Workshop: Eigene Faltbücher entwickeln, drucken und binden

Veranstaltungsdatum: 08.02.2020
Zeit von: bis
Veranstaltungsart: Workshop
PLZ / Ort: 26 ... Oldenburg
Gemeinde: Stadt Oldenburg
Inhalt:
Im Rahmen der Sonderausstellung „Kosmos Janssen: wie er schreibt_“ bietet das Horst-Janssen-Museum den Workshop „Wort – Druck – Bindung“ an, der das Spiel mit Wörtern mit dem Erstellen eines eigenen Leporellos verbindet. Gemeinsam mit Laura Keppel entdecken die Teilnehmenden die Ausstellung. Inspiriert durch Horst Janssens Freigeist werden eigene Wörter und Wortspiele verfasst. Im zweiten Termin werden die Wortspiele im Atelier „KreativQuadrat“ mit Holz- und Bleilettern gestaltet und gedruckt. Am dritten Termin werden, unter Anleitung des Buchbinders Eberhard Gaumer, die gedruckten Worte zu einem festen Leporello gebunden. So entstehen ganz individuelle Ergebnisse. Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Die drei Termine sind jeweils samstags, am 8. Februar, von 10.15 bis 12.15 Uhr, sowie am 15. und 22. Februar, von 14 bis 18 Uhr. Der Kurs kostet 75 Euro inklusive Material. Anmeldungen sind bis 1. Februar per E-Mail an museumsvermittlung@stadt-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441 235-3403 möglich.
Kontakt: Stadt Oldenburg Markt 20/21 26122 Oldenburg Tel.(0441) 235-26 92
Zum Web-Link: http://www.horst-janssen-museum.de
Zum LK-Artikel: Zum LK-Artikel

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler