.

RENTENTIPP DER WOCHE Kindererziehung

Kinderhand in Grosse

Oldenburg

Für die Erziehung eines Kindes werden bis zu drei Jahre als Beitragszeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung gutgeschrieben, die sogenannten Kindererziehungszeiten. Was viele nicht wissen: Neben den Kindererziehungszeiten werden auch Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehungszeit anerkannt. Sie beginnen nach dem Tag der Geburt und enden nach zehn Jahren.
mehr ...

Aktion „Heimat shoppen“ am 8. und 9. September

Heimatshoppen

Oldenburg

Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) führt am Freitag, den 8. und Samstag, den 9. September erstmals die Aktion „Heimat shoppen“ durch, an der sich insgesamt zehn Orte im Oldenburger Land beteiligen. Ins Leben gerufen wurde die Aktion im Jahr 2014 von der IHK Mittlerer Niederrhein mit dem Ziel, das Bewusstsein der Kunden für die Bedeutung ihres lokalen Einzelhandels für die Lebensqualität vor Ort zu schärfen.

mehr ...

Neue App ‚Spot on‘ der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung geht an den Start

Spot on startet - Ministerpräsident Weil erkundet mit dem Smartphone Ort. Foto: Niedersächsische Landeszentrale  für politische Bildung

Oldenburg | Niedersachsen

Am Dienstag, 11. September hat Ministerpräsident Stephan Weil die erste digitale Bildungsroute des neuen Angebots ‚Spot on – Demokratie auf der Spur' auf dem Opernplatz in Hannover gestartet.

mehr ...

NABU belebt Moor am Ewigen Meer wieder

 „Olaf Tschimpke (re) erhält im Beisein von Dr. Holger Buschmann, NABU-Landesvorsitzender (mi), als Dank einen Gagelstrauch von Rüdiger Herrmann Vorsitzender, NABU Aurich (li)“, Freigabe zum Abdruck im Zusammenhang mit dieser Meldung bei Nennung des Bildautoren: NABU/Matthias Freter

Oldenburg

Der Schutz der Moore als bedeutender Lebensraum für viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten hat eine über 100-jährige Tradition im NABU. Aufbauend auf die Jahrzehnte lange Erfahrung bei der Sicherung der vielfältigen Ökosystemdienstleistungen hat der NABU sein Engagement in den vergangenen Jahren deutlich verstärkt. Mit der Wiedervernässung von Moorflächen am Ewigen Meer bei Aurich ist der NABU einen wichtigen Schritt bei seinen Moorschutz-Projekten vorangekommen. Nach fünf Jahren Vorbereitung hat die Wiedervernässung von Moorflächen am Ewigen Meer in Ostfriesland begonnen.

mehr ...

Aktive kfd-Frauen stellen das neue Jahresprogramm 2018/2019 vor

Die kfd-Frauen aus Wardenburg: Edith Joschko, Gerda Schöning, Christa Baro, Heike Dragon und Renate Schröder Bildrechte: kfdWardenburg

Die kfd Wardenburg (Katholische Frauen Deutschland) besteht aktuell aus 52 Frauen, die sich regelmäßig an jedem 3. Dienstag im Monat treffen. Das Treffen beginnt in der Regel mit einem Gottesdienst um 19.00 Uhr in der Kirche Heilige Drei Könige an der Litteler Strasse 6 in 26203 Wardenburg. Im Anschluss findet dann die jeweilige Veranstaltung (zumeist im Pfarrheim oder im Pfarrgarten) statt. Die Frauengemeinschaft ist offen für alle Konfessionen und Gäste sind immer herzlich willkommen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Vorsitzende Renate Schröder unter Tel. (04407) -5612

Hier weiterlesen ...

Grotelüschen: Jetzt mitmachen bei „Zu gut für die Tonne“

Astrid Grotelüschen, MdB

Oldenburg

„Jeder einzelne kann einen Beitrag dazu leisten, dass Lebensmittel, derzeit sind es 55 Kilo pro Kopf im Jahr, nicht im Mülleimer landen. Ich bin mir sicher, dass es viele gute und nachhaltige Ideen im Wahlkreis gibt, die preiswürdig sind" ruft die hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen zur Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb „Zu gut für die Tonne" des Landwirtschaftsministeriums auf.

mehr ...

