.

Wie kleine und mittlere Unternehmen Kosten senken und das Klima schützen können

Unternehmerberatung WLO. Foto: Pixabay

Landkreis Oldenburg | Redaktion CS

Ab sofort können sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus dem Landkreis Oldenburg wieder kostenfrei zu Effizienzpotenzialen beim Energie- und Materialeinsatz beraten lassen.


Unternehmen können sich bei der WLO zu Kostensenkung und Klimaschutz beraten lassen. Foto: Pixabay

Impulsberatungen zu Energie- und Materialeffizienz wieder verfügbar

Ab sofort können sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus dem Landkreis Oldenburg wieder kostenfrei zu Effizienzpotenzialen beim Energie- und Materialeinsatz beraten lassen. Dieses Impulsberatung wird von Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) in Kooperation mit der WLO Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg mbH und weiteren regionalen Partnern angeboten und von qualifizierten und unabhängigen Effizienzberater*innen durchgeführt. Ziel der „Impulsberatungen für KMU - Energie- und Materialeffizienz" ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, durch Effizienzmaßnahmen den Energie- und Materialverbrauch zu senken, somit die Kosten zu reduzieren und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun. Die Berater*innen nehmen vor Ort die Abläufe, Prozesse und Verbräuche in Augenschein, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren und mögliche Maßnahmen vorzuschlagen. Anschließend erhalten die Unternehmen einen Beratungsbericht mit den wichtigsten Ergebnissen und Einsparmöglichkeiten sowie Hinweisen auf Fördermöglichkeiten und nächste Schritte. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass das Unternehmen

Mitglied in der IHK oder HWK ist, ein KMU mit Sitz in Niedersachsen ist, Energiekosten von mehr als 10.000 Euro netto im letzten Jahr hatte, im laufenden Steuerjahr sowie den vorangegangenen zwei Steuerjahren weniger als 199.000 Euro an De-minimis-Beihilfen erhalten oder beantragt hat, mit einer telefonischen Nachfrage im Rahmen der Qualitätssicherung einverstanden ist.

Den für die Beratung erforderlichen Gutschein im Wert von 1.000 Euro, erhalten Interessenten bei der WLO. Mit diesem Gutschein kann dann ein/e Effizienzberater*in ausgewählt werden. Die WLO informiert auch darüber, dass auch noch das Angebot zur „Impulsberatung für KMU – Solar" zur Verfügung steht. Unternehmen, bei denen die Energiekosten unter 10.000 Euro im letzten Jahr gelegen haben, gehen nicht leer aus. Hier greift die „Bundesförderung für Energieberatung im Mittelstand" mit einem Zuschuss von 80 % der förderfähigen Beratungskosten, jedoch maximal 1.200 Euro.

Ansprechpartnerin bei der WLO ist Petra Mittelstädt, Tel. 04431 85 458. Der Gutschein und weiterführende Informationen sind auf der Homepage der WLO unter www.wlo.de in der Rubrik „Aktuelles" hinterlegt.

Kontakt

WLO Wirtschaftsförderungsgesellschaft
für den Landkreis Oldenburg mbH

wlo-logo_335




Anzeige

Agentur GrAbo SEO,  Content Marketing und Pressebüro. Tel.: 0173-9424897. Uta Grundmann-Abonyi die Markenmacherin https://www.agentur-grabo.de


.

xxnoxx_zaehler