Neuigkeiten aus dem Oldenburger Inklusionsprozess - Fremd und doch nah?!

Veranstaltungsdatum: 17.10.2020
Zeit von: 13:00 bis 16:00
Veranstaltungsart: Sonstiges
PLZ / Ort: 26 ... Oldenburg
Gemeinde: Stadt Oldenburg
Inhalt:
Fremd und doch nah?! Verena von deeper-connection>> möchte auch in der zweiten Aktion das WIR-Gefühl der Oldenburger*innen stärken. „Auf den 1. Blick sind wir Fremde, nach einem kurzen Gespräch mit ein paar tiefergehenden Fragen ist eine Verbindung entstanden und man geht vertrauter auseinander als vorher. Am Ende sind wir uns alle ähnlicher, als wir es denken.“, ist die Veranstalterin überzeugt und lädt erneut ein: „Wir laden 2 fremde Menschen ein, sich für einen Augenblick auf dem Schlossplatz hinzusetzen, sich zwei Fragen zu stellen (diese werden aus einem Set von deeper connection cards „Familie & Freunde“ gewählt) und zu erfahren, welch schöner Kontakt dadurch entstehen kann.“ Wann und Wo: Samstag, den 17. Oktober, 13 bis 16 Uhr auf dem Schlossplatz, Alte Wache. Wie: 1 Teppich, 2 Stühle, 2m Abstand. Wer: 2 fremde Menschen nehmen sich gegenüber Platz. Was: Sie stellen sich 2 Fragen.
Kontakt: Stadt Oldenburg Amt für Teilhabe und Soziales D-26105 Oldenburg Tel. (0441) 235-3055
Zum Web-Link: http://www.oldenburg.de
Zum LK-Artikel: Zum LK-Artikel

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler