.

AFS sucht Gastfamilien für Austauschschüler in Vechta und Umgebung

AFS Gastfamilien gesucht Teaser

Oldenburg | Vechta

Den Alltag ganz neu erleben, eine neue Kultur kennenlernen und dabei Jugendlichen zum Jahr ihres Lebens verhelfen: Ein Schüleraustausch birgt für Gastfamilien einmalige Chancen zu einem Blick über den eigenen Tellerrand, gemeinsam mit einem Gastkind. Diese Chancen haben Familien aus Vechta und Umgebung ab September 2018. Für die dann anreisenden Austauschschülerinnen und -schüler aus aller Welt sucht die gemeinnützige Jugendorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. zeitnah nach Gastfamilien.

mehr ...

Die „alive“ Late-Night-Show

EJO mit „alive“ Late-Night-Show - „Houston, wir haben ein Problem“

Oldenburg | Rastede

Deutschland hat eine neue Late-Night-Show: Mit „Houston, wir haben ein Problem" haben 60 Jugendliche von „alive" ein Format gefunden, das ihnen wie auf den Leib geschneidert ist und für die Ergebnisse der einjährigen Vorbereitung den perfekten Rahmen bietet. Am 8. und 9. Juni findet das Spektakel in der Neune Aula der KGS in Rastede statt.

mehr ...

AWO Beach Camp mit „de schwatten Ostfrees Jung" am Theaterhafen

AWO Beach Camp im Theaterhafen Teaser

Oldenburg

Unter dem Motto „Sprache und Vielfalt verbinden" wird sich die AWO in Oldenburg am 2. Juni von 15 bis 19 Uhr mit Unterstützung des Staatstheaters am Theaterhafen präsentieren. Für einen Nachmittag verwandelt sich das Gelände der derzeitigen Spielstätte des Staatstheaters in ein AWO Beach Camp für Groß und Klein. Highlight wird ein Gespräch mit dem plattdeutschsprechenden Treckerfahrer Keno Veith aus Friesland und dem plattdeutschsprechenden Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff sein.

mehr ...

Thorsten Graf und Leonhard Klaaßen wurden Schützenkönig beim Gildefest

114-Kinderkönig 2018 Leonhard Klaaßen

Wildeshausen

Jedes Jahr zu Pfingsten werden in Wildeshausen während des Gildefestes zwei Schützenkönige ausgeschossen. Bei den Erwachsenen schaffte es Thorsten Graf bei den Kindern Leonhard Klaaßen.

mehr ...

AWO Beach Camp mit „de schwatten Ostfrees Jung" am Theaterhafen

AWO Beach Camp im Theaterhafen Teaser

Oldenburg

Unter dem Motto „Sprache und Vielfalt verbinden" wird sich die AWO in Oldenburg am 2. Juni von 15 bis 19 Uhr mit Unterstützung des Staatstheaters am Theaterhafen präsentieren. Für einen Nachmittag verwandelt sich das Gelände der derzeitigen Spielstätte des Staatstheaters in ein AWO Beach Camp für Groß und Klein. Highlight wird ein Gespräch mit dem plattdeutschsprechenden Treckerfahrer Keno Veith aus Friesland und dem plattdeutschsprechenden Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff sein.

mehr ...

AUCH INSEKTEN HABEN DURST

Maskenbiene Foto: NABU Helge May

Oldenburg

Erstmals setzten die Vereinten Nationen in diesem Jahr mit dem Weltbienentag (20.5.) ein internationales Zeichen gegen die schwindenden Insektenbestände. Auch in Deutschland ist die Lage alarmierend: Jede dritte der hierzulande lebenden 560 Wildbienen-Arten ist laut Roter Liste gefährdet oder vom Aussterben bedroht, wie etwa die Deichhummel oder die Geflügelte Kegelbiene. 39 weitere Arten sind in Deutschland sogar ausgestorben. Wie man den Insekten bei hohen Temperaturen und Wassermangel helfen kann, zeigt der NABU Niedersachsen.

mehr ...

