OLDENBURGER ABEND Nach dem Brexit - Zukunftsperspektiven für unser Europa

Veranstaltungsdatum: 27.02.2020
Zeit von: 19:30 bis
Veranstaltungsart: Sonstiges
PLZ / Ort: 26 ... Oldenburg
Gemeinde: Stadt Oldenburg
Inhalt:
OLDENBURGER ABEND - Nach dem Brexit - Zukunftsperspektiven für unser Europa. Donnerstag, den 27.02.2020, um 19.30 Uhr im „Havana“, Donnerschweer Str. 8, 26123 Oldenburg. Zum 31.1.2020 ist das Vereinigte Königreich Großbritannien aus der Europäischen Union ausgetreten. Was bedeutet das für uns, die EU und die künftigen Beziehungen? Welche Folgen hat das für die Menschen, die Freizügigkeit und für die wirtschaftlichen Entwicklung in Europa? Wie sind die Erfolgsaussichten einer konstruktiven Einigung nach der einjährigen Übergangsphase? Auf dem Podium zu Gast sind dieses Mal beim Oldenburger Abend der SPD: Tiemo Wölken, SPD-Europaabgeordneter, Dr. Jens Albers, Europäische Föderalisten Oldenburg e.V. und Timo Spreen, Geschäftsführer der Jusos Bezirk Weser-Ems. Moderation: Tom Schröder, stellvertretender Vorsitzender der SPD Oldenburg. Das Publikum ist eingeladen, sich in die Diskussion einzubringen. Interessierte sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei. Die Presse ist eingeladen. Es können Aufnahmen entstehen, die zur Veröffentlichung in digitalen und/oder analogen Medien gedacht sind. Teilnehmende erklären sich mit der möglichen Aufnahme und Veröffentlichung einverstanden.
Kontakt: SPD Weser-Ems Huntestrasse 23, 26135 Oldenburg Telefon 0441/77033-0
Zum Web-Link:
Zum LK-Artikel: Zum LK-Artikel

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler