.

IKK classic senkt Zusatzbeitrag

IKK Logo gross

Die IKK senkt ihre Zusatzbeiträge ab Mai 2019. Foto: IKK Logo

13. Dezember 2018

Onlineredaktion: Cornelia Schröder

Bereits zweite Zusatzsenkung

Die IKK classic senkt ihren Zusatzbetrag ab 1. Mai 2019 um 0,2 Prozentpunkte auf dann 1,0 Prozent. Das beschloss der Verwaltungsrat der größten deutschen Innungskrankenkasse am 12. Dezember in Dresden. Damit reduziert die IKK classic zum zweiten Mal in kurzer Frist ihren Zusatzbeitrag: Schon im Mai 2018 hatte sie diesen im gleichen Umfang gesenkt.

Oldenburg  - Im kommenden Jahr wird die Krankenkasse zudem ihr Versorgungsangebot erweitern. Unter anderem wird sie ein ganzheitliches angelegtes Versorgungsprogramm für Diabetiker starten. Dieses nimmt unterschiedliche Zielgruppen wie beispielsweise betroffene Jugendliche und ihr Umfeld, Handwerker, Diabetiker mit Folgeerkrankungen oder neu diagnostizierte Diabetiker in den Blick und bietet diesen zielgenaue digitale und analoge Unterstützungsmaßnahmen.

Zur IKK classic:

Die IKK classic ist mit mehr als drei Millionen Versicherten das führende Unternehmen der handwerklichen Krankenversicherung und eine der großen Krankenkassen in Deutschland. Die Kasse hat rund 7.000 Beschäftigte an 200 Standorten im Bundesgebiet. Ihr Haushaltsvolumen beträgt rund 10 Milliarden Euro.

Kontakt:

IKK classic

Kieler Straße 464 – 470

22525 Hamburg

www.ikk-classic.de

IKK classic




Anzeige


Gesundheitsmesse Wardenburg am 26. und 27. Januar 2019. Informationen unter Tel.: 0173-9424897 • http://www.wardenburger-gesundheitsmesse.de

.

xxnoxx_zaehler