Suche

Suche

Für die Oldenburger Internetzeitung suchen wir eine/n Medienberater/in. Weitere Informationen dazu hier ...

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Anzeige/n

Janzen GmbH Wardenburg

Boardinghouse Oldenburg Ammerland

Monteurwohnung_Ferienwohnung_Appartement_Boardinghouse_Oldenburg

Ausstellungstermine_Kunsthandwerker_Niedersachsen_LK_Oldenburg


H. Wille Steinmetz- und Stukkateurfachbetrieb

Grabos_Blog_Uta_Grundmann_Abonyi_facebook

Hobby_in_Hatten_Wardenburg_Zeitungsanzeige

Janzen GmbH Wardenburg

Die_Aquarellmalerin_Oldenburg_Angelika_Frels

Nagelstudio_Martina_Krueger_Sandkrug

Grabo_Internetservice_Webagentur_Oldenburg_Landkreis_Wardenburg

Ferienwohnung_Oesterling_LK_Oldenburg_Apartment

argentum_schmuckdesign

Druckerei und Medienservice Officina Oldenburg

Medienberaterin gesucht

Massagepraxis_Wardenburg_Alles_im_Fluss
Anzeige Jochen Klein Luftbilder


.

Aktuelles

Dötlinger Führungskräfte der Freiwillige Feuerwehr üben Unfallrettung

feuerwehr dötlingen übung führungskräfte jannis wilgen

Dötlingen | Landkreis Oldenburg

Bei schweren Verkehrsunfällen sind die Führungskräfte der Feuerwehren besonders gefordert. Da kein Unfall dem anderen gleicht und das Vorgehen je nach Situation angepasst werden muss, ist es umso wichtiger, dass die Gruppenführer schnellstmöglich die Lage am Einsatzort beurteilen und die weiteren Maßnahmen bestimmen. Die Führungskräfte der freiwilligen Feuerwehr Dötlingen haben den Ernstfall am vergangenen Wochenende geübt.


mehr ...

Forelle frisch aus dem Rauch im Hofladen der Teichwirtschaft Ahlhorn

001-Teichwirtschaft Ahlhorn

Großenkneten | Emstek

Für alle, die es am 1. Mai in die Natur zieht, öffnet die Teichwirtschaft Ahlhorn wieder ihren Hofladen. Von 10 bis 17 Uhr gibt es dort frisch geräucherte Forelle aus eigener Aufzucht und Aal zum Verzehr vor Ort. Wie jedes Jahr gilt - solange der Vorrat reicht. Dazu gibt es einen Getränkeausschank und Bratwurst.


mehr ...

Buchneuvorstellung: Die letzte Neandertalerin

Die letzte Neandertalerin Teaser

Oldenburg

"Die letzte Neandertalerin" ist ein spannender Roman, der vor rund 30.000 Jahren spielt. Was das 400 Seiten starke Werk zudem besonders macht, ist die umfangreiche Recherche der Autorin, die ihre Quellen für interessierte Leser im Buchanhang sogar offenlegt. Eine echte Fundgrube und ein toller Schmöker für Freunde frühzeitlicher Geschichten.


mehr ...

Kleiner“ Staudenmarkt im Kultur- und Tagungshaus Mikado

001-Staudenflohmarkt

Harpstedt | Prinzhöfte

Kuchen, Torten, Tee und Kaffee, schöne Spaziergänge und eine familienfreundliche Atmosphäre erwarten den Besucher im Kultur- und Tagungshaus Mikadoladen um den Frühling draußen und drinnen zu genießen. Gartenliebhaber erwarten Anregungen und neue Ideen beim Staudenflohmarkt.


mehr ...

19 Millionen Euro von der KfW für Energiespar-Sanierungen

Energiespar KFW

Oldenburg

Die eigenen vier Wände nicht in Watte, aber in Wolle packen – in Dämmwolle: Exakt 870 Mal hat die staatliche Förderbank KfW im vergangenen Jahr die Energiespar-Sanierung von Wohnungen in Oldenburg unterstützt,  teilt die IG BAU Nordwest-Niedersachsen mit. Dabei flossen rund 19 Millionen Euro als KfW-Fördergeld in die CO2-Gebäudesanierung von Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäusern.


mehr ...

Szenenwechselabschluss im Gertrudenheim in Oldenburg

Szenenwechsel2017

Oldenburg

Mit Gesprächen in kleinen Gruppen und in verschiedenen Workshops haben Szenenwechsler ihre Erfahrungen im Sozialpraktikum von Caritas und Diakonie reflektiert. Zu der Abschlussveranstaltung im Gertrudenheim in Oldenburg kamen mehr als 100 Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren. Insgesamt hatten in diesem Jahr 150 Szenenwechsler die Chance genutzt, während der Osterferien einen Einblick in verschiedene soziale Berufe zu bekommen.


mehr ...

