.

Hoodie oder Hosenanzug? Richtig gekleidet im Job.

Kleidung im Beruf. Foto: rawpixel-567026-unsplash

Kann Kleidung im Berufsleben einen Einfluß auf die Position haben? Foto: rawpixel-567026-unsplash

05. Oktober 2018

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Die Wahl der Kleidung hat oft einen Einfluss auf die Position im Unternehmen

Schaut man sich in den Führungsetagen deutscher und internationaler Unternehmen um, dann sieht man weder Turnschuhe noch löchrige Jeans, keine Flip-Flops und keine Shorts, wobei das natürlich ein wenig von der Branche abhängt. Es scheint, als würden sich Arbeitnehmer, die eine gewisse Position erreicht haben, eher konservativ und seriös kleiden. Aber ist dem wirklich so oder hat vielmehr die Wahl der Kleidung einen Einfluss darauf, ob man im beruflichen Leben weiterkommt?

Oldenburg  - 37 Prozent der Deutschen glauben einer Umfrage zufolge, dass Menschen, die im Berufsleben auf Freizeitkleidung setzen, es nicht ins höhere Management schaffen werden. Bleibt also die Frage: Wie sollte man sich kleiden, um sich nicht schon mit dem ersten Eindruck Türen zu verschließen, die sich möglicherweise nie wieder öffnen?


Farben beeinflussen unser Gehirn

Farben lösen im Unterbewusstsein von Menschen eine Reaktion aus. Es gibt Farben, die gelten als seriöser als andere und vermitteln mehr Kompetenz. Dazu gehört bei den Herren das klassische Schwarz, Grau und Dunkelblau, bei den Damen darf es auch Beige oder Weiß sein. Mit Farbakzenten sollte man sparsam sein und beispielsweise den Schlips oder das Halstuch in einem Akzentton wählen. Rot und Braun haben sich mittlerweile auch in der Geschäftswelt etabliert, während Grün, Gelb, Orange oder gar Pink es wohl nie schaffen werden.

Wer sich von der Masse abheben möchte, sollte dies eher über ausgefallene Schnitte oder edle Marken tun, anstatt Muster, knallige Farben oder wilde Applikationen für sich sprechen zu lassen. Businesskleidung muss nicht altbacken oder langweilig sein, darf aber auch nicht vom Wesentlichen ablenken.


Nicht am falschen Ende sparen

Ein besonderes Augenmerk sollte man auf die Schuhe richten. Man erkennt an den Schuhen, wie sein Gegenüber durchs Leben geht und man sollte selbst bei knappen Budget nicht an den Tretern sparen. Männer suchen sich am besten einen Business-Schnürschuh oder Monks in Schwarz oder Braun, die Damen achten vor allem darauf, dass der Schuh geschlossen ist und der Absatz nicht höher als sieben Zentimeter. Braune Schuhe kombiniert man übrigens nur mit Beige, Grau oder Dunkelblau, nicht aber mit Schwarz.
Jede Menge Rabatte auf Businesskleidung gibt es jetzt mit einem Gutschein von Groupon – klick hier.

 

 

Auf zum
411. Oldenburger Kramermarkt
28. September bis 7.Oktober 2018

Kramermarkt Foto: Pixabay

Hier erhalten Sie weitere Informationen: www.kramermarkt.info          Foto: Pixabay

                                                        

 


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


.

xxnoxx_zaehler