.

Leseforum bietet online Sternchengeschichten für Kinder

OLDENBURG | Freitag, 26. März 2021

Das Leseforum Oldenburg startet das Pilotprojekt "Sternchengeschichten am Abend" vom 6.4. bis 9.4.2021 in einem Zoom-Meeting. Als Ferienüberraschung lesen vier Autorinnen für Kindergarten- und Grundschulkinder jeweils um 19 Uhr online eine ihrer Gute-Nacht-Geschichten vor.

Sternchengeschichten für Kinder in den Osterferien via ZOOM - eine Aktion des Leseforum Oldenburg e. V.

Leseforum Oldenburg startet Pilotprojekt für Kinder

Die Projektleiterinnen des Leseforums Oldenburg, Ursula Kroon und Dr. Ulrike Wendt, möchten den Kindern mehr Aufmerksamkeit schenken und in dieser schwierigen Zeit ihren Familienalltag mit den Gutenachtgeschichten bereichern.

An nahezu jedem Abend der 2. Ferienwoche liest somit eine Autorin des Leseforums ihre Geschichte für die Kleinen in einer Live-Zoom-Vorstellung vor. Die Kinder werden sich sicher gut angesprochen fühlen, da Hörmedien neben Büchern bei den Kindern immer noch oben auf der Beliebtheitsskala stehen, sind sich die Organisatorinnen sicher. Die Kinder brauchen unsere Zuwendung, gemeinsame Unternehmungen und Erfahrungen, da sie lange Zeit ihre Freundinnen und Freunde vermisst haben und nach Abwechslung suchen. Das Leseforum bietet den Kindern daher gerne die Gelegenheit in den Ferien, gemeinsam neue Dinge zu erleben und vor dem Schlafengehen mit einer Gute-Nacht-Geschichte einen entspannten Tagesabschluss zu finden, erläutert Kroon.

Wenn das Format Zuspruch finden würde, sollen weitere Lesungen durchgeführt werden.Bei der Auswahl der Geschichten achten die Organisatorinnen darauf, dass sie kind-und altersgerecht sind, da Vor-und Grundschulkinder noch anders zuhören als Erwachsene. So würden die Kleinen nur wahrnehmen, was sie verstehen können und Ihnen in der jetzigen Lebenssituation wichtig sei.Zudem werde ihre ganz besondere Phantasiewelt angeregt und die Aufmerksamkeit sowie Konzentration der kleinen Zuhörer in besonderer Weise berücksichtigt, so Wendt.

Anmeldung zu Lesungen

In gemütlicher Atmosphäre –vielleicht mit Kuscheltier und/oder -decke und in netter Begleitung können die 20–30-minütigen Lesungen gemeinsam als Zoom-Meeting genossen werden. Das Leseforum bittet um zeitnahe Anmeldung mit Ihren Kindern per Mail, damit die Einladung zu den Zoom-Meetings der Vorlesewoche rechtzeitig verschickt werden kann.

Der jeweilige Link zur kostenlosen Teilnahme kann angefordert werden unter: info@leseforum-oldenburg.de


Für die Vorbereitung weiterer Lesungen bittet das Leseforum die Zuhörer des Pilotprojekts am Ende um eine Rückmeldung.Diese online-Veranstaltungen sind geplant:

Dienstag, 6. April, 19 Uhr: Auftakt mit einem kurzen Grußwort der Vereinsvorsitzenden Alexandra Schwarting. Lesestart: „Der Waldpiet" mit Ulrike Wendt

Mittwoch, 7. April, 19 Uhr: „Das Geheimnis vom Küchengarten" mit Hanna Seipelt

Donnerstag, 8. April, 19 Uhr: „Ostereierhasen" mit Ursula Kroon

Freitag, 9. April, 19 Uhr: „Der Bär und die Sternschnuppe" mit Ingrid Ihben

Leseforum Oldenburg e. V. • Logo  | www.Landkreis-Kurier.de

Kontakt:

Leseforum Oldenburg e.V.
1.Vorsitz Alexandra Schwarting
Wiefelsteder Str. 19
26127 Oldenburg

www.leseforum-oldenburg.de
info@leseforum-oldenburg.deTel: 015203797667

.

xxnoxx_zaehler