Schmetterling, Meise, Hummel und Co als Untermieter

Schmetterling Admiral NABU Oldenburg Rüdiger Wohlers

Oldenburg

Millionen Balkone gibt es in Deutschland, Millionen Menschen nutzen sie, auf der Suche nach Luft und Sonne – und oft auch der Sehnsucht nach Natur. Der NABU gibt daher detaillierte Tipps, wie der Balkon zu einer „kleinen Arche" gemacht werden kann, die Groß und Klein begeistern wird und der Natur selbst im Zentrum von Großstädten neuen Raum geben kann.

mehr ...

WH Meine Region - Monatszeitung Ausgabe Mai 2018

WH MAI

Hatten | Wardenburg | Landkreis Oldenburg

In der aktuellen Mai-Ausgabe der Monatszeitung WH Meine Region finden Sie Informationen über das Jubiläum 90 Jahre Rhododendronpark Hobbie in Petersfehn, aktuelles zu Hundsmühler Kunst in Kirchhatten sowie über Änderungen im Vorstand des Schützenvereins Sandkrug und vieles mehr. Und auch Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Wardenburg und in der Gemeinde Hatten finden Sie in der Maiausgabe der Monatszeitung, denn auch der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt mit vielen interessanten Terminen bis Mitte Juni 2018.

mehr ...

„Nichts zu tun, ist der falsche Weg“

Synodentagung in Rastede

Oldenburg | Rastede

Vor „wichtigen Weichenstellungen im Blick auf das Jahr 2030" stehen die 60 Synodalen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, die am 24. und 25. Mai zu ihrer Frühjahrstagung in Rastede bei Oldenburg zusammenkommen werden, so Synodenpräsidentin Sabine Blütchen im Vorfeld der Tagung.

mehr ...

Das Gertrudenheim blüht auf

Gerturdenheim blüht auf Teaser

Oldenburg

Kreative Deko-Materialien für den Garten und die Terrasse sowie viele kleine Pflanzen werden für die Gartenpartie am 26. Mai schon vorbereitet. Spenden rund um den Garten von Hobbygärtnern und Gartenfreunden nimmt das Gertrudenheim gerne jetzt schon entgegen.

mehr ...

„Erdennah – Himmelweit – Und dazwischen: Haltepunkte …“

Frauentag am 9. Juni

Oldenburg

Zum Thema „Erdennah – Himmelweit – Und dazwischen: Haltepunkte ..." referiert die Theologin und Buchautorin Tina Willms aus Hameln auf dem Zehnten Frauentag der Ev.- Luth. Kirche in Oldenburg. Die Evangelische Frauenarbeit lädt am Samstag, 9. Juni, zu dieser Veranstaltung in das Kulturzentrum PFL in Oldenburg ein. Von 10 Uhr bis 17 Uhr findet dort ein vielseitiges, interaktives Programm von, mit und für Frauen statt.

mehr ...

Selbsthilfetag 2018 im famila Einkaufsland Wechloy

Selbsthilfetag Teaser

Oldenburg

Die BeKoS – Beratungs- und Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen organisiert zusammen mit dem famila Einkaufsland Wechloy den diesjährigen Selbsthilfetag am Samstag, den 19. Mai 2018 von 10.00 – 18.00 Uhr im famila Einkaufsland Wechloy.

mehr ...

Ein kleiner Park auf ehemaligem Dötlinger Friedhof lädt zum verweilen ein

Alter Friedhof in Dötlingen

Dötlingen

Im Zentrum von Dötlingen, auf dem ehemaligem Friedhof, lädt jetzt ein kleiner Park die Menschen zum Verweilen und Innehalten an. Neu gestaltete Wege dienen als Verbindung zwischen den Sehenswürdigkeiten des Ortes.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler