.

Hatten hilft - neues Portal für Hilfsangebote am Start

Hatten hilft - das Portal für Hilfesuchende und Helfer in der Gemeinde Hatten im Landkreis Oldenburg - https://www.hatten-hilft.de

Jorgen-Lang

Hatten | Redaktion CS

In der Gemeinde Hatten ist am 19.03.2020, um 15 Uhr, die Seite „www.hatten-hilft.de" nach einer kurzen Testphase gestartet worden.

Jørgen Lang als Administrator und Bürgermeister Pundt ist es wichtig Hilfe in  dieser Zeit zu leisten. Foto:  Jørgen Lang

Austausch und Hilfsangebote in der Coronakrise

Die Seite, die ursprünglich im Kontext der Flüchtlingskrise 2015/2016 angedacht war, ist nun mit Unterstützung der Gemeinde Hatten als PPP-Modell (Private-Public-Partnership) an den Start gegangen. Die Benutzung des Portals ist kostenfrei und ermöglicht einen Austausch von Hilfsangeboten über die bisherigen Kanäle hinaus. Jorgen Lang als Administrator und Bürgermeister Pundt ist es wichtig zu betonen, dass nur gemeinsames Handeln in dieser Zeit zielführend ist. „In einer solchen schweren Zeit braucht es praktikable Entscheidungen, die das Leben einfacher machen", so Jørgen Langund Bürgermeister Dr. Christian Pundt. "Geredet werde an anderen Stellen genug. Die Gesellschaft und Politik würde an den Handlungen und Ergebnissen gemessen", so Pundt weiter. Die Administration und Pflege der Seite wird ehrenamtlich durch Jorgen Lang übernommen. Wer unterstützen möchte, Fragen hat oder konstruktive Kritik will, kann sich mit ihm unter admin@hatten-hilft.de in Verbindung setzen.

Weiterhin arbeitet die Gemeinde Hatten gerade an der Organisation eines Helferpools, die für Risikogruppen Aufgaben übernehmen können. Wer hier helfen möchte, kann sich bei Frau Gadeberg unter (04482) 922-236 oder per Mail an gadeberg@hatten.de melden.

Jørgen Lang ist selbstständiger Webentwickler, Autor und Übersetzer von Computerbüchern und Musiker.

Kontakt:

Gemeinde Hatten

Fachbereich Verwaltungsservice und Bildung

Hauptstraße 21

26209 Hatten

Logo Hatten


Soforthilfe für Unternehmen aus Stadt & Landkreis Oldenburg


Das Team vom Landkreis Kurier – Oldenburger Internetzeitung bietet regionalen Unternehmen aus dem Landkreis Oldenburg und der Stadt Oldenburg in Niedersachsen seine Unterstützung an. Unternehmen die jetzt auf Lieferservice umsteigen müssen, können Ihre Information dazu über unsere Onlinezeitung incl. Crossposting in facebook publizieren. Nutzen Sie unser Netzwerk – wir möchten die regionale Wirtschaft damit unterstützen.
Viele Gewerbetreibende mussten ihr Unternehmen für die Öffentlichkeit bereits schließen und versuchen, ihren Betrieb über Lieferdienste etc. aufrecht zu erhalten. Die Situation ist für uns alle einmalig und außergewöhnlich.
Wir sehen Unternehmen, die sehr bemüht sind, ihre Waren jetzt durch Lieferdienste an die Endverbraucher zu bringen. Das erscheint uns unter Einhaltung der Hygienevorschriften für beide Seiten auch sinnvoll. Kuriere sind kontaktlos mit LKW, PKW oder Fahrrad dafür im Einsatz.


Konkret bieten wir Unternehmen aus dem Landkreis Oldenburg und der Stadt Oldenburg unser Online-Netzwerk an, um die Bevölkerung auf die Dienstleistungen, Angebote oder eben auch Online-Shops aufmerksam zu machen.
Jedes Unternehmen aus Stadt + Landkreis Oldenburg, welches nun eine große Online-Reichweite benötigt kann, sich umgehend bei uns melden.


Schreiben Sie uns über das Ihnen nahegelegene Redaktionsbüro. Stellen Sie kurz Ihr Unternehmen vor und was sie wegen der Corona-Krise an Service anzubieten haben und wenn vorhanden, senden Sie auch den Link auf Ihre Webseite mit. Wenn sinnvoll, vermitteln wir gerne auch Kontakte zur „Offline-Verbreitung" Ihres Angebotes.

So erreichen Sie uns unter red.hatten@landkreis-kurier.de


Bitte teilen Sie diesen Beitrag gerne mit Menschen, denen wir weiterhelfen können.


Corona bringt uns zusammen - gemeinsam sind wir stark!

Im Team sind wir stark. Bild Gerd Altmann Pixabay - www.landkreis-kurier.de

.

xxnoxx_zaehler