.

Weihnachtsgrüße und Appell vom Ortsverein des VdK Sandkrug

SANDKRUG  - LANDKREIS OLDENBURG  |  Donnerstag, 10. Dezember 2020

In einer Pressemitteilung vom 10. Dezember 2020 möchte der Vorstand des VdK Ortsverbandes Sandkrug, vertreten durch Herrn Dr. Christian Pundt, Herrn Gerd Makella, Frau Birgit Goetze, Frau Irmgard Corssen und Frau Ursula Ernst den Menschen in der Gemeinde Hatten mit Zuspruch und Verständnis Solidarität ausdrücken. Verbunden ist dies mit vorweihnachtlichen Wünschen. Gleichzeitig wird auf die Möglichkeit der telefonischen Beratung hingewiesen, um persönliche Beratungen aufgrund der Coronapandemie möglichst zu vermeiden. In Fällen, die eine persönliche Beratung unbedingt erforderlich machen, weist der VdK darauf hin, dass hierzu vorab unter Tel.: 0441-2102931 ein Termin vereinbart werden sollte.

Cr. Christian Pundt - Vorstand VdK Sandkrug übermittelt Weihnachtsgrüße und Hinweise zum Schutz vor Corona

Die Situation rund um die Coronapandemie hat uns nun schon einige Zeit im Griff und wird uns, soweit die Einschätzung der Experten, noch mindestens bis weit ins Jahr 2021 beschäftigen.


Inhaltlich wird derzeit darüber gesprochen, wie die Balance zwischen den erforderlichen Einschränkungen auf der einen Seite und die Infektionen auf der anderen Seite auf ein möglichst niedriges Niveau zu halten sind. Die Maßnahmen rund um Corona sind notwendig, keine Frage, treffen jedoch besonders Menschen, denen sowieso Kontakte fehlen, bei denen bereits Vorerkrankungen vorliegen, die Ihre Familien nicht sehen können und aufgrund fehlender Mobilität nun auch noch an Vereinsamung leiden. Auch Kinder leiden unter den Einschränkungen. Der VdK Ortsverband weist ausdrücklich darauf hin, dass auch telefonische Beratungsangebote wahrgenommen werden können. Auch gibt es im Landkreis Oldenburg psychologische Beratungsangebote. Scheuen Sie sich nicht, diese Angebote wahrzunehmen.

Die aktuellen Taschenkalender 2021 werden im Großraum Sandkrug in den Apotheken und Kiosken ausgelegt. Auch der VdK Vorstand des Ortsverbandes Sandkrug möchte wieder mit den Menschen zusammen kommen und wünscht trotz der individuellen Belastungen, die bei jedem Menschen in dieser Situation auftreten, ein gesegnetes Weihnachtsfest. Bleiben Sie alle gesund.

Informationen zum VdK:

Beratungen erfolgen nach wie vor bis auf weiteres telefonisch unter 0441-2102931 zu den gewohnten Bürozeiten (Montag – Freitag 9 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag 13:30 bis 15 Uhr) oder per E-Mail unter gs-oldenburg-land@vdk.de. Nur in äußerst dringenden Ausnahmefällen und unter Einhaltung der AHA-Regeln können persönliche Beratungen in der Kreisgeschäftsstelle in Oldenburg stattfinden. Der VdK bittet hierzu vorab um telefonische Kontaktaufnahme. Durch die Kreisgeschäftsstelle wird alles Mögliche unternommen, um die Rechtsberatung sicherzustellen und vor allem auch die Wahrung von Rechtmittelfristen zu gewährleisten. Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass vor allem die telefonische Rechtsberatung gut angenommen wird.

Pressemitteilung Dr. Christian Pundt



Anzeige | WERBUNG

az_werbeflaeche_frei_590

.

xxnoxx_zaehler