Antenne Niedersachsen bekommt prominente Verstärkung

Timm Busche Bei Antenne Niedersachsen Foto: Antenne Niedersachsen

Oldenburg | Niedersachsen

Antenne Niedersachsen bekommt prominente Verstärkung! Timm Busche wird zum 01. Oktober neuer „Leiter der Programmgestaltung". Nach 20 Jahren bei Radio ffn freut sich Busche auf die neue Herausforderung beim niedersächsischen Mitbewerber. Seine neuen Aufgaben sind jetzt eher hinter den Kulissen, am Mikrofon wird er nur noch selten zu hören sein.

mehr ...

WEICHEN STELLEN FÜR MEHR TEILHABE AM ARBEITSLEBEN

Oldenburger Delegation und Nds. Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann beim Unternehmerfrühstück in Hannover Foto: GWO

Oldenburg | Hannover

Unternehmer, Politiker und Vertreter der Werkstätten und Organisationen für behinderte Menschen aus ganz Niedersachsen tauschten sich beim Unternehmerfrühstück in Hannover über Möglichkeiten aus, die Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderungen zu verbessern. Schirmherr des Treffens war Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann.

mehr ...

Diakonie Himmelsthür begeht Tag der offenen Baustelle in Harpstedt

Tag der offenen Baustelle, Mullstr., Harpstedt. Foto: Barbara Wündisch-Konz

Harpstedt

Wer will fleißige Handwerker seh'n, der muss heut nach Harpstedt gehn" - mit Gesang, Grußworten und leckerem Essen wurde am Freitagnachmittag am Rohbau eines neuen Wohnhauses der Diakonie Himmelsthür in der Mullstraße ein „Tag der offenen Baustelle" gefeiert. Rund 100 Gäste aus Politik, Gesellschaft und Nachbarschaft waren der Einladung von Regionalgeschäftsführer Jörg Arendt-Uhde und der zukünftigen Wohnbereichsleiterin Petra Hakemann gefolgt.

mehr ...

Der Schafe Tod – Krimilesung im Hofbuchladen Wellmann

Der Schafe Tod Autoren

Wardenburg

Am Montag, 10. September um 19.30 Uhr, veranstaltet die Gemeinde Wardenburg in Zusammenarbeit mit der Hofbuchhandlung Kathrin Wellmann eine Gruppen-Autorenlesung. Gleich drei Autorern sind an diesem Werk beteiligt. Es sind die drei Veterinäre Dr. Jutta Gerecke, Dr. Uwe Jark und Dr. Werner Kunst,.

mehr ...

Deutsche Teddy-Stiftung feiert 20jähriges Jubiläum

Deutsche Teddy-Stifutng feiert 20jähriges Jubiläum. Foto: Deutsche Teddy-Stiftung T

Oldenburg | Esens

Die Deutsche Teddy-Stiftung feiert 20jähriges Jubiläum. Dazu wird es am 28. September 2018 in 26427 Esens, dem Sitz der Deutschen Teddy-Stiftung, einige Aktionen geben. Die Stiftung verteilte bereits über 276.000 Trost-Teddybären an Kindern. Nun soll zum Jubiläum der 300.000ste Teddy verschenkt werden.

mehr ...

Eröffnung: Neue Touristinfo im Lappan

Eröffnung Touristinfo im Lappan mit Oberbügermeister Jürgen Krogmann und Silke Fennemann. Foto Oldenburger Tourismus und Marketing GmbH

Oldenburg

Die neue Oldenburg-Info im Lappan ist am 28. August von der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM) eröffnet worden. Zur feierlichen Eröffnung hielt Oberbürgermeister Jürgen Krogmann die Begrüßungsansprache für die Stadt Oldenburg.

mehr ...

591 neue Wohnungen in Oldenburg genehmigt

 IG BAU fordert mehr Personal für Bauämter. Foto: IG-BAU

Oldenburg

Grünes Licht für den Bau: Zwischen Januar und Juni wurde in Oldenburg der Neubau von 591 Wohnungen genehmigt. Das sind 9,6 Prozent mehr als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf neueste Zahlen des Statistischen Bundesamts.

mehr ...
.

xxnoxx_zaehler