[Safety]Truck für Problemstoffe im Landkreis unterwegs

039- Logo LK OL

Wildeshausen | Landkreis

Am Montag, 24. April startet die Frühjahrstour der mobilen Problemstoffsammlung durch den Landkreis Oldenburg mit Fahrzeugen der Firma Remondis. Der sogenannte [Safety]Truck fährt in der kommenden Woche 26 Standorten an. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, Problemstoffe aus Haushaltungen gebührenfrei abzugeben.


mehr ...

Über 10.000 Einwendungen gegen Bahnpläne

Protest Bahnstrecke

Oldenburg

Am 18. April, dem letzten Abgabetag für die Einwendungen gegen die erneute Auslegung der DB-Pläne zum Ausbau der stadtoldenburger Bahnstrecke in Richtung Wilhelmshaven hat eine IBO/LiVe- Delegation der zuständigen Behörde in Hannover weitere 1548 Einwendungen übergeben. Damit wurde eine Rekordsumme von insgesamt über 10.000 Stimmen erreicht.


mehr ...

KOMMEN RÜHRGERÄTE IN DEN HIMMEL?

Kommen Rührgeräte in den Himmel Teaser

Oldenburg

Wo und unter welchen Bedingungen wird der größte Teil unserer Gebrauchsgegenstände heute hergestellt? Warum werfen wir vieles davon schon nach wenigen Jahren wieder auf den Müll? Können wir zu einem Ding, dem nur eine geringe Lebenserwartung vergönnt ist, noch eine respektvolle Beziehung entwickeln? Der Dokumentarfilm KOMMEN RÜHRGERÄTE IN DEN HIMMEL? von Reinhard Günzler ist  am 31. März erschienen und zeigt einen bewußteren Umgang mit Produkten auf.


mehr ...

Abi-Streich: Bei einem Unfall ist nicht alles versichert

Abitur

Oldenburg

An vielen Schulen folgt auf die Abitur-Prüfungen zurzeit der mit Spannung erwartete Abi-Streich. Bei diesen Streichen sind Unfälle keine Seltenheit. Und im Gegensatz zu sonstigen Schulunfällen bezahlt die gesetzliche Unfallversicherung nicht automatisch die Heilbehandlung von verunglückten Schülern. Die Fälle werden vielmehr  sehr kritisch geprüft. Darauf weist der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Oldenburg hin.


mehr ...

500 Blutspenden in 3 Tagen im famila Einkaufsland Wechloy

Blutspende-Aktion teaser

Oldenburg

Ein Autounfall, eine schwierige Operation oder eine schwere Erkrankung. Der schlimmste Fall kann jeden treffen. Blutspenden rettet Leben! Unter prominenter Schirmherrschaft startet am Donnerstag 27., Freitag 28. und Samstag 29. April in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz wieder die große Blutspende- sowie Typisierungsaktion im Einkaufsland Wechloy.


mehr ...

Tag der offenen Gärten am 18. Juni 2017

04 schierholds garten wardenburg

Wardenburg

Am 18. Juni findet im Rahmen der diesjährigen „Garten und Kultur“ zum zweiten Mal ein „Tag der Offenen Gärten“ in Wardenburg statt. Sieben Gartenbesitzer öffnen an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt in die Privatgärten ist frei. Das Gemeinde Wardenburg Marketingforum hat einen Flyer aufgelegt, in welchem alle Gärten und eine Fahrradroute beschrieben ist.


mehr ...

Buchverlosung: Küstenkrimi - "Friesenschwindel"

Friesenschwindel Teaser

Oldenburg|Wilhelmshaven

Der Wilhelmshavener Autor ist vor allem für seine erfolgreichen Jugendbücher bekannt. Nun schickt er einen ganz besonderen Ermittler auf Spurensuche: Reent Reents, selbsternannter Privatdetektiv, frischer Lottogewinner und Krimischriftsteller, ist ein Volltreffer! Die auffälligste Besonderheit liegt in den Zwiegesprächen mit seiner inneren Stimme – stets bemüht sich möglichst präzise auszudrücken verliert sich Reent in herrlicher Umständlichkeit.


mehr ...

Bettina Göschl & Klaus-Peter Wolf kommen nach Hude

04Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl

Hude | Landkreis Oldenburg

Der Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf stürmt mit seinem Roman „Ostfriesentod“ die Spiegel-Bestsellerliste. Der Roman schaffte es zum vierten Mal in Folge auf Anhieb von Null auf Platz 1. Nun kommt der Autor mit seiner Frau, der Liedermacherin Bettina Göschl zu einer Autorenlesung in die Peter-Ustinov-Schule nach Hude auf Einladung der Buchhandlung Lesen & Mehr.


mehr ...

Regional

Auch in diesem Jahr wieder Kunst-und Handwerkermarkt zum Gildefest

118-Kunst-und Handwerkermarkt 2017

Wildeshausen | Landkreis Oldenburg

Auch in diesem Jahr wird es in Wildeshausen an beiden Pfingsttagen einen „Kunst- und Handwerkermarkt“ in der Innenstadt rund um den Marktplatz geben. „De olen Handwarker ut Worphusen un annere Dörper", werden auch im Rahmen des Gildefestes altes Handwerk zeigen. Zu sehen sein werden Seiler, Schmiede, Drechsler, Holzschuhschnitzer und viele andere alte Handwerksberufe.


mehr ...

Wardenburg

Hundsmühler TV stellt Weichen für eine gute Zukunft

01_htv_delegiertenversammlung_800x400

Wardenburg

Der Hundsmühler Turnverein lud am vergangenen Sonnabend zur Delegiertenversammlung ein. Das "Zukunftsforum", eine Gruppe aktiver Mitglieder beschäftigt sich seit dem vergangenen Jahr mit der Zukunft des Vereins, die - insbesondere auch aufgrund der Übernahme des Dorfgemeinschaftshauses - sehr positiv von Wilfried Schnitker, dem Vorsitzenden des HTV beurteilt wird.


mehr ...

Großenkneten

Aufbau einer Handball-Damenmannschaft im TSV Großenkneten geglückt

tsv_grossenkneten_handballdamenmannschaft

Großenkneten | Landkreis Oldenburg

Vor rund einem Jahr haben sich auf Initiative von Jasmin Denkena handballbegeisterte Frauen im TSV Großenkneten zusammen getan und eine Damenhandballmanschaft gegründet. 15 Handballerinnen treffen sich seitdem regelmäßig und haben den Trainingsbetrieb aufgenommen. Die Sportlerinnen möchten das Team noch weiter ausbauen und suchen weibliche Unterstützung - handballinteressierte Frauen ab 16 Jahren mit oder ohne Erfahrung.


mehr ...

Hude

Wie kam der Mensch zum Hund oder der Hund zum Menschen?

122- Luna

Wildeshausen | Hude

Hundebesitzer die mehr über ihren Hund oder Hunde im allgemeinen erfahren möchten, sollten am 26. April 2017 nach Hude fahren um sich einen Vortrag über die Entwicklungsgeschichte, eine Zeitreise und die Beziehung zwischen Menschen und Hunde anzuhören. Der Eintritt zum Vortrag ist frei - um Anmeldung bis 25. April 2017 wird gebeten.


mehr ...

Stadt Oldenburg

Oldenburg verliert beliebtes Freifeld Festival

Freifeld e.V.

Oldenburg

2017 wird es kein Freifeld Festival in Oldenburg geben. Nach intensiver Vorbereitungszeit, langwieriger Geländesuche und Verhandlungen entscheidet das Freifeld-Team, dass es dieses Jahr und auch in Zukunft kein Freifeld Festival in Oldenburg mehr geben wird. Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur in Oldenburg wird aufgelöst.


mehr ...

Hatten

Gründung einer Selbsthilfegruppe „entzündliches Rheuma“

039- Logo LK OL

Hatten | Wardenburg | Dötlingen | Landkreis Oldenburg

Unter dem Begriff „Rheuma“ fassen Ärzte über 100 verschiedene Erkrankungen zusammen, die durch Entzündungen hervorgerufen werden. Sie betreffen Menschen in allen Altersklassen – auch jüngere Erwachsene und auch Kinder können an Rheuma erkranken.


mehr ...

Wildeshausen

Stadt Wildeshausen mit neuem Briefdesign und neuer Hompage

054-Neue Hompage

Wildeshausen

Wer ab Montag den 27. Februar die Hompage der Stadt Wildeshausen besucht, wird ein neues frisches Gesicht vorfinden. Die Homepage ist weiter unter der Adresse „www.wildeshausen.de“ aufrufbar. Sie wurde im „Responsive Design“ erarbeitet. 


mehr ...

Der Tipp

Blick hinter die Kulissen: So ist es im Swingerclub

Spielwiese im Swingerclub Treff 53 800x400

Friesoythe | LK Cloppenburg

Wer glaubt, dass es wilde Lack- und Leder Sexorgien sind, die in einem Swingerclub stattfinden, hat weit gefehlt. Es sind offene Singles und Paare ab 18 Jahren, die sich zumeist an den Abenden der Wochenenden, aber auch zu mehrtägigen Veranstaltungen treffen und ihre Sexualität frei - aber unter bestimmten Regeln - dort ausleben. Menschen, die offen für ein sexuelles Abendteuer sind, finden in einem Swingerclub einen geschützten Bereich. Die Gefahren von "Blind Dates", die sich bei Treffen in privaten Räumen oder einsamen Hotelzimmern ergeben gibt es in einem Swingerclub nicht. Hier werden nette Gespräche im Gastroraum oder am Büffet in der Küche geführt, der Pool oder die Sauna aufgesucht und wenn man sich sympathisch ist, kann es zu erotischen Momenten in den dafür vorgesehenen Bereichen zwischen zwei oder auch mehr Personen kommen.


mehr ...

Harpstedt

Am 1. Mai mit historischem Triebwagen in die Eisenbahnsaison

002-Triebwagen

Harpstedt

Zum Saisonauftakt der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde bleibt die Dampflok aus technischen Gründen im Lokschuppen. Dafür wird der ebenso komfortable historische Dieselzug-Triebwagen T 121 aus dem Jahr 1940, die Gäste nach Delmenhorst und zurück transportieren.


mehr ...

.