen sein

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler