.

Tim Ruben Morgenstern erhält Förderpreis

Förderpreis für Tim Ruben Morgenstern. Foto: Katharina Kück, Landesbühne Niedersachsen Nord

(von links) Mitglied des Vorstands der Oldenburgischen Landschaft Ursula Glaser, Preisträger Tim Ruben Morgenstern, Landschaftspräsident Thomas Kossendey. Foto: Katharina Kück, Landesbühne Niedersachsen Nord.

05. November 2018

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Oldenburgische Landschaft würdigt Nachwuchstänzer aus Wilhelmshaven

Die Oldenburgische Landschaft hat den Wilhelmshavener Tim Ruben Morgenstern mit dem Förderpreis ausgezeichnet. Der junge Nachwuchstänzer hat, schon seit er sieben Jahre alt war, eine profunde Tanzausbildung absolviert. Er hat sich darüber hinaus auch in benachbarten Disziplinen fortgebildet und sich vielseitige Fähigkeiten erworben.

Oldenburg | Wilhelmshaven  - Sein Talent hat schon durch verschiedene Engagements Anerkennung gefunden. Tim Morgenstern hat zu Beginn dieses Jahres ein Studium in England aufgenommen. Der Oldenburgischen Landschaft ist es ein wichtiges Anliegen, die Leistung junger künstlerischer Talente zu würdigen und diese auf ihrem weiteren Weg zu fördern. Auf einstimmigen Beschluss des Vorstands hat ihm die Oldenburgische Landschaft den mit 1.000 Euro dotierten Förderpreis zuerkannt. Die Preisverleihung nahmen der Präsident der Oldenburgischen Landschaft, Thomas Kossendey, und das Vorstandsmitglied der Oldenburgischen Landschaft für die Stadt Wilhelmshaven, Ursula Glaser, im Theater im Oceanis der Landesbühne Niedersachsen Nord in Wilhelmshaven vor.

„Zu einer tänzerischen Ausbildung gehört nicht nur Talent, sondern auch viel Disziplin und Ausdauer", erläutert Landschaftspräsident Thomas Kossendey. „Wir möchten mit der Verleihung des Förderpreises auch unsere Anerkennung für Tim Morgenstern zum Ausdruck bringen, der sich als junger Mensch ganz außerordentlich engagiert." Morgenstern sei ein wunderbares und hoffnungsvolles Beispiel für die hohe Qualität des künstlerischen Nachwuchses im Oldenburger Land, so Kossendey weiter.

Laudatio:

Laudatio des Vorstandsmitglieds der Oldenburgischen Landschaft, Ursula Glaser, auf Tim Morgenstern anlässlich der Verleihung des Förderpreises der Oldenburgischen Landschaft am 2. November 2018 in Wilhelmshaven

Bereits im Alter von 7 Jahren begann Tim Ruben Morgenstern seine tänzerische Ausbildung. Bis zum Sommer dieses Jahres studierte er bei Ian Owen und Christine Eilks in Wilhelmshaven. Er verfolgt sehr engagiert und diszipliniert das Ziel, professioneller Tänzer zu werden.

Bei vielen Veranstaltungen der Tanzakademie im Stadttheater Wilhelmshaven und bei der Arbeit mit Kooperationspartnern wie Klassik am Meer, Coda-Centre of Dance Arts Köln und anderen konnte er seine Begabung und seine tänzerischen und darstellerischen Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis stellen. Geleichzeitig arbeitete er mit Musikern und Orchestern zusammen und sammelte entsprechende Erfahrungen.. Ein Beleg für die Qualität seiner künstlerischen Arbeit findet sich auch darin, dass die Niedersächsische Landesbühne Wilhelmshaven ihn mehrfach für verschiedene Produktionen engagierte.

Neben seiner klassischen Ausbildung hat sich Tim Morgenstern durch Weiterbildungen in den Bereichen Jazz, Contemporary, Tap, Musical Theatre, Gesang und Pilates vertraut gemacht, um sich ein entsprechendes Fundament anzueignen. Im Lauf der Jahre hat er verschiedene Stipendien erhalten. so durch Step Ahead e.V. – Verein für darstellende Kunst und Tanzpädagogik.

Zwischen 2010 und 2017 hat er im Rahmen seiner tänzerischen Ausbildung alle Prüfungen des professionellen Lehrplans der Royal Academy of Dance – London mit Auszeichnung bestanden. Ergänzend konnte er 2017 an der Summerschool der Royal Ballet School in London teilnehmen.

Anfang 2018 bewarb sich Tim Morgenstern um einen Studienplatz im Bereich Tanz an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. Entschieden hat er sich für das Royal Conservatoire in Birmingham, wo er nun seit September studiert.

Tim Morgenstern hat sich in seiner Arbeit als äußerst kollegial und teamfähig gezeigt. Darüber hinaus ist er neugierig und immer offen für Neues. Die Oldenburgische Landschaft verleiht Tim Ruben Morgenstern auf einstimmigen Beschluss des Vorstands den Förderpreis 2018.

Kontakt:

Oldenburgische Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

 www.oldenburgische-landschaft.de

logo oldenburgische Landschaft

                                                        

 


Anzeige

Internetservice Oldenburg LK


.

xxnoxx_zaehler