.

Skatturnier & Preisknobeln bei der Sportgemeinschaft in Bookhorn

Die Gewinner beim Skatturnier und Preisknobeln in der alten Schule Bookhorn. Foto v.l.: Turnierorganisator Thomas Oldendorf, Gerd Grunenwald (Skat  2ter), Uwe Bark (Skat 1ter), Uwe Korthe (Skat 3ter) und  Turnierorganisator Horst Scherschanski (Foto: Karsten Scherschanski, SG Bookhorn)

Bookhorn

Bereits zum 40ten Mal wurde am vergangen Samstag bei der Sportgemeinschaft Bookhorn im Landkreis Oldenburg Skat gekloppt. Und für alle, die als Nicht-Skatspieler auch einen geselligen Abend verbringen wollten, wurde Preisknobeln angeboten. Auf die besten Spieler warteten fleischige Preise.

mehr ...

WH Meine Region - Monatszeitung Ausgabe November 2018

WH Meine Region - Monatszeitung Wardenburg und Hatten Titelbild November 2018 - Waldschüler im Onlineredaktionsprojekt des Landtages. Die Zeitung hier kostenlos als PDF ...

Hatten | Wardenburg | Landkreis Oldenburg

In der aktuellen November-Ausgabe der Monatszeitung WH Meine Region finden Sie das Programm zu den Weihnachtsmärkten in Wardenburg, Kirchhatten und Sandkrug, Informationen über die Feng-Shui und Geomantiebeaterin Petra Folkerts und die Praxiseröffnung der HP / Osteopathen Steffi und Jan Bönecke, die erfolgreiche Ausbilung im Reisebüro Sonne & mehr, den Gewinn eines Wardenburgers in der BINGO-Show mit Michael Thürnau, das Onlineredaktionsprojekt mit den Schülern der Waldschule Hatten im Niedersächsischen Landtag sowie vieles mehr aus den regionalen Vereinen. Und auch Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Wardenburg und in der Gemeinde Hatten finden Sie in der Novemberausgabe der Monatszeitung, denn auch der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Terminen bis Mitte Dezember 2018.

Hier weiterlesen ...

Mediatoren schwärmen aus

MediatorenDelmenhorst-teaser Foto: Diakonie

Oldenburg | Hatten

Konflikte sind ein selbstverständlicher Bestandteil unseres Alltag- und Arbeitslebens, erklärt Diakonie-Referent Franz-Josef Franke. Mediatoren sind Menschen, die Konflikte als Hinweis ansehen, dass Veränderung notwendig ist. Und sie haben Handwerkszeug und Techniken erlernt, wie mit den Kontrahenten Lösungen gefunden werden können.

mehr ...

Ausstellungsprojekt: “One-Way-Ticket… (M)ein Koffer für die letzte Reise“

Ausstellungsprojekt One-Way-Ticket Mein Koffer für die letzte Reise Foto Hospizdienst Oldenburg

Oldenburg

Unter dem Titel „One-Way-Ticket... (M)ein Koffer für die letzte Reise" plant die Stiftung Hospizdienst Oldenburg eine Ausstellung, die im Februar 2019 in den Räumlichkeiten des Ambulanten Hosizdienstes zu sehen sein wird. Wir würden uns freuen, wenn Sie für uns Ihr ganz persönliches Gepäckstück gestalten. Packen Sie einen Koffer oder eine Tasche, wir sind gespannt!

mehr ...

7. Oldenburger Winterball in der Weser-Ems Halle

Winterball Foto: Tanz - Turnier - Club Oldenburg e. V.

Oldenburg

Kurz vor dem Jahresende wird es in Oldenburg noch einmal richtig festlich und beschwingt. Am 24. November laden der Tanzclub Harmonia Oldenburg (TCH) und der Tanz-Turnier-Club Oldenburg (TTC) gemeinsam zum 7. Oldenburger Winterball in die Weser-Ems Halle ein.

mehr ...

Sonderausschreibungen für Wind und Solar: kein Rückenwind für den Nordwesten

Windenergie

Oldenburg

Die von der Großen Koalition in Berlin am Dienstagabend beschlossenen Regelungen für Sonderausschreibungen für neue Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen werden vom Oldenburger Energiecluster OLEC e.V. kritisch beurteilt.

mehr ...

Bei „Jan Harpstedt“ fährt eine „neue“ Lok

Abnahmefahrt unter Last am 28. Oktober 2018 bei Kirchseelte (© Axel Ebbecke)

Harpstedt

Der 28. Oktober war ein großer Tag für die Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde (DHEF) und ihre „neue" Lok 222: Die zur Inbetriebnahme vorgeschiebene Abnahmefahrt zwischen Harpstedt und Groß Mackenstedt war erfolgreich und damit darf die Rangierlok vom Typ Kö II nach fast 40 Jahren Zwangspause ab sofort wieder auf die Strecke.

mehr ...

Jugendfeuerwehren des Landkreises in Aktion

Nachtwanderung JF Wildeshausen Teaser Foto  J. Hogeback

Wildeshausen

Am Wochenende fand die diesjährige Nachtwanderung der Jugendfeuerwehr in Wildeshausen statt. Dazu waren auch weitere Jugendgruppen aus den benachbarten Gemeinden von unserer Führung der JF eingeladen worden.

mehr ...

Personelle Veränderungen in der Bürgerstiftung Wardenburg

Bürgerstiftung Wardenburg - Wechsel in Stiftungsrat und Stiftungsvorstand Oktober 2018. Bild: Hans-Günther GrambergBei der kürzlich stattfindenden Tagung des Stiftungsrates und des Vorstandes der Bürgerstiftung Wardenburg kam es neben der Berichterstattung zum abgelaufenen Haushaltsjahr zu Wahlen mit Veränderungen im Stiftungsrat und im Stiftungsvorstand. Am 24. Oktober 2018 tagten Stiftungsvorstand und Stiftungrat im Wardenburger Hof.

Hier weiterlesen ...

NABU: Über 4.000 schwalbenfreundliche Häuser in Niedersachsen

Schwalbennest Foto: LBV/Anita Hatlapa

Oldenburg

Die Sommerboten befinden sich aktuell auf ihrem Weg in den Süden in ihr afrikanisches Winterquartier. Von dort kehren sie im April und Mai nach Deutschland zurück. Doch die gern gesehenen Gäste werden hierzulande immer weniger.

mehr ...

Beglückende Begegnungen

Freunde der Diakonie Himmelsthür laden zum Freundesmahl. Foto: Diakonie

Oldenburg | Wildeshausen

Die Vorfreude ist groß auf das nächste Freundesmahl des Freundevereins der Diakonie Himmelsthür, das am Freitag, 23. November 2018, ab 18.30 Uhr im Festsaal des Hauses Emsland, Dr.-Klingenberg-Str. 94, stattfindet. Es steht unter dem Motto „Spielen und Genießen", Referent ist der Quakenbrücker Psychosomatiker Dr. Eckhard Schiffer, der viele Jahre am dortigen Christlichen Krankenhaus Chefarzt für Nervenheilkunde, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie war.

mehr ...

Wardenburg ist interaktiv mit mobilen Webguide online

Wardenburg App+ Projektgruppe Foto: Behrens

Wardenburg

Bereits seit mehr als 2 Jahren beschäftigte sich eine Projektgruppe aus dem Gemeinde Wardenburg Marketingforum damit, wie das Gemeinde- und Gemeinschaftsleben für alle Wardenburger Bürgerinnen und Bürger virtuell gestärkt werden kann und somit die Auswirkung der Digitalisierung positiv genutzt werden kann.

Hier weiterlesen ...

"Pilgerung" zur Feuerwehr und zur Feuerfete nach Wildeshausen

Pilgerfreundinnen bei der Wildeshausener Feuerwehr

Wildeshausen

Am Samstag, 13. Oktober konnte Nina Hohendahl, stv. Gruppenführerin der 4. Gruppe, freudigen Besuch in der Kreisstadt empfangen. Auch sie hatte Besuch zur Feuerfete geladen, der natürlich gerne die Einladung nach Wildeshausen annahm und zu ihr "pilgerte". Doch wer war der freudige Besuch, der sich einmal die Feuerwehr, besondere Sehenswürdigkeiten der Stadt und natürlich die Party auf der Feuerfete 2018 anschauen wollte? Nina Hohendahl spricht dabei immer von "ihren Pilger-Mädels". Das möchte die Feuerwehr Wildeshausen an dieser Stelle einmal näher erläutern:

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler